Zu Produktinformationen springen
1 von 3
Rosmarin: eine ideale Pflanze für Medizin, Schönheitspflege und Küche. Alles über Rosmarin

Bakker bietet Ihnen Rosmarin oder Salvia rosmarinus, eine Pflanze, die im Mittelmeerraum beheimatet ist. Wegen seines starken Aromas und seiner essbaren Zweige und Blüten wird er häufig in der dortigen Küche verwendet. Bei Reife kann sie eine Höhe von bis zu 2 m erreichen. Sie wächst zu einem kleinen, immergrünen Strauch heran. Seine länglichen, nadelförmigen Blätter sind immer grün, während seine Blüten eine blassblaue bis violette Farbe haben. Es gibt noch eine weitere Sorte mit weißen Blüten, die als weißer Rosmarin bezeichnet wird.

Die Wachstumsmerkmale dieser duftenden Pflanze

Unsere Bakker-Spezialisten schlagen vor, Rosmarin zum Wachsen in einen ähnlichen Boden zu pflanzen wie andere Kräuter wie Majoran, Thymian und Bohnenkraut. Daher wird er oft in der Nähe dieser anderen Pflanzen angebaut. Er lässt sich auch mit Gemüse wie Blumenkohl, Brokkoli, Kohl und Karotten kombinieren. Vor allem während der Blütezeit zu Beginn des Jahres verleiht er jedem Garten, Balkon oder jeder Terrasse einen mediterranen Touch.

Empfehlungen für die Anpflanzung und Pflege von Rosmarin.

Die Anzucht von Rosmarinpflanzen erfolgt im Frühjahr oder Herbst, wenn Frost kein Problem ist. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, diese Art in Töpfe, Blumenkästen oder ins Freiland zu pflanzen. Um Rosmarin, den Sie im Topf gekauft haben, auszusäen, legen Sie ihn aus, lösen Sie die Wurzeln, graben Sie ein Loch in die Erde, pflanzen Sie ihn so, dass die Wurzeln verdeckt sind, und gießen Sie ihn. Der Abstand zwischen den einzelnen Pflanzen sollte mindestens 50 cm betragen.

Rosmarin verträgt außer im Hochgebirge auch Minustemperaturen. Er kann auf jedem durchlässigen Boden angebaut werden. Er eignet sich jedoch für drainierte Böden, um Staunässe an den Wurzeln zu vermeiden. Er liebt warme, sonnige Standorte und hasst Feuchtigkeit. Pflanzen Sie ihn also an einem Ort, der nicht dem Wind ausgesetzt ist.

Rosmarin kann das ganze Jahr über geerntet werden. Achten Sie darauf, dass Sie seine Zweige nicht zu kurz schneiden, um seine Langlebigkeit zu gewährleisten.

Kulinarische Verwendung von Rosmarin

Das Bakker-Team hat ihn getestet und für gut befunden. Rosmarin ist aufgrund seines starken Aromas und seiner medizinischen Eigenschaften sehr praktisch in der Küche. Er wird häufig zum Würzen von Fleisch, Gemüse und Soßen verwendet und fügt einen scharfen, aromatischen Geschmack hinzu. Er kann in Marinaden, Fleischrubs, getrockneten Kräutern, aromatischen Ölen und Dressings zubereitet werden. Rosmarin ist ideal für die Zubereitung von Getränken wie Tee und Kräutertee.

Wussten Sie schon?

Rosmarin ist reich an Antioxidantien, Vitaminen und Mineralstoffen. Er wird in der Industrie als natürliches Konservierungsmittel für Lebensmittel, als Aromazusatz und als Farbstoff verwendet. Außerdem empfehlen Ihnen unsere Bakker Gärtner, seine Blätter und Zweige für die Herstellung von ätherischen Ölen, Lotionen und Seifen zu verwenden.

Neben der kulinarischen und kosmetischen Verwendung wird Rosmarin auch wegen seiner medizinischen Eigenschaften genutzt.

Rosmarin, eine aromatische Pflanze, die im Leben nützlich ist unbedingt in den Gemüsegarten pflanzen!

Ref : 020099

Rosmarin Pflanze

Rosmarinus officinalis

Normaler Preis 6,45 €
Verkaufspreis 6,45 € Normaler Preis 6,45 €
inkl. MwSt.
Derzeit nicht verfügbar

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Blätter das ganze Jahr
Ja
Grün
Mögliche Kultur im Topf oder im Tablett
Pflanzzeit April - Juni
Januar - Dezember
Pflanzabstand 80 - 100 cm
Beschreibung

Rosmarin: eine ideale Pflanze für Medizin, Schönheitspflege und Küche.

Alles über Rosmarin

Bakker bietet Ihnen Rosmarin oder Salvia rosmarinus, eine Pflanze, die im Mittelmeerraum beheimatet ist. Wegen seines starken Aromas und seiner essbaren Zweige und Blüten wird er häufig in der dortigen Küche verwendet. Bei Reife kann sie eine Höhe von bis zu 2 m erreichen. Sie wächst zu einem kleinen, immergrünen Strauch heran. Seine länglichen, nadelförmigen Blätter sind immer grün, während seine Blüten eine blassblaue bis violette Farbe haben. Es gibt noch eine weitere Sorte mit weißen Blüten, die als weißer Rosmarin bezeichnet wird.

Die Wachstumsmerkmale dieser duftenden Pflanze

Unsere Bakker-Spezialisten schlagen vor, Rosmarin zum Wachsen in einen ähnlichen Boden zu pflanzen wie andere Kräuter wie Majoran, Thymian und Bohnenkraut. Daher wird er oft in der Nähe dieser anderen Pflanzen angebaut. Er lässt sich auch mit Gemüse wie Blumenkohl, Brokkoli, Kohl und Karotten kombinieren. Vor allem während der Blütezeit zu Beginn des Jahres verleiht er jedem Garten, Balkon oder jeder Terrasse einen mediterranen Touch.

Empfehlungen für die Anpflanzung und Pflege von Rosmarin.

Die Anzucht von Rosmarinpflanzen erfolgt im Frühjahr oder Herbst, wenn Frost kein Problem ist. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, diese Art in Töpfe, Blumenkästen oder ins Freiland zu pflanzen. Um Rosmarin, den Sie im Topf gekauft haben, auszusäen, legen Sie ihn aus, lösen Sie die Wurzeln, graben Sie ein Loch in die Erde, pflanzen Sie ihn so, dass die Wurzeln verdeckt sind, und gießen Sie ihn. Der Abstand zwischen den einzelnen Pflanzen sollte mindestens 50 cm betragen.

Rosmarin verträgt außer im Hochgebirge auch Minustemperaturen. Er kann auf jedem durchlässigen Boden angebaut werden. Er eignet sich jedoch für drainierte Böden, um Staunässe an den Wurzeln zu vermeiden. Er liebt warme, sonnige Standorte und hasst Feuchtigkeit. Pflanzen Sie ihn also an einem Ort, der nicht dem Wind ausgesetzt ist.

Rosmarin kann das ganze Jahr über geerntet werden. Achten Sie darauf, dass Sie seine Zweige nicht zu kurz schneiden, um seine Langlebigkeit zu gewährleisten.

Kulinarische Verwendung von Rosmarin

Das Bakker-Team hat ihn getestet und für gut befunden. Rosmarin ist aufgrund seines starken Aromas und seiner medizinischen Eigenschaften sehr praktisch in der Küche. Er wird häufig zum Würzen von Fleisch, Gemüse und Soßen verwendet und fügt einen scharfen, aromatischen Geschmack hinzu. Er kann in Marinaden, Fleischrubs, getrockneten Kräutern, aromatischen Ölen und Dressings zubereitet werden. Rosmarin ist ideal für die Zubereitung von Getränken wie Tee und Kräutertee.

Wussten Sie schon?

Rosmarin ist reich an Antioxidantien, Vitaminen und Mineralstoffen. Er wird in der Industrie als natürliches Konservierungsmittel für Lebensmittel, als Aromazusatz und als Farbstoff verwendet. Außerdem empfehlen Ihnen unsere Bakker Gärtner, seine Blätter und Zweige für die Herstellung von ätherischen Ölen, Lotionen und Seifen zu verwenden.

Neben der kulinarischen und kosmetischen Verwendung wird Rosmarin auch wegen seiner medizinischen Eigenschaften genutzt.

Rosmarin, eine aromatische Pflanze, die im Leben nützlich ist unbedingt in den Gemüsegarten pflanzen!

Ref : 020099
Unsere verifizierten Kundenmeinungen