Schalotte Zebrune
Allium cepa -échalion zebrune
Zu Produktinformationen springen
-{{discount}}% Rabatt
1 von 2
Alles über die Stelzzwiebel Zebrune

Die Zwiebel Echalion Zebrune ist eine Sorte, die wegen ihrer kupferfarbenen Farbe, ihrer länglichen Form sowie ihres weißen Fleisches mit feinem und delikatem Geschmack sehr beliebt ist. Sie gilt als spindelförmige Art vom Typ Schalotten-Hühnerkeule. Um große Zwiebeln zu erhalten, raten die Bakker-Experten zu mittelschweren, humushaltigen Böden. Außerdem sollten sie Feuchtigkeit speichern können. Eine Grunddüngung von 100 Gramm pro Quadratmeter ist wichtig, um den Nährstoffbedarf der Zwiebeln zu stillen. Es ist ratsam, vor der Aussaat keinen Mist auszubringen, wegen der Kriebelmücken, die den Gemüsegarten befallen könnten.

Die verschiedenen Arten von Zwiebeln

Es gibt verschiedene Arten von Zwiebeln, die sich durch die Farbe ihrer Schale unterscheiden. Es gibt Zwiebeln mit gelber Schale wie die gelbe Zwiebel Paille des Vertus oder die riesige Zwiebel The Kelsae (die bis zu 7,2 kg schwer werden kann). Es gibt auch Zwiebeln mit weißer Schale wie die weiße Barletta-Zwiebel oder die weiße Hâtif de Paris-Zwiebel. Schließlich gibt es noch Zwiebeln mit roter Schale wie die Braunschweiger Spätzwiebel Dunkelrot oder die Florentiner Zwiebel Langrot. Der Geschmack dieser verschiedenen Arten kann sehr scharf, mild oder sogar leicht süßlich sein.

Anbau und Pflege der Echalion-Zwiebel Zebrune

Um die Samen der Echalion-Zwiebel Zebrune anzupflanzen, empfehlen die Bakker-Gärtner, sie in Reihen mit einem Abstand von 20 bis 25 cm zu säen. Unserer Erfahrung und Sicht auf diese Sorte zufolge ist sie besonders schossfest, was den Anbau sehr vereinfacht. Sie bietet einen sehr hohen Ertrag. Im 3- bis 4-Blatt-Stadium ist es notwendig, die am wenigsten kräftigen Pflanzen auszureißen, so dass nur noch alle 8 bis 10 cm eine Stelze übrig bleibt. Für die Ernte der Zwiebeln empfehlen wir, sie bei trockenem Wetter zu roden, wenn das Kraut vollständig ausgetrocknet ist. Lassen Sie sie dann einige Tage lang trocknen, bevor Sie sie in einem trockenen Schuppen lagern, um sie gut zu konservieren.

Nach Ansicht der Gärtnerei Bakker sollte man erst nach drei Jahren wieder eine Zwiebelkultur an derselben Stelle anlegen. Die Aussaat von Zwiebelsamen erfolgt in der Regel ab Ende Februar in 3 cm tiefe Rillen mit einem Abstand von 30 bis 40 cm. Je nach Art muss etwa vier Monate nach der Keimung der Samen geerntet werden. Die geernteten Zwiebeln sind mehr oder weniger lange haltbar. Beachten Sie, dass sich ihre Haltbarkeit verkürzt, wenn Sie sie zu früh ernten. Unser Expertenteam empfiehlt Ihnen daher, mit dem Pflücken zu warten, bis die Blätter zu welken beginnen.

Die Zebrune-Echalion-Zwiebel ist anspruchslos und erfordert nur ein Minimum an Pflege, um einen guten Ertrag zu liefern.

Weitere Vorteile der Echalion-Zwiebel Zebrune

Diese köstliche Sorte ist in der Küche wegen ihres delikaten Geschmacks, ihres ästhetischen Aussehens und ihrer Vielseitigkeit sehr beliebt. So können Zebrune Echalion-Zwiebeln roh oder gekocht, gerieben, gehackt, geschnetzelt, in Scheiben, Ringe, Würfel, dünne Streifen usw. verzehrt werden. Sie passen sehr gut zu vielen Zutaten wie Kräutern, Gewürzen, Gemüse, Fisch, Schalentieren, Eiern, Käse, Obst, Nüssen, Getreide, Nudeln, Reis, Hülsenfrüchten, Soßen etc. Zwiebeln werden auch für Suppen, Eintöpfe, Pürees, Füllungen, Pasteten, Terrinen, Eintöpfe, Tajines, Currys, Chutneys, Marinaden, Salatdressings, Senf, Marmeladen, Gewürzgurken usw. verwendet.

Beachten Sie, dass beim Schneiden von Zwiebeln aufgrund des flüchtigen Öls, das ihnen ihren ausgeprägten und angenehmen Geschmack verleiht, häufig Tränen fließen. Es ist daher ratsam, sie unter Wasser zu schneiden, um Tränen zu vermeiden, oder eine Schutzbrille zu verwenden.

Schalotte Zebrune Allium cepa -échalion zebrune

Schalotte Zebrune
Allium cepa -échalion zebrune
Normaler Preis 2,97 €
Verkaufspreis 2,97 € Normaler Preis 4,95 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Auf Lager
Auf Lager
Auf Lager
Auf Lager
Auf Lager

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Widerstandsfähigkeit -28°C (zone 5a)
August - September
Aussaatzeit März - April
Bewässerungshäufigkeit Niedrig
Beschreibung

Alles über die Stelzzwiebel Zebrune

Die Zwiebel Echalion Zebrune ist eine Sorte, die wegen ihrer kupferfarbenen Farbe, ihrer länglichen Form sowie ihres weißen Fleisches mit feinem und delikatem Geschmack sehr beliebt ist. Sie gilt als spindelförmige Art vom Typ Schalotten-Hühnerkeule. Um große Zwiebeln zu erhalten, raten die Bakker-Experten zu mittelschweren, humushaltigen Böden. Außerdem sollten sie Feuchtigkeit speichern können. Eine Grunddüngung von 100 Gramm pro Quadratmeter ist wichtig, um den Nährstoffbedarf der Zwiebeln zu stillen. Es ist ratsam, vor der Aussaat keinen Mist auszubringen, wegen der Kriebelmücken, die den Gemüsegarten befallen könnten.

Die verschiedenen Arten von Zwiebeln

Es gibt verschiedene Arten von Zwiebeln, die sich durch die Farbe ihrer Schale unterscheiden. Es gibt Zwiebeln mit gelber Schale wie die gelbe Zwiebel Paille des Vertus oder die riesige Zwiebel The Kelsae (die bis zu 7,2 kg schwer werden kann). Es gibt auch Zwiebeln mit weißer Schale wie die weiße Barletta-Zwiebel oder die weiße Hâtif de Paris-Zwiebel. Schließlich gibt es noch Zwiebeln mit roter Schale wie die Braunschweiger Spätzwiebel Dunkelrot oder die Florentiner Zwiebel Langrot. Der Geschmack dieser verschiedenen Arten kann sehr scharf, mild oder sogar leicht süßlich sein.

Anbau und Pflege der Echalion-Zwiebel Zebrune

Um die Samen der Echalion-Zwiebel Zebrune anzupflanzen, empfehlen die Bakker-Gärtner, sie in Reihen mit einem Abstand von 20 bis 25 cm zu säen. Unserer Erfahrung und Sicht auf diese Sorte zufolge ist sie besonders schossfest, was den Anbau sehr vereinfacht. Sie bietet einen sehr hohen Ertrag. Im 3- bis 4-Blatt-Stadium ist es notwendig, die am wenigsten kräftigen Pflanzen auszureißen, so dass nur noch alle 8 bis 10 cm eine Stelze übrig bleibt. Für die Ernte der Zwiebeln empfehlen wir, sie bei trockenem Wetter zu roden, wenn das Kraut vollständig ausgetrocknet ist. Lassen Sie sie dann einige Tage lang trocknen, bevor Sie sie in einem trockenen Schuppen lagern, um sie gut zu konservieren.

Nach Ansicht der Gärtnerei Bakker sollte man erst nach drei Jahren wieder eine Zwiebelkultur an derselben Stelle anlegen. Die Aussaat von Zwiebelsamen erfolgt in der Regel ab Ende Februar in 3 cm tiefe Rillen mit einem Abstand von 30 bis 40 cm. Je nach Art muss etwa vier Monate nach der Keimung der Samen geerntet werden. Die geernteten Zwiebeln sind mehr oder weniger lange haltbar. Beachten Sie, dass sich ihre Haltbarkeit verkürzt, wenn Sie sie zu früh ernten. Unser Expertenteam empfiehlt Ihnen daher, mit dem Pflücken zu warten, bis die Blätter zu welken beginnen.

Die Zebrune-Echalion-Zwiebel ist anspruchslos und erfordert nur ein Minimum an Pflege, um einen guten Ertrag zu liefern.

Weitere Vorteile der Echalion-Zwiebel Zebrune

Diese köstliche Sorte ist in der Küche wegen ihres delikaten Geschmacks, ihres ästhetischen Aussehens und ihrer Vielseitigkeit sehr beliebt. So können Zebrune Echalion-Zwiebeln roh oder gekocht, gerieben, gehackt, geschnetzelt, in Scheiben, Ringe, Würfel, dünne Streifen usw. verzehrt werden. Sie passen sehr gut zu vielen Zutaten wie Kräutern, Gewürzen, Gemüse, Fisch, Schalentieren, Eiern, Käse, Obst, Nüssen, Getreide, Nudeln, Reis, Hülsenfrüchten, Soßen etc. Zwiebeln werden auch für Suppen, Eintöpfe, Pürees, Füllungen, Pasteten, Terrinen, Eintöpfe, Tajines, Currys, Chutneys, Marinaden, Salatdressings, Senf, Marmeladen, Gewürzgurken usw. verwendet.

Beachten Sie, dass beim Schneiden von Zwiebeln aufgrund des flüchtigen Öls, das ihnen ihren ausgeprägten und angenehmen Geschmack verleiht, häufig Tränen fließen. Es ist daher ratsam, sie unter Wasser zu schneiden, um Tränen zu vermeiden, oder eine Schutzbrille zu verwenden.

Ref : 000213
Ref : 000213
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe