Stangenbohne Goldmarie
Phaseolus vulgaris goldmarie
Zu Produktinformationen springen
1 von 2
Goldmarie Stangenbohne: eine Pflanze mit einer frühen Ernte und vielen Verwendungsmöglichkeiten.

Bakker stellt Ihnen die Stangenbohne Goldmarie vor. Dies ist eine Bohnensorte, die sich durch ihre Widerstandsfähigkeit gegenüber schwierigen Wetterbedingungen und ihre frühe Ernte auszeichnet. Diese Hülsenfrucht ist lang und breit und misst etwa 20 cm. Sie weist einen süßlichen und aromatischen Geschmack auf. Sie ist außerdem fadenlos, was sie für den Verzehr angenehmer macht.

Die verschiedenen Arten von Bohnen

Es gibt verschiedene Arten von Bohnen. Jede hat ihre eigenen Merkmale. Es gibt die grünen Bohnen, die am beliebtesten sind und am häufigsten vorkommen. Dann gibt es noch die roten Bohnen, die einen stärkeren Geschmack haben. Sie werden häufig in scharfen Gerichten verwendet. Es gibt auch gelbe Bohnen, die einen süßeren Geschmack und eine festere Textur haben. Schließlich gibt es noch die schwarzen Bohnen. Sie sind sehr reich an Proteinen und Ballaststoffen.

Die Eigenschaften von Bohnen

Es ist interessant zu wissen, dass Bohnen zur Familie der Hülsenfrüchte gehören. Zu ihnen gehören unter anderem Erbsen, Linsen und Kichererbsen. Diese Pflanzen haben die besondere Eigenschaft, Stickstoff aus der Luft zu binden. Das verdanken sie symbiotischen Bakterien in ihren Wurzeln. Dadurch werden die Böden ernährt und fruchtbarer gemacht.

Tipps für die Anpflanzung und den Anbau der Stangenbohne Goldmarie.

Um eine frühe Ernte der Goldmarie zu erzielen, empfehlen Ihnen die Bakker Gärtner, ihre Samen im Gewächshaus auszusäen . Sie können sie auch in kleinen Töpfen voraussäen. Diese frische Pflanze mag es warm, aber wir raten Ihnen, sie vor starken Winden und Nachtfrösten zu schützen. Die ideale Zeit für die Aussaat im Freiland ist nach Mitte Mai.

Um die Samen anzubauen, müssen Sie sie in der Nähe von Stützen aufstellen. Dann kreuzen Sie sie mit ihren Stängeln. Unserer Erfahrung nach ist es ideal, wenn Sie etwa 5 Samen pro Stütze pflanzen.

Außerdem sollten Sie die Stängel der Bohnen während des Wachstums immer wieder zusammenbinden, um sie an Ort und Stelle zu halten.

Verwendung der Goldmarie Stangenbohne in der Küche

In der Küche kann diese Hülsenfrucht auf verschiedene Weise verwendet werden. Sie können sie dämpfen oder kochen oder als Beilage servieren. In der Regel wird sie in Salaten, Suppen oder Schmorgerichten verwendet. Sie können sie auch zerdrücken, um Bohnenpüree oder -pasten herzustellen. Diese Gerichte sind Hummus und Pastafagioli. Für eine spätere Verwendung können Sie die Bohnen einfrieren.

Weitere Verwendungen und Vorteile des ür den Anbau dieser Bohnensorte

Neben der Verwendung in der Küche haben die Gärtner von Bakkeront zugestimmt, dass diese Sorte auch zu Zierzwecken verwendet werden kann. Ihre Stängel und Blätter sind sehr dekorativ. Ihre Farbe reicht von dunkelgrün bis purpurrot. Ebenso können Sie diese Pflanze noch für die Gestaltung von Pflanzenwänden oder Spalieren verwenden. Auch die Blüten können Sie für Blumensträuße und -gestecke verwenden. Außerdem ist dieses Gemüse reich an Eiweiß, Ballaststoffen und Mineralstoffen.

Eine hervorragende Option für den Anbau in einem Gemüsegarten!

Stangenbohne Goldmarie Phaseolus vulgaris goldmarie

Stangenbohne Goldmarie
Phaseolus vulgaris goldmarie
Normaler Preis 4,95 €
Verkaufspreis 4,95 € Normaler Preis 4,95 €
inkl. MwSt.
Derzeit nicht verfügbar

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Juni - Oktober
Aussaatzeit Mai - Juni
Pflanzabstand 40 cm
Bewässerungshäufigkeit Niedrig
Beschreibung

Goldmarie Stangenbohne: eine Pflanze mit einer frühen Ernte und vielen Verwendungsmöglichkeiten.

Bakker stellt Ihnen die Stangenbohne Goldmarie vor. Dies ist eine Bohnensorte, die sich durch ihre Widerstandsfähigkeit gegenüber schwierigen Wetterbedingungen und ihre frühe Ernte auszeichnet. Diese Hülsenfrucht ist lang und breit und misst etwa 20 cm. Sie weist einen süßlichen und aromatischen Geschmack auf. Sie ist außerdem fadenlos, was sie für den Verzehr angenehmer macht.

Die verschiedenen Arten von Bohnen

Es gibt verschiedene Arten von Bohnen. Jede hat ihre eigenen Merkmale. Es gibt die grünen Bohnen, die am beliebtesten sind und am häufigsten vorkommen. Dann gibt es noch die roten Bohnen, die einen stärkeren Geschmack haben. Sie werden häufig in scharfen Gerichten verwendet. Es gibt auch gelbe Bohnen, die einen süßeren Geschmack und eine festere Textur haben. Schließlich gibt es noch die schwarzen Bohnen. Sie sind sehr reich an Proteinen und Ballaststoffen.

Die Eigenschaften von Bohnen

Es ist interessant zu wissen, dass Bohnen zur Familie der Hülsenfrüchte gehören. Zu ihnen gehören unter anderem Erbsen, Linsen und Kichererbsen. Diese Pflanzen haben die besondere Eigenschaft, Stickstoff aus der Luft zu binden. Das verdanken sie symbiotischen Bakterien in ihren Wurzeln. Dadurch werden die Böden ernährt und fruchtbarer gemacht.

Tipps für die Anpflanzung und den Anbau der Stangenbohne Goldmarie.

Um eine frühe Ernte der Goldmarie zu erzielen, empfehlen Ihnen die Bakker Gärtner, ihre Samen im Gewächshaus auszusäen . Sie können sie auch in kleinen Töpfen voraussäen. Diese frische Pflanze mag es warm, aber wir raten Ihnen, sie vor starken Winden und Nachtfrösten zu schützen. Die ideale Zeit für die Aussaat im Freiland ist nach Mitte Mai.

Um die Samen anzubauen, müssen Sie sie in der Nähe von Stützen aufstellen. Dann kreuzen Sie sie mit ihren Stängeln. Unserer Erfahrung nach ist es ideal, wenn Sie etwa 5 Samen pro Stütze pflanzen.

Außerdem sollten Sie die Stängel der Bohnen während des Wachstums immer wieder zusammenbinden, um sie an Ort und Stelle zu halten.

Verwendung der Goldmarie Stangenbohne in der Küche

In der Küche kann diese Hülsenfrucht auf verschiedene Weise verwendet werden. Sie können sie dämpfen oder kochen oder als Beilage servieren. In der Regel wird sie in Salaten, Suppen oder Schmorgerichten verwendet. Sie können sie auch zerdrücken, um Bohnenpüree oder -pasten herzustellen. Diese Gerichte sind Hummus und Pastafagioli. Für eine spätere Verwendung können Sie die Bohnen einfrieren.

Weitere Verwendungen und Vorteile des ür den Anbau dieser Bohnensorte

Neben der Verwendung in der Küche haben die Gärtner von Bakkeront zugestimmt, dass diese Sorte auch zu Zierzwecken verwendet werden kann. Ihre Stängel und Blätter sind sehr dekorativ. Ihre Farbe reicht von dunkelgrün bis purpurrot. Ebenso können Sie diese Pflanze noch für die Gestaltung von Pflanzenwänden oder Spalieren verwenden. Auch die Blüten können Sie für Blumensträuße und -gestecke verwenden. Außerdem ist dieses Gemüse reich an Eiweiß, Ballaststoffen und Mineralstoffen.

Eine hervorragende Option für den Anbau in einem Gemüsegarten!

Ref : 020940
Ref : 020940
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe