Zu Produktinformationen springen
1 von 2

Blatt mit einem weißen Rand

Wegen ihrer glänzenden Blätter eine beliebte Pflanze. Das ist die Hoya (macrophylla). Ihre weiß-grünen Blätter machen die Hoya zum Blickfang jeder Pflanzensammlung. Pflegen Sie die Hoya, indem Sie die Erde feucht halten. Achten Sie dabei darauf, dass keine Wasserpfütze im Topf zurückbleibt. Stellen Sie die Hoya an einen hellen Ort ohne direktes Sonnenlicht. Die Hoya wird zusammen mit einem praktischen Hängetopf aus Kunststoff geliefert. Die Henkel können Sie ganz einfach entfernen, wenn Sie die Pflanze auf einem Schrank oder einem Regal platzieren möchten.
Schon gewusst? Im Frühjahr können sich plötzlich weiße Doldenblüten an der Hoya bilden. Nachts gibt sie einen starken Geruch ab, der an saubere Wäsche erinnert. Zudem wird die Hoya aufgrund ihrer Blätter oft als Wachsblume bezeichnet.

Wachsblume Hoya macrophylla - Hängepflanze

Hoya macrophylla

Normaler Preis 20,99 €
Verkaufspreis 20,99 € Normaler Preis 20,99 €
inkl. MwSt.
Derzeit nicht verfügbar

Sichere Bezahlung

Kostenlose Lieferung ab 59€

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Lieferung als getopfte Pflanze
Nicht essbar
6 Monate Wachstums- und Blühgarantie
Standort: Halber Schatten
Standort: Voller Schatten
Pflanzen
Was benötige ich?
• Übertopf
• Blumenerde

Wie pflanze ich die Hoya in einen Topf?
Diese Zimmerpflanze wird in einem standardmäßigen Zuchttopf geliefert. Für das Wachstum der Wachsblume ist es gut, die Pflanze in einen Übertopf mit Klettergerüst zu stellen. So können Sie die wachsenden Äste in die Höhe leiten.

Bedecken Sie den Boden des Übertopfes mit einer Schicht Blumenerde. Die Hoya muss 1 bis 2 Zentimeter unter dem Rand bleiben. Entfernen Sie den Zuchttopf und stellen Sie die Pflanze mitten in den Übertopf. Befüllen Sie den Topf anschließend mit frischer Blumenerde und drücken Sie diese leicht an.
Pflege
Was benötige ich?
• Gießkanne
• Dünger für blühende Pflanzen
• Pflanzensprüher

Wie pflege ich den Drachenbaum?
Die Hoya möchte nicht viel Wasser. Ein Schuss wöchentlich reicht aus. Lösen Sie jede zweite Woche etwas Dünger für blühende Pflanzen im Gießwasser auf. Im November und Dezember hat die Hoya eine Ruheperiode. Geben Sie dann weniger Wasser und keinen Dünger.

Stellen Sie die Pflanze nicht zu dicht an die Heizung. Durch den warmen Luftstrom können die Blätter nämlich austrocknen. Alte Blüten können Sie an der Pflanze lassen. Vielleicht blühen sie wieder! Die Hoya steht am liebsten an einem hellen Standort mit Morgen- oder Abendsonne.
Beschreibung

Blatt mit einem weißen Rand

Wegen ihrer glänzenden Blätter eine beliebte Pflanze. Das ist die Hoya (macrophylla). Ihre weiß-grünen Blätter machen die Hoya zum Blickfang jeder Pflanzensammlung. Pflegen Sie die Hoya, indem Sie die Erde feucht halten. Achten Sie dabei darauf, dass keine Wasserpfütze im Topf zurückbleibt. Stellen Sie die Hoya an einen hellen Ort ohne direktes Sonnenlicht. Die Hoya wird zusammen mit einem praktischen Hängetopf aus Kunststoff geliefert. Die Henkel können Sie ganz einfach entfernen, wenn Sie die Pflanze auf einem Schrank oder einem Regal platzieren möchten.
Schon gewusst? Im Frühjahr können sich plötzlich weiße Doldenblüten an der Hoya bilden. Nachts gibt sie einen starken Geruch ab, der an saubere Wäsche erinnert. Zudem wird die Hoya aufgrund ihrer Blätter oft als Wachsblume bezeichnet.

Oft zusammen gekauft

Andere haben sich auch angesehen