Zuckererbse Vroege Hendriks
Pisum sativum vroege hendriks
Zu Produktinformationen springen
1 von 2
Alles, was man über die Zuckererbse Vroege Hendriks wissen muss. Einführung

Die Ruder- oder Zuckererbse Vroege Hendriks ist eine alte und zuverlässige Gemüseart, die wegen ihres schnellen Wachstums und der Produktion von zarten, grünen Erbsen sehr geschätzt wird. Sie erreicht eine Höhe von 120 cm und gilt als mittelfrühe Erbse mit runden Samen. Sie kann leichten Frost vertragen und ist besonders robust, was sie zu einer idealen Wahl für Gartenanfänger macht.

Nach eingehenden Untersuchungen der Bakker-Spezialisten gibt es mehrere Arten von Rudererbsen, die jeweils einzigartige Eigenschaften aufweisen. Einige sind früher reif als andere, einige bringen größere oder zartere Erbsen hervor und einige benötigen weniger Pflege. Es ist wichtig, eine Sorte zu wählen, die für Ihr Klima und Ihre Gartenbedürfnisse geeignet ist.

Wie kann diese Erbsenart gepflanzt werden?

Für eine erfolgreiche Pflanzung empfehlen Ihnen die Bakker Gärtnereien, ab Mitte Januar unter Glas vorzusäen, um eine frühe Ernte zu erzielen. Die Pflanzen sollten dann abgehärtet und Ende März ausgepflanzt werden. Für eine spätere Ernte können Erbsen im Freiland in Reihen gesät werden, wobei der Abstand zwischen den Reihen 40 cm betragen und alle 10 cm eine Erbse ausgesät werden sollte. Gleichzeitig empfehlen wir Ihnen, die Stängel an einem Maschendrahtzaun zu pflanzen und rechtzeitig zu binden, damit sie nicht umknicken oder abbrechen.

Sie sollten unbedingt beachten, dass Stangenerbsen einen reichen, gut durchlässigen Boden benötigen, um gut zu gedeihen. Gärtner empfehlen Ihnen daher, dem Boden vor dem Einpflanzen der Erbsen organisches Material wie Kompost oder Mist hinzuzufügen. Rudererbsen brauchen außerdem viel Licht, Sie sollten sie an einem sonnigen Ort pflanzen.

Pflege

Damit Ihre Pflanze gut gedeihen kann, empfehlen die Bakker Baumschulen, dass Sie um die Pflanzen herum regelmäßig Unkraut jäten, damit das Unkraut den Erbsen keine Nährstoffe und kein Wasser raubt. Sie sollten darauf achten, dass Sie die Erbsen nicht zu oft gießen, da dies zu Wurzelfäule führen kann. Achten Sie dann auf Schnecken und Nacktschnecken, die die Blätter der Erbsen fressen können.

Haben Sie es schon gewusst?

Wussten Sie, dass Rudererbsen schon vor Tausenden von Jahren angebaut wurden? Archäologen haben Spuren von Rudererbsen in Stätten aus der Bronzezeit in Europa entdeckt. Rudererbsen waren auch bei den Römern sehr beliebt, die sie frisch oder getrocknet verzehrten. Dieses köstliche Gemüse ist außerdem eine wichtige Proteinquelle für Menschen und Tiere in vielen Entwicklungsländern.

Ref : 020952

Zuckererbse Vroege Hendriks Pisum sativum vroege hendriks

Zuckererbse Vroege Hendriks
Pisum sativum vroege hendriks
Normaler Preis 2,49 €
Verkaufspreis 2,49 € Normaler Preis 2,49 €
inkl. MwSt.
Auf Lager
Mehr bekommen, weniger bezahlen
Sie sparen 8 %
Sie sparen 10 %
Sie sparen 15 %

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Juni - August
Aussaatzeit März - Mai
Pflanzabstand 10 cm
Bewässerungshäufigkeit Niedrig
Beschreibung

Alles, was man über die Zuckererbse Vroege Hendriks wissen muss.

Einführung

Die Ruder- oder Zuckererbse Vroege Hendriks ist eine alte und zuverlässige Gemüseart, die wegen ihres schnellen Wachstums und der Produktion von zarten, grünen Erbsen sehr geschätzt wird. Sie erreicht eine Höhe von 120 cm und gilt als mittelfrühe Erbse mit runden Samen. Sie kann leichten Frost vertragen und ist besonders robust, was sie zu einer idealen Wahl für Gartenanfänger macht.

Nach eingehenden Untersuchungen der Bakker-Spezialisten gibt es mehrere Arten von Rudererbsen, die jeweils einzigartige Eigenschaften aufweisen. Einige sind früher reif als andere, einige bringen größere oder zartere Erbsen hervor und einige benötigen weniger Pflege. Es ist wichtig, eine Sorte zu wählen, die für Ihr Klima und Ihre Gartenbedürfnisse geeignet ist.

Wie kann diese Erbsenart gepflanzt werden?

Für eine erfolgreiche Pflanzung empfehlen Ihnen die Bakker Gärtnereien, ab Mitte Januar unter Glas vorzusäen, um eine frühe Ernte zu erzielen. Die Pflanzen sollten dann abgehärtet und Ende März ausgepflanzt werden. Für eine spätere Ernte können Erbsen im Freiland in Reihen gesät werden, wobei der Abstand zwischen den Reihen 40 cm betragen und alle 10 cm eine Erbse ausgesät werden sollte. Gleichzeitig empfehlen wir Ihnen, die Stängel an einem Maschendrahtzaun zu pflanzen und rechtzeitig zu binden, damit sie nicht umknicken oder abbrechen.

Sie sollten unbedingt beachten, dass Stangenerbsen einen reichen, gut durchlässigen Boden benötigen, um gut zu gedeihen. Gärtner empfehlen Ihnen daher, dem Boden vor dem Einpflanzen der Erbsen organisches Material wie Kompost oder Mist hinzuzufügen. Rudererbsen brauchen außerdem viel Licht, Sie sollten sie an einem sonnigen Ort pflanzen.

Pflege

Damit Ihre Pflanze gut gedeihen kann, empfehlen die Bakker Baumschulen, dass Sie um die Pflanzen herum regelmäßig Unkraut jäten, damit das Unkraut den Erbsen keine Nährstoffe und kein Wasser raubt. Sie sollten darauf achten, dass Sie die Erbsen nicht zu oft gießen, da dies zu Wurzelfäule führen kann. Achten Sie dann auf Schnecken und Nacktschnecken, die die Blätter der Erbsen fressen können.

Haben Sie es schon gewusst?

Wussten Sie, dass Rudererbsen schon vor Tausenden von Jahren angebaut wurden? Archäologen haben Spuren von Rudererbsen in Stätten aus der Bronzezeit in Europa entdeckt. Rudererbsen waren auch bei den Römern sehr beliebt, die sie frisch oder getrocknet verzehrten. Dieses köstliche Gemüse ist außerdem eine wichtige Proteinquelle für Menschen und Tiere in vielen Entwicklungsländern.

Ref : 020952

Das könnte Ihnen auch gefallen

Bakker Trusted Shop