Balkan-Storchschnabel Czakor
Geranium macrorrhizum czakor
Zu Produktinformationen springen
1 von 3
Die Balkan-Geranie Czakor: eine einfache Wahl für neue Gärtner!

Die Balkan-Geranie Czakor von Bakker bietet eine natürliche Schönheit. Sie ist pflegeleicht und ideal für Gartenneulinge. Ihre üppigen violetten Blüten verleihen dem Garten einen vibrierenden Farbtupfer. Sie ist widerstandsfähig und anpassungsfähig, gedeiht unter verschiedenen Bedingungen und verleiht Ihrem Außenbereich einen dauerhaften ästhetischen Reiz!

Die Besonderheiten der Balkan-Geranie Czakor

Diese Geranienart stammt aus den Bergregionen des Balkans und ist Mitglied der botanischen Familie der Geraniaceae. Diese mehrjährige Art zeichnet sich durch ihre tief eingeschnittenen Blätter und die verzweigten Stängel aus. Im Sommer bringt sie eine Fülle von purpurnen oder rosafarbenen Blüten hervor. Dies sorgt für eine farbenfrohe Szene im Garten.

Diese Sorte ist sehr tolerant gegenüber niedrigen Temperaturen und kann auch strenge Winter überleben. Sie erreicht eine Höhe von ca. 40-50 cm und kann sich ähnlich breit ausbreiten. Ihre Blütezeit erstreckt sich in der Regel von Mai bis September. Sie bietet eine lange Farbsaison.

Diese Pflanze wird wegen ihrer leichten Kultivierbarkeit und ihres natürlichen Aussehens geschätzt. Sie ist eine ausgezeichnete Wahl für Gartenliebhaber oder diejenigen, die eine anspruchslose, aber attraktive Pflanze für ihren Außenbereich suchen!

Pflanztipps für die Balkan-Geranie Czakor

Unserer Analyse zufolge erfordert die Pflanzung der Balkan-Geranie Czakor einen sonnigen oder teilweise schattigen Standort in Ihrem Garten. Wir empfehlen Ihnen, dies im Frühjahr oder Herbst zu tun, wenn der Boden noch kühl ist. Achten Sie darauf, dass der Boden gut durchlässig und fruchtbar ist.

Vor dem Anbau empfehlen Ihnen die Bakker-Experten, den Bereich gründlich von Unkraut zu befreien, um unerwünschte Konkurrenz zu beseitigen. Machen Sie eine Mulde, die doppelt so breit ist wie der Wurzelballen der Pflanze. Stecken Sie die Pflanze hinein und achten Sie darauf, dass der Wurzelhals bündig mit der umgebenden Fläche abschließt.

Nach dem Einpflanzen füllen Sie die Mulde mit einer Mischung aus Gartenerde und Kompost auf und drücken sie leicht an, um Lufteinschlüsse zu vermeiden. Wir empfehlen Ihnen, die Pflanze reichlich zu gießen, um das Anwachsen der Wurzeln zu unterstützen. Achten Sie nach der Etablierung darauf, das Beet feucht zu halten, vor allem in trockenen Perioden.

Wie pflegt man die Balkan-Geranie Czakor?

Um die Balkan-Geranie Czakor zu pflegen, ist regelmäßiges Gießen unerlässlich. Achten Sie darauf, dass der Boden zwischen den Besprühungen nicht zu trocken wird. Mulchen Sie um die Basis herum, das hilft, die Feuchtigkeit zu erhalten und Unkraut zu reduzieren.

Die Bakker-Spezialisten raten Ihnen, verblühte Blumen zu entfernen, um eine neue Blüte zu fördern. Um eine kompakte Form zu erhalten, führen Sie nach dem Aufblühen einen leichten Rückschnitt durch. Im zeitigen Frühjahr sollten Sie einmalig mit einem ausgewogenen Dünger nachdüngen.

Achten Sie auf Anzeichen von Krankheiten oder Schädlingen, wie z. B. Blattflecken oder Blattläuse. Greifen Sie gegebenenfalls schnell ein, indem Sie biologische Methoden oder geeignete Behandlungen anwenden. Im Winter sollten Sie die Pflanze vor extremen Temperaturen schützen, indem Sie Mulch um den Fuß der Pflanze legen.

Kombinationen mit anderen Pflanzen

Die Balkan-Geranie Czakor lässt sich elegant mit einer Reihe von Pflanzen kombinieren, um harmonische Landschaftsgestaltungen zu bilden. Zu Beginn der Saison sorgt die Kombination mit Frühjahrsblühern wie Blumenzwiebeln, Primeln oder Tulpen für einen auffallenden Farbeffekt, da die kräftigen Farbtöne dieser Begleiter die violetten Blüten der Geranie hervorheben. Im Sommer ergänzt sie sich gut mit Stauden wie Rittersporn, Margeriten oder Lavendel, die den Garten mit ihrer Vielfalt an Blüten und Blättern bereichern. Für einen wilderen Aspekt schafft seine Kombination mit einheimischen Pflanzen, insbesondere Ziergräsern oder Astern, einen dynamischen Raum, der die Artenvielfalt fördert. Rosen oder Kletterpflanzen neben der Geranie sorgen für einen romantischen Touch und erinnern an einen Garten, der durch ihre sanfte Harmonie verzaubert wurde.

Balkan-Storchschnabel Czakor Geranium macrorrhizum czakor

Balkan-Storchschnabel Czakor
Geranium macrorrhizum czakor
Normaler Preis 5,95 €
Verkaufspreis 5,95 € Normaler Preis 5,95 €
inkl. MwSt.
Auf Lager

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Rosa
Wachstumshöhe 30 cm
Widerstandsfähigkeit -22°C (zone 6a)
Beschreibung

Die Balkan-Geranie Czakor: eine einfache Wahl für neue Gärtner!

Die Balkan-Geranie Czakor von Bakker bietet eine natürliche Schönheit. Sie ist pflegeleicht und ideal für Gartenneulinge. Ihre üppigen violetten Blüten verleihen dem Garten einen vibrierenden Farbtupfer. Sie ist widerstandsfähig und anpassungsfähig, gedeiht unter verschiedenen Bedingungen und verleiht Ihrem Außenbereich einen dauerhaften ästhetischen Reiz!

Die Besonderheiten der Balkan-Geranie Czakor

Diese Geranienart stammt aus den Bergregionen des Balkans und ist Mitglied der botanischen Familie der Geraniaceae. Diese mehrjährige Art zeichnet sich durch ihre tief eingeschnittenen Blätter und die verzweigten Stängel aus. Im Sommer bringt sie eine Fülle von purpurnen oder rosafarbenen Blüten hervor. Dies sorgt für eine farbenfrohe Szene im Garten.

Diese Sorte ist sehr tolerant gegenüber niedrigen Temperaturen und kann auch strenge Winter überleben. Sie erreicht eine Höhe von ca. 40-50 cm und kann sich ähnlich breit ausbreiten. Ihre Blütezeit erstreckt sich in der Regel von Mai bis September. Sie bietet eine lange Farbsaison.

Diese Pflanze wird wegen ihrer leichten Kultivierbarkeit und ihres natürlichen Aussehens geschätzt. Sie ist eine ausgezeichnete Wahl für Gartenliebhaber oder diejenigen, die eine anspruchslose, aber attraktive Pflanze für ihren Außenbereich suchen!

Pflanztipps für die Balkan-Geranie Czakor

Unserer Analyse zufolge erfordert die Pflanzung der Balkan-Geranie Czakor einen sonnigen oder teilweise schattigen Standort in Ihrem Garten. Wir empfehlen Ihnen, dies im Frühjahr oder Herbst zu tun, wenn der Boden noch kühl ist. Achten Sie darauf, dass der Boden gut durchlässig und fruchtbar ist.

Vor dem Anbau empfehlen Ihnen die Bakker-Experten, den Bereich gründlich von Unkraut zu befreien, um unerwünschte Konkurrenz zu beseitigen. Machen Sie eine Mulde, die doppelt so breit ist wie der Wurzelballen der Pflanze. Stecken Sie die Pflanze hinein und achten Sie darauf, dass der Wurzelhals bündig mit der umgebenden Fläche abschließt.

Nach dem Einpflanzen füllen Sie die Mulde mit einer Mischung aus Gartenerde und Kompost auf und drücken sie leicht an, um Lufteinschlüsse zu vermeiden. Wir empfehlen Ihnen, die Pflanze reichlich zu gießen, um das Anwachsen der Wurzeln zu unterstützen. Achten Sie nach der Etablierung darauf, das Beet feucht zu halten, vor allem in trockenen Perioden.

Wie pflegt man die Balkan-Geranie Czakor?

Um die Balkan-Geranie Czakor zu pflegen, ist regelmäßiges Gießen unerlässlich. Achten Sie darauf, dass der Boden zwischen den Besprühungen nicht zu trocken wird. Mulchen Sie um die Basis herum, das hilft, die Feuchtigkeit zu erhalten und Unkraut zu reduzieren.

Die Bakker-Spezialisten raten Ihnen, verblühte Blumen zu entfernen, um eine neue Blüte zu fördern. Um eine kompakte Form zu erhalten, führen Sie nach dem Aufblühen einen leichten Rückschnitt durch. Im zeitigen Frühjahr sollten Sie einmalig mit einem ausgewogenen Dünger nachdüngen.

Achten Sie auf Anzeichen von Krankheiten oder Schädlingen, wie z. B. Blattflecken oder Blattläuse. Greifen Sie gegebenenfalls schnell ein, indem Sie biologische Methoden oder geeignete Behandlungen anwenden. Im Winter sollten Sie die Pflanze vor extremen Temperaturen schützen, indem Sie Mulch um den Fuß der Pflanze legen.

Kombinationen mit anderen Pflanzen

Die Balkan-Geranie Czakor lässt sich elegant mit einer Reihe von Pflanzen kombinieren, um harmonische Landschaftsgestaltungen zu bilden. Zu Beginn der Saison sorgt die Kombination mit Frühjahrsblühern wie Blumenzwiebeln, Primeln oder Tulpen für einen auffallenden Farbeffekt, da die kräftigen Farbtöne dieser Begleiter die violetten Blüten der Geranie hervorheben. Im Sommer ergänzt sie sich gut mit Stauden wie Rittersporn, Margeriten oder Lavendel, die den Garten mit ihrer Vielfalt an Blüten und Blättern bereichern. Für einen wilderen Aspekt schafft seine Kombination mit einheimischen Pflanzen, insbesondere Ziergräsern oder Astern, einen dynamischen Raum, der die Artenvielfalt fördert. Rosen oder Kletterpflanzen neben der Geranie sorgen für einen romantischen Touch und erinnern an einen Garten, der durch ihre sanfte Harmonie verzaubert wurde.

Ref : 025159
Ref : 025159
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe