Gartengloxinie Mischung (x4)
Incarvillea delavayi
Zu Produktinformationen springen
1 von 4
Bunter Garten
Die charmanten Gartengloxinie Mischung: eine wahre Augenweide!

Die weißen und rosafarbenen Gartengloxinie Mischung halten Maulwürfe auf natürliche Weise fern. Sie verschönern Ihren Garten mit ihren kontrastreichen Farbtönen. Sie sind anspruchslos, gedeihen auf mageren Böden und bieten ein harmonisches visuelles Schauspiel mit einer effektiven ökologischen Barriere. Entdecken Sie diese wunderschöne Pflanze bei Bakker!

Die Merkmale von "Gartengloxinie Mischung

Die weißen und rosafarbenen "Gartengloxinie Mischung" bieten einen atemberaubenden visuellen Reiz. Die weißen Sorten, die wie strahlende Perlen aussehen, verleihen dem Garten einen Hauch von Reinheit und Gelassenheit. Andererseits sorgen die rosafarbenen Züchtungen, die Satinbändern ähneln, für einen Hauch von Zartheit und Romantik. Diese beiden Sorten ergänzen sich gegenseitig und schaffen so ein lebendiges Bild aus Farben und Formen.

Diese Pflanzen sind nicht nur ästhetisch ansprechend, sondern dienen auch als Schutzschild gegen Maulwürfe. Ihr besonderer Geruch und die für diese kleinen Säugetiere reizenden Verbindungen machen sie zu natürlichen Wächtern im Garten und bieten Schutz für empfindlichere Pflanzen.

Die verschiedenen Sorten

Die verschiedenen Sorten von "Gartengloxinie Mischung" sorgen für eine spannende Farbpalette im Garten. Die beiden weißen Sorten mit ihrer puren Eleganz erhellen den Raum mit ihrem hellen Glanz und schaffen eine friedliche Atmosphäre. Im Kontrast dazu sorgen die rosafarbenen Züchtungen mit ihren zarten Blütenblättern für einen romantischen und sanften Touch. Die harmonische Kombination dieser beiden Farbtöne schafft ein beeindruckendes visuelles Bild, in dem jede Pflanze eine einzigartige Rolle zu spielen scheint. Ihre Vielfalt erstreckt sich auch auf ihre Funktion, denn sie fungieren als natürliche Wächter des Gartens, indem sie mit ihrem reizenden Saft Maulwürfe abwehren. Diese Sorten sind eine Feier der Schönheit und Funktionalität, die ihre Kräfte vereinen, um die Pracht des Gartens zu erhalten.

Tipps für die Anpflanzung

Die Pflanzung von "Gartengloxinie Mischung" erfordert einen gut durchlässigen Boden und einen sonnigen Standort. Diese Pflanzen sind trockenheitstolerant und gedeihen auch auf kargen Böden, weshalb sie sich perfekt für trockene Gärten oder schwer zu kultivierende Gebiete eignen.

Um diese Euphorbien zu pflanzen, empfehlen die Bakker-Experten, zunächst ein Loch zu graben, das etwas größer als der Wurzelballen ist. Setzen Sie dann die Pflanze ein und füllen Sie sie mit Erde auf. Gießen Sie zu Beginn reichlich, um die Bewurzelung zu fördern. Der Abstand zwischen den Pflanzen sollte mindestens 30 cm betragen, um ein gesundes Wachstum zu ermöglichen.

Tipps zur Pflege

Die "Gartengloxinie Mischung" stellt nur geringe Ansprüche an die Pflege. Mäßiges Gießen in trockenen Perioden und ein jährlicher Rückschnitt, um alte Stängel zu entfernen, reichen aus, um ihre Schönheit und ihre Wirksamkeit gegen Maulwürfe zu erhalten.

Es ist zu beachten, dass der Saft dieser Pflanzen Haut- und Augenreizungen verursachen kann. Beim Beschneiden oder Umpflanzen empfehlen Ihnen die Bakker-Spezialisten, Handschuhe und Schutzbrillen zu tragen.

Wie kann man diese Pflanzen am besten zur Geltung bringen?

Um die weißen und rosafarbenen "Gartengloxinie Mischung"-Pflanzen in Ihrem Garten zur Geltung zu bringen, liegt der Schlüssel in der Kreativität. Verwenden Sie sie als Fokuspunkte, indem Sie sie strategisch in die Mitte von Blumenbeeten pflanzen oder in der Nähe von Wegen platzieren, um einen einladenden Effekt zu erzielen. Der visuelle Kontrast zwischen weißen und rosafarbenen Sorten kann verstärkt werden, indem man sie abwechselnd pflanzt und so einen spannenden visuellen Rhythmus schafft. Kombinieren Sie sie mit anderen Pflanzen in Komplementärfarben, z. B. Lavendel, um einen Kontrast der Texturen zu erzeugen. Sie können auch unterschiedlich große Sorten anbauen, um Ebenen in Ihrem Garten zu schaffen, die Ihrer Landschaft Tiefe verleihen.

Ref : 005157

Gartengloxinie Mischung (x4) Incarvillea delavayi

Gartengloxinie Mischung (x4)
Incarvillea delavayi
Normaler Preis 9,49 €
Verkaufspreis 9,49 € Normaler Preis 9,49 €
inkl. MwSt.
Auf Lager
Mehr bekommen, weniger bezahlen
Sie sparen 8 %
Sie sparen 10 %
Sie sparen 15 %

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Mehrfarbig
Lieferung als nicht getopfte Pflanze
Blüte Juni - Juli
Wachstumshöhe 45 cm
Pflanzzeit Februar - Mai, September - Dezember
Pflanztiefe 10 cm
Pflanzabstand 40 cm
Widerstandsfähigkeit -14°C (zone 7b)
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Pflanzen
Sie können die Incarvillea delavayi im Frühjahr in Blumentöpfe, Balkonkästen oder in die Gartenerde pflanzen. Möchten Sie die Gartengloxinie als Topfpflanze verwenden, wählen Sie dann einen geräumigen Topf mit Löchern im Boden. Bedecken Sie den Boden mit Tonscherben oder einer Lage Hydrokörnern. Geben Sie frische Blumenerde in den Topf und legen Sie den Wurzelstock der Incarvillea delavayi in die richtige Tiefe (ca. 10 cm unter der Erdoberfläche). Der Pflanzabstand beträgt ca. 15 cm. Füllen Sie den Topf mit Erde auf und drücken Sie sie fest an. Geben Sie Ihrer Gartengloxinie gleich nach dem Pflanzen viel Wasser. Stellen Sie den Topf an einen Platz in der vollen Sonne. Legen Sie einen porösen Blumentopf innen mit Plastic aus oder verwenden Sie einen Kunststoff-Innentopf. So verhindern Sie Verdunstung und der Topfballen wird weniger schnell austrocknen. Wenn Sie die Gartengloxinie in die Gartenerde pflanzen, sollte der Pflanzabstand etwas größer sein. Verbessern Sie Ihren Gartenboden, indem Sie etwas Blumenerde untermischen. Wählen Sie einen Platz, an dem das Wasser ablaufen kann! Hübsch ist es auch, einige dieser Pflanzen in einer Gruppe zu pflanzen! Die zarten Blüten der Gartengloxinie kommen in einem Blumentopf oder -kasten gut zur Geltung. Sie können die Incarvillea delavayi auch gut in ein gemischtes Blumenbeet setzen. Geeignete Nachbarpflanzen sind zum Beispiel die schwarze Akelei (Aquilegia vulgaris 'Black Barlow') und die Calystegia hederacea 'Flore Pleno'.
Pflege
Geben Sie Ihrer Gartengloxinie regelmäßig Wasser, denn der Boden darf nicht austrocknen. Zu nasser Boden wird jedoch auch nicht gut vertragen. Wenn Sie die verblühten Blüten der Incarvillea delavayi regelmäßig abschneiden, fördern Sie eine zweite Blüte. Für eine besonders reiche Blüte empfiehlt Bakker, im Sommer regelmäßig Pflanzendünger in das Gießwasser zu geben. Die Gartengloxinie ist mäßig winterhart. Schützen Sie die Pflanze mit einer Decke von abgefallenen Blätter, Stroh oder Tannenzweigen. Es ist auch gut möglich, die Pflanze einjährig zu züchten. Gartengloxinien im Topf sollten im Winter besser nach drinnen geholt werden, um sie an einem kühlen frostfreien Platz überwintern zu lassen.
Extra
Die Gartengloxinie kommt ursprünglich aus China. Sie gehört zur Familie der Bignoniaceae.
Beschreibung

Bunter Garten

Die charmanten Gartengloxinie Mischung: eine wahre Augenweide!

Die weißen und rosafarbenen Gartengloxinie Mischung halten Maulwürfe auf natürliche Weise fern. Sie verschönern Ihren Garten mit ihren kontrastreichen Farbtönen. Sie sind anspruchslos, gedeihen auf mageren Böden und bieten ein harmonisches visuelles Schauspiel mit einer effektiven ökologischen Barriere. Entdecken Sie diese wunderschöne Pflanze bei Bakker!

Die Merkmale von "Gartengloxinie Mischung

Die weißen und rosafarbenen "Gartengloxinie Mischung" bieten einen atemberaubenden visuellen Reiz. Die weißen Sorten, die wie strahlende Perlen aussehen, verleihen dem Garten einen Hauch von Reinheit und Gelassenheit. Andererseits sorgen die rosafarbenen Züchtungen, die Satinbändern ähneln, für einen Hauch von Zartheit und Romantik. Diese beiden Sorten ergänzen sich gegenseitig und schaffen so ein lebendiges Bild aus Farben und Formen.

Diese Pflanzen sind nicht nur ästhetisch ansprechend, sondern dienen auch als Schutzschild gegen Maulwürfe. Ihr besonderer Geruch und die für diese kleinen Säugetiere reizenden Verbindungen machen sie zu natürlichen Wächtern im Garten und bieten Schutz für empfindlichere Pflanzen.

Die verschiedenen Sorten

Die verschiedenen Sorten von "Gartengloxinie Mischung" sorgen für eine spannende Farbpalette im Garten. Die beiden weißen Sorten mit ihrer puren Eleganz erhellen den Raum mit ihrem hellen Glanz und schaffen eine friedliche Atmosphäre. Im Kontrast dazu sorgen die rosafarbenen Züchtungen mit ihren zarten Blütenblättern für einen romantischen und sanften Touch. Die harmonische Kombination dieser beiden Farbtöne schafft ein beeindruckendes visuelles Bild, in dem jede Pflanze eine einzigartige Rolle zu spielen scheint. Ihre Vielfalt erstreckt sich auch auf ihre Funktion, denn sie fungieren als natürliche Wächter des Gartens, indem sie mit ihrem reizenden Saft Maulwürfe abwehren. Diese Sorten sind eine Feier der Schönheit und Funktionalität, die ihre Kräfte vereinen, um die Pracht des Gartens zu erhalten.

Tipps für die Anpflanzung

Die Pflanzung von "Gartengloxinie Mischung" erfordert einen gut durchlässigen Boden und einen sonnigen Standort. Diese Pflanzen sind trockenheitstolerant und gedeihen auch auf kargen Böden, weshalb sie sich perfekt für trockene Gärten oder schwer zu kultivierende Gebiete eignen.

Um diese Euphorbien zu pflanzen, empfehlen die Bakker-Experten, zunächst ein Loch zu graben, das etwas größer als der Wurzelballen ist. Setzen Sie dann die Pflanze ein und füllen Sie sie mit Erde auf. Gießen Sie zu Beginn reichlich, um die Bewurzelung zu fördern. Der Abstand zwischen den Pflanzen sollte mindestens 30 cm betragen, um ein gesundes Wachstum zu ermöglichen.

Tipps zur Pflege

Die "Gartengloxinie Mischung" stellt nur geringe Ansprüche an die Pflege. Mäßiges Gießen in trockenen Perioden und ein jährlicher Rückschnitt, um alte Stängel zu entfernen, reichen aus, um ihre Schönheit und ihre Wirksamkeit gegen Maulwürfe zu erhalten.

Es ist zu beachten, dass der Saft dieser Pflanzen Haut- und Augenreizungen verursachen kann. Beim Beschneiden oder Umpflanzen empfehlen Ihnen die Bakker-Spezialisten, Handschuhe und Schutzbrillen zu tragen.

Wie kann man diese Pflanzen am besten zur Geltung bringen?

Um die weißen und rosafarbenen "Gartengloxinie Mischung"-Pflanzen in Ihrem Garten zur Geltung zu bringen, liegt der Schlüssel in der Kreativität. Verwenden Sie sie als Fokuspunkte, indem Sie sie strategisch in die Mitte von Blumenbeeten pflanzen oder in der Nähe von Wegen platzieren, um einen einladenden Effekt zu erzielen. Der visuelle Kontrast zwischen weißen und rosafarbenen Sorten kann verstärkt werden, indem man sie abwechselnd pflanzt und so einen spannenden visuellen Rhythmus schafft. Kombinieren Sie sie mit anderen Pflanzen in Komplementärfarben, z. B. Lavendel, um einen Kontrast der Texturen zu erzeugen. Sie können auch unterschiedlich große Sorten anbauen, um Ebenen in Ihrem Garten zu schaffen, die Ihrer Landschaft Tiefe verleihen.

Ref : 005157

Das könnte Ihnen auch gefallen

Bakker Trusted Shop