Herbstmargerite Kylie
Aster kylie
Zu Produktinformationen springen
1 von 3
Die Herbstmargerite Kylie: Ideal, um eine Herbstblüte zu genießen

Die Herbstmargerite Kylie überzeugt Gartenliebhaber durch ihre Pflegeleichtigkeit und ihre attraktive Herbstblüte. Mit ihren Blüten in warmen Farbtönen gelingt es ihr, Ihren Garten im Herbst zu verschönern. Sie können sie in Beete oder Töpfe pflanzen und sie wird einen Farbtupfer setzen, der Ihren Außenbereich auflockert.

Die Eigenschaften der Herbstmargerite Kylie

Die aus Nordamerika stammende "Herbstmargerite Kylie" ist eine mehrjährige Pflanze, die wegen ihrer Widerstandsfähigkeit und ihrer schönen Blüten geschätzt wird. Sie gehört zur Familie der Chrysanthemen und ihr wissenschaftlicher Name lautet Chrysanthemum frutescens.

Kylie ist eine spezielle Sorte, die aufgrund ihrer zahlreichen Unterscheidungsmerkmale, die sie von anderen Margeritenarten unterscheiden, gezüchtet wurde. Eines davon ist ihre strahlende Blüte, und im Gegensatz zu den sommerlichen Arten blüht sie im Herbst. Dadurch kann sie am Ende der Saison einen attraktiven Farbtupfer in Ihren Garten bringen. Ihre Blüten, die Farben von Kupferrot bis hin zu leuchtendem Orange aufweisen, schaffen so in der Herbstsaison einen Kontrasteffekt mit der Umgebung. Die leicht gezackten, dunkelgrünen Blätter verleihen der Umgebung eine attraktive Textur.

Die relativ einfache Pflege ist ein weiteres Merkmal dieser Pflanze, so können Sie ihre Herbstpracht in vollen Zügen genießen.

Wie pflanzt man eine Herbstmargerite Kylie?

Dieses Verfahren ist einfach, auch für Gärtner, die noch keinen grünen Daumen haben. Die Bakker-Spezialisten empfehlen Ihnen, zunächst in Ihrem Garten einen sonnigen oder leicht schattigen Standort zu wählen. Bereiten Sie dann den Boden vor, indem Sie Unkraut entfernen und ihn für eine bessere Drainage bearbeiten.

Graben Sie während des Pflanzens ein Loch, das etwas größer als der Wurzelballen der Pflanze ist, und setzen Sie Ihre Herbstmargerite Kylie hinein. Achten Sie darauf, dass die Oberseite des Wurzelballens mit dem Boden abschließt. Füllen Sie das Loch mit der gerade entfernten Erde auf und drücken Sie es schließlich leicht fest, um Lufteinschlüsse zu beseitigen.

Wie pflege ich die Herbstmargerite Kylie?

Die Pflege der Herbstmargerite Kylie ist genauso einfach wie die Pflanzung. Wenn sie einmal etabliert ist, braucht sie nur wenig Pflege, um zu wachsen. So empfehlen wir Ihnen, die Pflanze regelmäßig zu gießen und den Boden leicht feucht zu halten. Vermeiden Sie jedoch zu viel Wasser, da dies zu Wurzelfäule führen kann. Gießen Sie 1- bis 2-mal pro Woche tiefgründig, wobei Sie die klimatischen Bedingungen berücksichtigen sollten. Geben Sie im Frühjahr einen ausgewogenen Dünger, um das Wachstum dieser Art zu fördern. Von übermäßigem Düngen wird abgeraten, da dies das Wachstum der Blätter auf Kosten der Blüten fördern könnte.

Wenn Sie in Regionen mit strengen Wintern leben, empfehlen Ihnen die Bakker-Experten, eine dicke Mulchschicht um die Basis der Margerite zu legen, um sie vor kalten Temperaturen zu schützen. Nach der Blüte können Sie die Margerite ruhig etwas zurückschneiden, um neues Wachstum anzuregen und sich an einer langen Blütezeit zu erfreuen. Entfernen Sie verwelkte Blüten und schneiden Sie trockene Stängel ab, um ein gepflegtes Aussehen zu erhalten.

Die Herbstmargerite Kylie und ihre Vorzüge

Das Bakker-Team bietet Ihnen die Herbstmargerite Kylie an, die viele Vorteile hat, insbesondere ihre Herbstblüte. Da sie gegen kühle Temperaturen resistent ist, kann sie Ihre Gärten verschönern, während andere Blumen beginnen, sich zurückzuziehen.

Da diese Sorte weniger pflegeintensiv ist, empfiehlt sie sich für unerfahrene und vielbeschäftigte Gärtner. Außerdem ziehen ihre leuchtenden Blüten bestäubende Insekten wie Schmetterlinge und Bienen an, so dass sie die Artenvielfalt in Ihrem Außenbereich fördern.

Herbstmargerite Kylie Aster kylie

Herbstmargerite Kylie
Aster kylie
Normaler Preis 5,95 €
Verkaufspreis 5,95 € Normaler Preis 5,95 €
inkl. MwSt.
Derzeit nicht verfügbar

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Blüte September - Oktober
Lila
Wachstumshöhe 100 cm
Beschreibung

Die Herbstmargerite Kylie: Ideal, um eine Herbstblüte zu genießen

Die Herbstmargerite Kylie überzeugt Gartenliebhaber durch ihre Pflegeleichtigkeit und ihre attraktive Herbstblüte. Mit ihren Blüten in warmen Farbtönen gelingt es ihr, Ihren Garten im Herbst zu verschönern. Sie können sie in Beete oder Töpfe pflanzen und sie wird einen Farbtupfer setzen, der Ihren Außenbereich auflockert.

Die Eigenschaften der Herbstmargerite Kylie

Die aus Nordamerika stammende "Herbstmargerite Kylie" ist eine mehrjährige Pflanze, die wegen ihrer Widerstandsfähigkeit und ihrer schönen Blüten geschätzt wird. Sie gehört zur Familie der Chrysanthemen und ihr wissenschaftlicher Name lautet Chrysanthemum frutescens.

Kylie ist eine spezielle Sorte, die aufgrund ihrer zahlreichen Unterscheidungsmerkmale, die sie von anderen Margeritenarten unterscheiden, gezüchtet wurde. Eines davon ist ihre strahlende Blüte, und im Gegensatz zu den sommerlichen Arten blüht sie im Herbst. Dadurch kann sie am Ende der Saison einen attraktiven Farbtupfer in Ihren Garten bringen. Ihre Blüten, die Farben von Kupferrot bis hin zu leuchtendem Orange aufweisen, schaffen so in der Herbstsaison einen Kontrasteffekt mit der Umgebung. Die leicht gezackten, dunkelgrünen Blätter verleihen der Umgebung eine attraktive Textur.

Die relativ einfache Pflege ist ein weiteres Merkmal dieser Pflanze, so können Sie ihre Herbstpracht in vollen Zügen genießen.

Wie pflanzt man eine Herbstmargerite Kylie?

Dieses Verfahren ist einfach, auch für Gärtner, die noch keinen grünen Daumen haben. Die Bakker-Spezialisten empfehlen Ihnen, zunächst in Ihrem Garten einen sonnigen oder leicht schattigen Standort zu wählen. Bereiten Sie dann den Boden vor, indem Sie Unkraut entfernen und ihn für eine bessere Drainage bearbeiten.

Graben Sie während des Pflanzens ein Loch, das etwas größer als der Wurzelballen der Pflanze ist, und setzen Sie Ihre Herbstmargerite Kylie hinein. Achten Sie darauf, dass die Oberseite des Wurzelballens mit dem Boden abschließt. Füllen Sie das Loch mit der gerade entfernten Erde auf und drücken Sie es schließlich leicht fest, um Lufteinschlüsse zu beseitigen.

Wie pflege ich die Herbstmargerite Kylie?

Die Pflege der Herbstmargerite Kylie ist genauso einfach wie die Pflanzung. Wenn sie einmal etabliert ist, braucht sie nur wenig Pflege, um zu wachsen. So empfehlen wir Ihnen, die Pflanze regelmäßig zu gießen und den Boden leicht feucht zu halten. Vermeiden Sie jedoch zu viel Wasser, da dies zu Wurzelfäule führen kann. Gießen Sie 1- bis 2-mal pro Woche tiefgründig, wobei Sie die klimatischen Bedingungen berücksichtigen sollten. Geben Sie im Frühjahr einen ausgewogenen Dünger, um das Wachstum dieser Art zu fördern. Von übermäßigem Düngen wird abgeraten, da dies das Wachstum der Blätter auf Kosten der Blüten fördern könnte.

Wenn Sie in Regionen mit strengen Wintern leben, empfehlen Ihnen die Bakker-Experten, eine dicke Mulchschicht um die Basis der Margerite zu legen, um sie vor kalten Temperaturen zu schützen. Nach der Blüte können Sie die Margerite ruhig etwas zurückschneiden, um neues Wachstum anzuregen und sich an einer langen Blütezeit zu erfreuen. Entfernen Sie verwelkte Blüten und schneiden Sie trockene Stängel ab, um ein gepflegtes Aussehen zu erhalten.

Die Herbstmargerite Kylie und ihre Vorzüge

Das Bakker-Team bietet Ihnen die Herbstmargerite Kylie an, die viele Vorteile hat, insbesondere ihre Herbstblüte. Da sie gegen kühle Temperaturen resistent ist, kann sie Ihre Gärten verschönern, während andere Blumen beginnen, sich zurückzuziehen.

Da diese Sorte weniger pflegeintensiv ist, empfiehlt sie sich für unerfahrene und vielbeschäftigte Gärtner. Außerdem ziehen ihre leuchtenden Blüten bestäubende Insekten wie Schmetterlinge und Bienen an, so dass sie die Artenvielfalt in Ihrem Außenbereich fördern.

Ref : 024395
Ref : 024395
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe