Lampenputzergras Hameln Gold
Pennisetum alopecuroides hameln gold
Zu Produktinformationen springen
1 von 3
Lampenputzergras Hameln Gold: Eine schöne, attraktive Staude, die sich ideal für die Gestaltung eines auffälligen Gartens eignet

Das Schopfgras Lampenputzergras Hameln Gold ist genau das, was Sie brauchen, um jedem Gartenstil eine schillernde Dimension zu verleihen. Sie können es in Beeten, Rabatten oder Töpfen anpflanzen. Diese Art hat eine einzigartige Schönheit und ist sehr pflegeleicht. Zögern Sie nicht, sie in Ihre Dekoration einzubeziehen!

Die Eigenschaften von Lampenputzergras Hameln Gold

Mit seinem wissenschaftlichen Namen Pennisetum alopecuroides 'Hameln Gold' stammt das Lampenputzergras Hameln Gold aus Asien. Es tauchte erstmals in Deutschland auf, wo es wegen seiner unverwechselbaren Merkmale angepflanzt und entwickelt wurde. Diese mehrjährige Staude ist im Reifealter 50 cm hoch und hat eine Spannweite von 50 cm. Sie ist winterhart und verträgt niedrige Temperaturen bis zu -10°C.

Diese attraktive Ziergrasart hat goldgelbe Ähren, daher der Name. Diese blühen am Ende der Sommersaison und bleiben den ganzen Herbst über bestehen. Sie verleihen jeder Landschaftsgestaltung einen farbenfrohen und freundlichen Touch. Ihre grünen Blätter bilden dichte Büschel und harmonieren gut mit den goldenen Ähren.

Neben dem schönen Design hat diese Sorte noch weitere praktische Vorteile für den Gärtner. Sie stellt geringe Ansprüche an den Boden und ist für verschiedene klimatische Bedingungen geeignet. Außerdem bietet sie eine gewisse Resistenz gegen Krankheiten und Schädlinge. Sie blüht zwischen September und Oktober.

Anforderungen an die Pflanzung von Lampenputzergras Hameln Gold

Um zu gedeihen, benötigt das Lampenputzergras Lampenputzergras Hameln Gold einen sonnigen bis halbschattigen Standort in Ihrem Garten. Bevorzugen Sie einen gut durchlässigen Boden, da diese Pflanze leicht feuchte Böden liebt. Die beste Zeit für die Pflanzung ist von Februar bis Mai und von September bis November.

Zur Vorbereitung des Bodens sollten Sie den Pflanzbereich gründlich von Unkraut befreien, um unerwünschte Konkurrenz zu entfernen. Geben Sie Kompost oder Blumenerde hinzu, um den Boden anzureichern. Dann graben Sie ein Loch, das doppelt so groß ist wie der Wurzelballen. Setzen Sie den Setzling hinein und achten Sie darauf, dass die Oberseite des Setzlings bündig mit dem Boden abschließt. Bedecken Sie die Erde dann mit einer Mischung aus Erde und Kompost und drücken Sie sie um die Pflanze herum vorsichtig fest. Nach dem Pflanzen empfehlen Ihnen die Bakker-Profis, die Pflanze reichlich zu gießen, um die Wurzelbildung anzuregen.

Die Pflegetipps für das Lampenputzergras Hameln Gold Rutenkraut

Im ersten Jahr der Anpflanzung empfehlen wir, eine regelmäßige Bewässerung zu gewährleisten. Später muss das Lampenputzergras Hameln Gold-Tupfergras nur noch während der längeren Hitzeperioden systematisch gegossen werden.

Im Spätherbst empfehlen Ihnen die Bakker-Spezialisten, die verblühten Ähren einige Zentimeter über dem Boden zu entfernen, um das Nachwachsen im nächsten Frühjahr zu fördern. Sie haben die Möglichkeit, zu Beginn der Frühjahrssaison einen recht starken Rückschnitt vorzunehmen. Dadurch wird ein kräftiger Zuwachs optimiert und die Pflanze verjüngt.

Unserer Erfahrung nach benötigt diese Pflanze keine übermäßige Düngung. Es genügt, im Frühjahr eine kleine Menge Kompost auszubringen, um sie mit den für ihr Wachstum wichtigen Nährstoffen zu versorgen.

In Gebieten mit strengen Wintern sollten Sie die Basis dieses Grases mit Stroh oder Laub mulchen, um Frostschäden vorzubeugen.

Die Vorteile des Lampenputzergras Hameln Gold

Das Lampenputzergras Hameln Gold zeichnet sich durch seine Robustheit aus. Es passt sich an verschiedene Bodenarten und klimatische Anforderungen an. Außerdem gefällt diese Pflanze den Vögeln, was zur Erhaltung der Artenvielfalt in Ihrem Garten beiträgt. Die Experten von Bakker empfehlen Ihnen, sie anzubauen, um einen dynamischen und angenehmen Garten zu gestalten. Schließlich können Sie die trockenen Ähren für schöne Trockensträuße verwenden. Dieses Gras ist eine dauerhafte Dekoration für Ihr Zuhause.

Lampenputzergras Hameln Gold Pennisetum alopecuroides hameln gold

Lampenputzergras Hameln Gold
Pennisetum alopecuroides hameln gold
Normaler Preis 8,45 €
Verkaufspreis 8,45 € Normaler Preis 8,45 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Derzeit nicht verfügbar
Derzeit nicht verfügbar

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Blüte August - Oktober
Pflanzzeit März - Mai, August - Oktober
Rot, Grün
Standort: Halber Schatten
Wachstumshöhe 50 - 50 cm
Beschreibung

Lampenputzergras Hameln Gold: Eine schöne, attraktive Staude, die sich ideal für die Gestaltung eines auffälligen Gartens eignet

Das Schopfgras Lampenputzergras Hameln Gold ist genau das, was Sie brauchen, um jedem Gartenstil eine schillernde Dimension zu verleihen. Sie können es in Beeten, Rabatten oder Töpfen anpflanzen. Diese Art hat eine einzigartige Schönheit und ist sehr pflegeleicht. Zögern Sie nicht, sie in Ihre Dekoration einzubeziehen!

Die Eigenschaften von Lampenputzergras Hameln Gold

Mit seinem wissenschaftlichen Namen Pennisetum alopecuroides 'Hameln Gold' stammt das Lampenputzergras Hameln Gold aus Asien. Es tauchte erstmals in Deutschland auf, wo es wegen seiner unverwechselbaren Merkmale angepflanzt und entwickelt wurde. Diese mehrjährige Staude ist im Reifealter 50 cm hoch und hat eine Spannweite von 50 cm. Sie ist winterhart und verträgt niedrige Temperaturen bis zu -10°C.

Diese attraktive Ziergrasart hat goldgelbe Ähren, daher der Name. Diese blühen am Ende der Sommersaison und bleiben den ganzen Herbst über bestehen. Sie verleihen jeder Landschaftsgestaltung einen farbenfrohen und freundlichen Touch. Ihre grünen Blätter bilden dichte Büschel und harmonieren gut mit den goldenen Ähren.

Neben dem schönen Design hat diese Sorte noch weitere praktische Vorteile für den Gärtner. Sie stellt geringe Ansprüche an den Boden und ist für verschiedene klimatische Bedingungen geeignet. Außerdem bietet sie eine gewisse Resistenz gegen Krankheiten und Schädlinge. Sie blüht zwischen September und Oktober.

Anforderungen an die Pflanzung von Lampenputzergras Hameln Gold

Um zu gedeihen, benötigt das Lampenputzergras Lampenputzergras Hameln Gold einen sonnigen bis halbschattigen Standort in Ihrem Garten. Bevorzugen Sie einen gut durchlässigen Boden, da diese Pflanze leicht feuchte Böden liebt. Die beste Zeit für die Pflanzung ist von Februar bis Mai und von September bis November.

Zur Vorbereitung des Bodens sollten Sie den Pflanzbereich gründlich von Unkraut befreien, um unerwünschte Konkurrenz zu entfernen. Geben Sie Kompost oder Blumenerde hinzu, um den Boden anzureichern. Dann graben Sie ein Loch, das doppelt so groß ist wie der Wurzelballen. Setzen Sie den Setzling hinein und achten Sie darauf, dass die Oberseite des Setzlings bündig mit dem Boden abschließt. Bedecken Sie die Erde dann mit einer Mischung aus Erde und Kompost und drücken Sie sie um die Pflanze herum vorsichtig fest. Nach dem Pflanzen empfehlen Ihnen die Bakker-Profis, die Pflanze reichlich zu gießen, um die Wurzelbildung anzuregen.

Die Pflegetipps für das Lampenputzergras Hameln Gold Rutenkraut

Im ersten Jahr der Anpflanzung empfehlen wir, eine regelmäßige Bewässerung zu gewährleisten. Später muss das Lampenputzergras Hameln Gold-Tupfergras nur noch während der längeren Hitzeperioden systematisch gegossen werden.

Im Spätherbst empfehlen Ihnen die Bakker-Spezialisten, die verblühten Ähren einige Zentimeter über dem Boden zu entfernen, um das Nachwachsen im nächsten Frühjahr zu fördern. Sie haben die Möglichkeit, zu Beginn der Frühjahrssaison einen recht starken Rückschnitt vorzunehmen. Dadurch wird ein kräftiger Zuwachs optimiert und die Pflanze verjüngt.

Unserer Erfahrung nach benötigt diese Pflanze keine übermäßige Düngung. Es genügt, im Frühjahr eine kleine Menge Kompost auszubringen, um sie mit den für ihr Wachstum wichtigen Nährstoffen zu versorgen.

In Gebieten mit strengen Wintern sollten Sie die Basis dieses Grases mit Stroh oder Laub mulchen, um Frostschäden vorzubeugen.

Die Vorteile des Lampenputzergras Hameln Gold

Das Lampenputzergras Hameln Gold zeichnet sich durch seine Robustheit aus. Es passt sich an verschiedene Bodenarten und klimatische Anforderungen an. Außerdem gefällt diese Pflanze den Vögeln, was zur Erhaltung der Artenvielfalt in Ihrem Garten beiträgt. Die Experten von Bakker empfehlen Ihnen, sie anzubauen, um einen dynamischen und angenehmen Garten zu gestalten. Schließlich können Sie die trockenen Ähren für schöne Trockensträuße verwenden. Dieses Gras ist eine dauerhafte Dekoration für Ihr Zuhause.

Ref : 026923
Ref : 026923
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe