Meerroggen Blue Dune
Leymus arenarius blue dune
Zu Produktinformationen springen
1 von 2
Meerroggen Blue Dune: ein attraktives winterhartes Gras.

Entdecken Sie den Meerroggen Blue Dune, eine immergrüne Gräserart. Diese wird sicherlich viele Naturliebhaber anlocken. Mit ihrer imposanten Höhe ist diese Pflanze auch für ihre Robustheit und ihre Fähigkeit, sehr niedrigen Temperaturen standzuhalten, bekannt. Bestellen Sie sie jetzt bei Bakker.

Eigenschaften von Meerroggen Blue Dune

Meerroggen Blue Dune ist ein winterhartes Gras, das eine stattliche Höhe von 1,5 Metern erreichen kann. Sie ist für ihre bemerkenswerte Anpassung an schwierige Umweltbedingungen bekannt. Er gedeiht sogar auf armen, sandigen Böden, was ihn zu einer idealen Pflanze für Gärten an der Küste oder in ariden Regionen macht. Ihre Fähigkeit, eisigen Temperaturen zu widerstehen, verleiht ihr eine außergewöhnliche Widerstandsfähigkeit, was sie zu einer ausgezeichneten Wahl für kalte Klimazonen macht.

Tipps für die Pflanzung

Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, den Meerroggen Blue Dune sofort oder nur wenige Tage nach der Lieferung zu pflanzen. Es ist zu beachten, dass er sich während des Transports sehr gut hält. Denken Sie daran, jede Pflanze vor dem Einpflanzen noch einmal kräftig mit Wasser zu befeuchten. Nehmen Sie die Pflanzen aus der Plastikbox und tauchen Sie sie für ca. 10-15 Minuten vollständig unter. Achten Sie darauf, sie nicht zu vermischen. Anschließend nehmen Sie den Wurzelballen vorsichtig aus dem Topf. Drehen Sie den Topf um, während Sie den Wurzelballen festhalten, und klopfen Sie dann auf den Boden. Um der Pflanze zu helfen, sich gut in der Erde zu etablieren, können Sie die Wurzeln ein wenig entwirren, ohne den Wurzelballen zu zerbrechen. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, dies mit den Fingern oder einer Gabel zu tun. Graben Sie ein Loch, das doppelt so groß ist wie der Wurzelballen. Geben Sie etwas feine Erde auf den Boden und setzen Sie die Pflanze mit der Oberseite des Wurzelballens knapp unterhalb des Bodenniveaus ein. Füllen Sie den Boden wieder auf, drücken Sie ihn leicht an und gießen Sie ihn.

Der Meerroggen Blue Dune bevorzugt einen sonnigen Standort, wo er seine ganze Pracht entfalten kann. Seine spektakuläre Blütezeit ist von Juni bis September und bietet ein wahres Spektakel an Farben und Strukturen. Die Blütenähren dieser Pflanze schimmern in blaugrünen bis tief violetten Tönen und bilden so einen starken Kontrast zu ihrem dunkelgrünen Laub.

Tipps zur Pflege

Die Pflege des Meerroggen Blue Dune ist relativ einfach. Das Bakker-Team empfiehlt Ihnen, einige Pflegemaßnahmen zu beachten, die Sie nicht vernachlässigen sollten. Entfernen Sie regelmäßig verwelkte Blüten und pflücken Sie ab und zu Blumen für Ihre Sträuße, um die Erneuerung der Blüten zu fördern. Entfernen Sie das Unkraut. Gießen Sie die Pflanze bei trockenem Wetter, vor allem im ersten Frühling und Sommer. Geben Sie im Frühjahr und Sommer regelmäßig Staudendünger hinzu. Krallen Sie die Erde am Fuß an, um den Boden an der Oberfläche zu belüften. Schneiden Sie im Herbst Pflanzen mit laubabwerfenden Blättern kurz über dem Boden ab. Sie werden im Frühjahr wieder austreiben. Schneiden Sie im zeitigen Frühjahr die trockenen Stängel zurück, um die neue Blüte zu fördern.

Ein wichtiger Bestandteil des Küstenökosystems

Neben seinem ästhetischen Aspekt spielt der Meerroggen Blue Dune auch eine wichtige Rolle bei der Erhaltung des Küstenökosystems. Seine tief verankerten Wurzeln tragen zur Stabilisierung der Sanddünen bei und verhindern so die Erosion. Darüber hinaus dient die Art als Rückzugsort und Nahrungsquelle für zahlreiche Meeresorganismen und Küstenvögel und trägt so zum Erhalt der lokalen Biodiversität bei.

Ref : 026804

Meerroggen Blue Dune Leymus arenarius blue dune

Meerroggen Blue Dune
Leymus arenarius blue dune
Normaler Preis 5,45 €
Verkaufspreis 5,45 € Normaler Preis 5,45 €
inkl. MwSt.
Dieses Produkt wird nicht mehr vermarktet

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Blüte Juni - September
Blätter das ganze Jahr
Blau
Widerstandsfähigkeit 0°C (zone 10a)
Wachstumshöhe 90 cm
Beschreibung

Meerroggen Blue Dune: ein attraktives winterhartes Gras.

Entdecken Sie den Meerroggen Blue Dune, eine immergrüne Gräserart. Diese wird sicherlich viele Naturliebhaber anlocken. Mit ihrer imposanten Höhe ist diese Pflanze auch für ihre Robustheit und ihre Fähigkeit, sehr niedrigen Temperaturen standzuhalten, bekannt. Bestellen Sie sie jetzt bei Bakker.

Eigenschaften von Meerroggen Blue Dune

Meerroggen Blue Dune ist ein winterhartes Gras, das eine stattliche Höhe von 1,5 Metern erreichen kann. Sie ist für ihre bemerkenswerte Anpassung an schwierige Umweltbedingungen bekannt. Er gedeiht sogar auf armen, sandigen Böden, was ihn zu einer idealen Pflanze für Gärten an der Küste oder in ariden Regionen macht. Ihre Fähigkeit, eisigen Temperaturen zu widerstehen, verleiht ihr eine außergewöhnliche Widerstandsfähigkeit, was sie zu einer ausgezeichneten Wahl für kalte Klimazonen macht.

Tipps für die Pflanzung

Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, den Meerroggen Blue Dune sofort oder nur wenige Tage nach der Lieferung zu pflanzen. Es ist zu beachten, dass er sich während des Transports sehr gut hält. Denken Sie daran, jede Pflanze vor dem Einpflanzen noch einmal kräftig mit Wasser zu befeuchten. Nehmen Sie die Pflanzen aus der Plastikbox und tauchen Sie sie für ca. 10-15 Minuten vollständig unter. Achten Sie darauf, sie nicht zu vermischen. Anschließend nehmen Sie den Wurzelballen vorsichtig aus dem Topf. Drehen Sie den Topf um, während Sie den Wurzelballen festhalten, und klopfen Sie dann auf den Boden. Um der Pflanze zu helfen, sich gut in der Erde zu etablieren, können Sie die Wurzeln ein wenig entwirren, ohne den Wurzelballen zu zerbrechen. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, dies mit den Fingern oder einer Gabel zu tun. Graben Sie ein Loch, das doppelt so groß ist wie der Wurzelballen. Geben Sie etwas feine Erde auf den Boden und setzen Sie die Pflanze mit der Oberseite des Wurzelballens knapp unterhalb des Bodenniveaus ein. Füllen Sie den Boden wieder auf, drücken Sie ihn leicht an und gießen Sie ihn.

Der Meerroggen Blue Dune bevorzugt einen sonnigen Standort, wo er seine ganze Pracht entfalten kann. Seine spektakuläre Blütezeit ist von Juni bis September und bietet ein wahres Spektakel an Farben und Strukturen. Die Blütenähren dieser Pflanze schimmern in blaugrünen bis tief violetten Tönen und bilden so einen starken Kontrast zu ihrem dunkelgrünen Laub.

Tipps zur Pflege

Die Pflege des Meerroggen Blue Dune ist relativ einfach. Das Bakker-Team empfiehlt Ihnen, einige Pflegemaßnahmen zu beachten, die Sie nicht vernachlässigen sollten. Entfernen Sie regelmäßig verwelkte Blüten und pflücken Sie ab und zu Blumen für Ihre Sträuße, um die Erneuerung der Blüten zu fördern. Entfernen Sie das Unkraut. Gießen Sie die Pflanze bei trockenem Wetter, vor allem im ersten Frühling und Sommer. Geben Sie im Frühjahr und Sommer regelmäßig Staudendünger hinzu. Krallen Sie die Erde am Fuß an, um den Boden an der Oberfläche zu belüften. Schneiden Sie im Herbst Pflanzen mit laubabwerfenden Blättern kurz über dem Boden ab. Sie werden im Frühjahr wieder austreiben. Schneiden Sie im zeitigen Frühjahr die trockenen Stängel zurück, um die neue Blüte zu fördern.

Ein wichtiger Bestandteil des Küstenökosystems

Neben seinem ästhetischen Aspekt spielt der Meerroggen Blue Dune auch eine wichtige Rolle bei der Erhaltung des Küstenökosystems. Seine tief verankerten Wurzeln tragen zur Stabilisierung der Sanddünen bei und verhindern so die Erosion. Darüber hinaus dient die Art als Rückzugsort und Nahrungsquelle für zahlreiche Meeresorganismen und Küstenvögel und trägt so zum Erhalt der lokalen Biodiversität bei.

Ref : 026804

Das könnte Ihnen auch gefallen

Bakker Trusted Shop