Oregano Rosenkuppel (x3)
Origanum rosenkuppel
Zu Produktinformationen springen
1 von 2
Oregano Rosenkuppel: Eine Staude, die Ihrem Garten einen Farbeffekt verleiht.

Oregano Rosenkuppel ist in Mitteleuropa und Asien beheimatet. Die Pflanze ist auch unter dem Namen Oregano Rosenkuppel bekannt. Es handelt sich um eine Oregano-Sorte, die besonders wegen ihrer attraktiven Ästhetik geschätzt wird. Wenn Sie ihn in Ihrem Garten adoptieren möchten, besuchen Sie die Website von Bakker.

Die Merkmale von Oregano Rosenkuppel

Die Blüten des Oregano Rosenkuppel sind sehr markant. Sie bilden kleine Schalen in Rosa und Purpur und erscheinen im Sommer in großer Zahl. Sie bringen somit eine kräftige Farbe in Ihren Garten.

Die Pflanze ist sehr winterhart und hält Temperaturen bis zu -15°C stand. Ebenso liebt sie einen sonnigen Standort und einen gut durchlässigen Boden. Außerdem ist sie in der Lage, Trockenheit zu überstehen. Dadurch eignet sie sich hervorragend für heißes und trockenes Klima.

Art der Anpflanzung dieser Art

Der Oregano Rosenkuppel ist eine relativ einfach zu kultivierende Pflanze. Er kann im Frühjahr oder Herbst gepflanzt werden und blüht von Mai bis Oktober. Bevor Sie ihn pflanzen, sollten Sie zunächst einen sonnigen Standort in Ihrem Garten wählen. Achten Sie darauf, dass der Boden gut durchlässig ist, da diese Pflanze einen trockenen bis leicht feuchten Boden bevorzugt.

Um sie anzubauen, graben Sie zunächst ein Loch, das etwa doppelt so breit ist wie ihr Wurzelballen. Nehmen Sie die Pflanze dann vorsichtig aus ihrem Topf und setzen Sie sie in das Loch. Achten Sie darauf, dass sich die Spitze des Wurzelballens auf Bodenhöhe befindet. Füllen Sie dann das Loch mit Erde auf und drücken Sie diese um die Basis der Pflanze herum leicht fest. Nach dem Einpflanzen sollten Sie großzügig gießen.

Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, zwischen den Pflanzen einen Abstand von mindestens 30 cm einzuhalten. Das ist, um eine gute Luftzirkulation zu ermöglichen und zu verhindern, dass die Pflanzen zu dicht stehen.

Tipps für die richtige Pflege von Oregano Rosenkuppel

Oregano Rosenkuppel benötigt nur wenig Pflege. Ihr Wasserbedarf ist gering, wenn sie sich erst einmal etabliert hat. Das macht sie ideal zur Verschönerung von Gärten in trockenheitsanfälligen Regionen.

Nach der Pflanzung und in den ersten Wochen sollten Sie die Pflanze regelmäßig gießen. Reduzieren Sie es dann nach und nach, außer bei längeren Trockenperioden. Ebenso ist eine Düngung nicht notwendig. Eine leichte Düngung während der Frühjahrssaison kann jedoch sein kräftiges Wachstum fördern.

Was den Schnitt betrifft, so ist eine regelmäßige Praxis nicht so unerlässlich. Nach der Blüte fördert ein leichter Schnitt jedoch neues Wachstum und erhält die kompakte Form. Vermeiden Sie bei diesem Vorgang, mehr als ein Drittel der Pflanze abzuschneiden, um sie nicht zu stressen.

Außerdem benötigt diese Pflanze keinen zusätzlichen Schutz während des Winters. Wenn er jedoch zu streng ist, kann eine Mulchzufuhr helfen.

Die vielen Vorteile, wenn Sie diese Pflanze in Ihren Garten holen.

Neben seiner optischen Attraktivität und seiner einfachen Kultivierung hat der Oregano Rosenkuppel noch weitere Vorteile. Zunächst einmal ziehen seine Blüten eine Vielzahl von bestäubenden Insekten an, was die Artenvielfalt in Ihrem Garten fördert. Außerdem ist er eine mehrjährige Pflanze, die Jahr für Jahr wiederkehrt und Ihrer Landschaft Beständigkeit verleiht.

Oregano Rosenkuppel (x3) Origanum rosenkuppel

Oregano Rosenkuppel (x3)
Origanum rosenkuppel
Normaler Preis 11,95 €
Verkaufspreis 11,95 € Normaler Preis 11,95 €
inkl. MwSt.
Auf Lager
Mehr bekommen, weniger bezahlen
Sie sparen 5 %
Sie sparen 8 %
Sie sparen 10 %

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Riechend
Rosa
Wachstumshöhe 30 cm
Beschreibung

Oregano Rosenkuppel: Eine Staude, die Ihrem Garten einen Farbeffekt verleiht.

Oregano Rosenkuppel ist in Mitteleuropa und Asien beheimatet. Die Pflanze ist auch unter dem Namen Oregano Rosenkuppel bekannt. Es handelt sich um eine Oregano-Sorte, die besonders wegen ihrer attraktiven Ästhetik geschätzt wird. Wenn Sie ihn in Ihrem Garten adoptieren möchten, besuchen Sie die Website von Bakker.

Die Merkmale von Oregano Rosenkuppel

Die Blüten des Oregano Rosenkuppel sind sehr markant. Sie bilden kleine Schalen in Rosa und Purpur und erscheinen im Sommer in großer Zahl. Sie bringen somit eine kräftige Farbe in Ihren Garten.

Die Pflanze ist sehr winterhart und hält Temperaturen bis zu -15°C stand. Ebenso liebt sie einen sonnigen Standort und einen gut durchlässigen Boden. Außerdem ist sie in der Lage, Trockenheit zu überstehen. Dadurch eignet sie sich hervorragend für heißes und trockenes Klima.

Art der Anpflanzung dieser Art

Der Oregano Rosenkuppel ist eine relativ einfach zu kultivierende Pflanze. Er kann im Frühjahr oder Herbst gepflanzt werden und blüht von Mai bis Oktober. Bevor Sie ihn pflanzen, sollten Sie zunächst einen sonnigen Standort in Ihrem Garten wählen. Achten Sie darauf, dass der Boden gut durchlässig ist, da diese Pflanze einen trockenen bis leicht feuchten Boden bevorzugt.

Um sie anzubauen, graben Sie zunächst ein Loch, das etwa doppelt so breit ist wie ihr Wurzelballen. Nehmen Sie die Pflanze dann vorsichtig aus ihrem Topf und setzen Sie sie in das Loch. Achten Sie darauf, dass sich die Spitze des Wurzelballens auf Bodenhöhe befindet. Füllen Sie dann das Loch mit Erde auf und drücken Sie diese um die Basis der Pflanze herum leicht fest. Nach dem Einpflanzen sollten Sie großzügig gießen.

Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, zwischen den Pflanzen einen Abstand von mindestens 30 cm einzuhalten. Das ist, um eine gute Luftzirkulation zu ermöglichen und zu verhindern, dass die Pflanzen zu dicht stehen.

Tipps für die richtige Pflege von Oregano Rosenkuppel

Oregano Rosenkuppel benötigt nur wenig Pflege. Ihr Wasserbedarf ist gering, wenn sie sich erst einmal etabliert hat. Das macht sie ideal zur Verschönerung von Gärten in trockenheitsanfälligen Regionen.

Nach der Pflanzung und in den ersten Wochen sollten Sie die Pflanze regelmäßig gießen. Reduzieren Sie es dann nach und nach, außer bei längeren Trockenperioden. Ebenso ist eine Düngung nicht notwendig. Eine leichte Düngung während der Frühjahrssaison kann jedoch sein kräftiges Wachstum fördern.

Was den Schnitt betrifft, so ist eine regelmäßige Praxis nicht so unerlässlich. Nach der Blüte fördert ein leichter Schnitt jedoch neues Wachstum und erhält die kompakte Form. Vermeiden Sie bei diesem Vorgang, mehr als ein Drittel der Pflanze abzuschneiden, um sie nicht zu stressen.

Außerdem benötigt diese Pflanze keinen zusätzlichen Schutz während des Winters. Wenn er jedoch zu streng ist, kann eine Mulchzufuhr helfen.

Die vielen Vorteile, wenn Sie diese Pflanze in Ihren Garten holen.

Neben seiner optischen Attraktivität und seiner einfachen Kultivierung hat der Oregano Rosenkuppel noch weitere Vorteile. Zunächst einmal ziehen seine Blüten eine Vielzahl von bestäubenden Insekten an, was die Artenvielfalt in Ihrem Garten fördert. Außerdem ist er eine mehrjährige Pflanze, die Jahr für Jahr wiederkehrt und Ihrer Landschaft Beständigkeit verleiht.

Ref : 026219
Ref : 026219
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe