Sommer-Bohnenkraut
Satureja hortensis
Zu Produktinformationen springen
1 von 2
Einjähriges Bohnenkraut: eine Ziersorte, kulinarisch und medizinisch.

Die Bakker Gärtner bieten Ihnen das einjährige Bohnenkraut an. Es ist eine langsam wachsende Pflanze, die wegen ihrer kulinarischen und medizinischen Qualitäten sehr geschätzt wird. Es zeichnet sich durch seine bronzegrünen Blätter und die lilafarbenen Blüten aus. Letztere ziehen kleine Bestäuber wie Bienen und Schmetterlinge an. Sie kann in Töpfen oder im Garten angebaut werden und gehört wie Minze, Rosmarin und Thymian zur Familie der Lamiaceae. Außerdem gilt sie als eine im Mittelmeerraum heimische Pflanze. Wir empfehlen Ihnen, sie in Ihrem Garten zu pflanzen, um zum Erhalt dieser heimischen Flora beizutragen. Es lässt sich hervorragend mit anderen Kräutern kombinieren, um die Vielfalt in Ihrem Garten zu erhöhen.

Die Geschichte des einjährigen Bohnenkrauts

Diese beliebte Gewürzpflanze bietet eine reiche und fesselnde Geschichte, die bis in die Zeit der Druiden und mittelalterlichen Klöster zurückreicht. Im Mittelalter verboten die europäischen Klöster das Anpflanzen dieses Krauts, da sie der Meinung waren, dass es das Risiko berge, die Keuschheitsgelübde der Mönche zu verletzen. Das einjährige Bohnenkraut wird seit mehreren Jahrhunderten als Würzmittel verwendet. Es hat einen scharfen, pfeffrigen Geschmack, der sich mit Noten von Minze, Majoran und Thymian verbindet. Darüber hinaus hat diese Sorte ihre medizinischen Eigenschaften, die seit der Antike genutzt werden. Sie diente im alten Griechenland und Ägypten als Aphrodisiakum, und die Druiden verwendeten sie in Ritualen, um die Fruchtbarkeit der Sommersaison zu feiern.

Diese Art harmoniert gut mit anderen aromatischen Kräutern. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, sie im Garten oder in einem Gemüsegarten auf der Terrasse oder dem Balkon anzubauen. Außerdem sorgt sie in Gesellschaft von Kräutern wie Minze, Oregano, Basilikum, Lorbeer, Petersilie, Rosmarin, Kümmel, Knoblauch, Majoran und Thymian für Abwechslung.

Diese beliebte Zierpflanze dient dazu, eine ornamentale Einfassung in einem Kräutergarten, Steingarten und Xeriscape-Garten zu schaffen. Sie verleiht der Umgebung einen Hauch von Farbe und Aroma. Die Bakker-Gärtner bestätigen, dass sie eine wirksame Begleitpflanze ist. Sie trägt dazu bei, Blattläuse abzuhalten, wenn sie zusammen mit Ackerbohnen gepflanzt wird. Sie verbessert den Geschmack der Bohnen, wenn sie zusammen gekocht werden.

Wie wächst das einjährige Bohnenkraut?

Das einjährige Bohnenkraut ist eine leicht zu pflanzende Pflanze. Es benötigt einen gut durchlässigen Boden und einen sonnigen Standort. Es ist anpassungsfähig an Trockenheit, was bedeutet, dass es eine ideale Pflanze für den Anbau in Gärten im Mittelmeerraum ist. Außerdem ist sie resistent gegen gängige Krankheiten und Schädlinge. Es ist daher unwahrscheinlich, dass unerfahrene Gärtner Probleme mit ihr haben werden.

Unserer Erfahrung nach ist diese Sorte eine nachhaltige Pflanze. Sie kann das ganze Jahr über angebaut werden, wenn Sie sie drinnen oder im Gewächshaus kultivieren möchten. Sie ist eine Pflanze, die nur wenig Pflege benötigt. Wenn sie sich einmal etabliert hat, wächst sie von selbst.

Wie pflegt und erntet man das einjährige Bohnenkraut?

Was die Pflege angeht, empfehlen die Bakker-Spezialisten, das einjährige Bohnenkraut gut zu gießen und regelmäßig zu beschneiden, um das Wachstum neuer Blätter zu fördern.

Außerdem sollte diese Art vor der Blüte geerntet werden, um die besten Aromen und Geschmäcker zu erhalten. Unsere Expertise auf diesem Gebiet bestätigt, dass sich seine Blätter trocknen und lange aufbewahren lassen.

Was wissen Sie darüber?

Das einjährige Bohnenkraut gilt als vielseitige Pflanze bietet zahlreiche Vorteile für Gärtner, Köche und Naturliebhaber. Sie ist neben ihren zahlreichen Verwendungsmöglichkeiten auch eine hervorragende Option für die Ökologie. Sie ist eine leicht zu vermehrende Pflanze, Sie können sie an Freunde und Familie verteilen, damit diese es genießen können, sie bei sich zu Hause anzupflanzen. Sie dient zur Herstellung von ätherischen Ölen, Aufgüssen und Tinkturen.

Pflanzen Sie ein einjähriges Bohnenkraut in Ihrem Garten. Es bietet eine Vielzahl an positiven Eigenschaften, um gesund zu bleiben!

Ref : 028169

Sommer-Bohnenkraut Satureja hortensis

Sommer-Bohnenkraut
Satureja hortensis
Normaler Preis 2,49 €
Verkaufspreis 2,49 € Normaler Preis 2,49 €
inkl. MwSt.
Auf Lager
Mehr bekommen, weniger bezahlen
Sie sparen 8 %
Sie sparen 10 %
Sie sparen 15 %

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Widerstandsfähigkeit -11°C (zone 8a)
Aussaatzeit April, August
Standort: Halber Schatten
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Beschreibung

Einjähriges Bohnenkraut: eine Ziersorte, kulinarisch und medizinisch.

Die Bakker Gärtner bieten Ihnen das einjährige Bohnenkraut an. Es ist eine langsam wachsende Pflanze, die wegen ihrer kulinarischen und medizinischen Qualitäten sehr geschätzt wird. Es zeichnet sich durch seine bronzegrünen Blätter und die lilafarbenen Blüten aus. Letztere ziehen kleine Bestäuber wie Bienen und Schmetterlinge an. Sie kann in Töpfen oder im Garten angebaut werden und gehört wie Minze, Rosmarin und Thymian zur Familie der Lamiaceae. Außerdem gilt sie als eine im Mittelmeerraum heimische Pflanze. Wir empfehlen Ihnen, sie in Ihrem Garten zu pflanzen, um zum Erhalt dieser heimischen Flora beizutragen. Es lässt sich hervorragend mit anderen Kräutern kombinieren, um die Vielfalt in Ihrem Garten zu erhöhen.

Die Geschichte des einjährigen Bohnenkrauts

Diese beliebte Gewürzpflanze bietet eine reiche und fesselnde Geschichte, die bis in die Zeit der Druiden und mittelalterlichen Klöster zurückreicht. Im Mittelalter verboten die europäischen Klöster das Anpflanzen dieses Krauts, da sie der Meinung waren, dass es das Risiko berge, die Keuschheitsgelübde der Mönche zu verletzen. Das einjährige Bohnenkraut wird seit mehreren Jahrhunderten als Würzmittel verwendet. Es hat einen scharfen, pfeffrigen Geschmack, der sich mit Noten von Minze, Majoran und Thymian verbindet. Darüber hinaus hat diese Sorte ihre medizinischen Eigenschaften, die seit der Antike genutzt werden. Sie diente im alten Griechenland und Ägypten als Aphrodisiakum, und die Druiden verwendeten sie in Ritualen, um die Fruchtbarkeit der Sommersaison zu feiern.

Diese Art harmoniert gut mit anderen aromatischen Kräutern. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, sie im Garten oder in einem Gemüsegarten auf der Terrasse oder dem Balkon anzubauen. Außerdem sorgt sie in Gesellschaft von Kräutern wie Minze, Oregano, Basilikum, Lorbeer, Petersilie, Rosmarin, Kümmel, Knoblauch, Majoran und Thymian für Abwechslung.

Diese beliebte Zierpflanze dient dazu, eine ornamentale Einfassung in einem Kräutergarten, Steingarten und Xeriscape-Garten zu schaffen. Sie verleiht der Umgebung einen Hauch von Farbe und Aroma. Die Bakker-Gärtner bestätigen, dass sie eine wirksame Begleitpflanze ist. Sie trägt dazu bei, Blattläuse abzuhalten, wenn sie zusammen mit Ackerbohnen gepflanzt wird. Sie verbessert den Geschmack der Bohnen, wenn sie zusammen gekocht werden.

Wie wächst das einjährige Bohnenkraut?

Das einjährige Bohnenkraut ist eine leicht zu pflanzende Pflanze. Es benötigt einen gut durchlässigen Boden und einen sonnigen Standort. Es ist anpassungsfähig an Trockenheit, was bedeutet, dass es eine ideale Pflanze für den Anbau in Gärten im Mittelmeerraum ist. Außerdem ist sie resistent gegen gängige Krankheiten und Schädlinge. Es ist daher unwahrscheinlich, dass unerfahrene Gärtner Probleme mit ihr haben werden.

Unserer Erfahrung nach ist diese Sorte eine nachhaltige Pflanze. Sie kann das ganze Jahr über angebaut werden, wenn Sie sie drinnen oder im Gewächshaus kultivieren möchten. Sie ist eine Pflanze, die nur wenig Pflege benötigt. Wenn sie sich einmal etabliert hat, wächst sie von selbst.

Wie pflegt und erntet man das einjährige Bohnenkraut?

Was die Pflege angeht, empfehlen die Bakker-Spezialisten, das einjährige Bohnenkraut gut zu gießen und regelmäßig zu beschneiden, um das Wachstum neuer Blätter zu fördern.

Außerdem sollte diese Art vor der Blüte geerntet werden, um die besten Aromen und Geschmäcker zu erhalten. Unsere Expertise auf diesem Gebiet bestätigt, dass sich seine Blätter trocknen und lange aufbewahren lassen.

Was wissen Sie darüber?

Das einjährige Bohnenkraut gilt als vielseitige Pflanze bietet zahlreiche Vorteile für Gärtner, Köche und Naturliebhaber. Sie ist neben ihren zahlreichen Verwendungsmöglichkeiten auch eine hervorragende Option für die Ökologie. Sie ist eine leicht zu vermehrende Pflanze, Sie können sie an Freunde und Familie verteilen, damit diese es genießen können, sie bei sich zu Hause anzupflanzen. Sie dient zur Herstellung von ätherischen Ölen, Aufgüssen und Tinkturen.

Pflanzen Sie ein einjähriges Bohnenkraut in Ihrem Garten. Es bietet eine Vielzahl an positiven Eigenschaften, um gesund zu bleiben!

Ref : 028169

Das könnte Ihnen auch gefallen

Bakker Trusted Shop