Stauden-Lein Diamant
Linum perenne diamant
Zu Produktinformationen springen
1 von 2
Der Diamant Stauden-Lein: Eine pflegeleichte Staude und ein Gewinn für jeden Gärtner.

Der Stauden-Lein Diamant bietet unbestreitbare Vorteile, denn er ist sehr widerstandsfähig und pflegeleicht. Er ist eine ideale Pflanze für Gartenneulinge und bringt mit seinen zarten blauen Blüten jeden Garten zum Leuchten. Seine Hauptverwendung ist dekorativ und verleiht jeder Grünfläche eine attraktive Note.

Die Eigenschaften des Diamant Stauden-Lein und seine Verwendung im Garten

Der Diamant Stauden-Lein, oder Linum perenne, ist eine mehrjährige Leinsorte. Er ist in Europa beheimatet und gehört zur Familie der Linaceae. Er zeichnet sich durch seine einfache, aber fesselnde Form aus. Im Gegensatz zum einjährigen Flachs, der für seine Faser- und Leinsamenproduktion bekannt ist, wird diese Sorte vor allem wegen ihrer Attraktivität als Zierpflanze angebaut. Sie schmückt sich mit blauen, sternförmigen Blüten. Diese sorgen während ihrer Blütezeit, die von Juli bis September dauert, für ein beeindruckendes Schauspiel. Die Stängel dieser Pflanze sind anmutig aufgerichtet. Diese sommergrüne Staude kann eine Höhe von bis zu 70 cm erreichen. Das feine, zerteilte Laub vermittelt einen Eindruck von Leichtigkeit. Diese winterharte Pflanze hält Temperaturen bis -15° C stand und schätzt einen sonnigen Standort.

Wie gelingt der Anbau dieser Pflanze gut?

Die Pflanzung des mehrjährigen Diamant-Leins erfordert nur wenig Vorbereitung und Pflege, sodass er auch für Gärtner geeignet ist, die noch keinen grünen Daumen haben.

Um sie anzubauen, raten Ihnen die Bakker-Experten, zunächst den Boden vorzubereiten. Pflügen Sie ihn dazu leicht um, um ihn locker zu machen. Geben Sie anschließend organischen Kompost hinzu, um die Fruchtbarkeit gegebenenfalls zu verbessern. Wir empfehlen Ihnen, die Pflanzen etwa 30 cm voneinander entfernt zu setzen, um ein optimales Wachstum zu ermöglichen. Die beste Zeit für den Anbau ist das Frühjahr nach dem letzten Frost. Pflanzen Sie dazu die Jungpflanzen oder Samen ein. Graben Sie anschließend ein Loch in der Größe des Wurzelballens. Setzen Sie die Pflanze hinein und bedecken Sie sie mit Erde, ohne sie zu sehr zu verdichten. Nach dem Einpflanzen mäßig gießen.

Pflegetipps für den Diamant Staudenlinsen

Linum perenne ist eine pflegeleichte Pflanze, was sie zu einer idealen Wahl für Gärtner aller Niveaus macht. Seine Pflege besteht hauptsächlich aus einer ausreichenden Bewässerung und einem jährlichen Rückschnitt. Diese Sorte ist trockenheitsresistent, zu viel Wasser könnte ihr Wachstum beeinträchtigen. Regelmäßiges Gießen nach der Pflanzung ist ausreichend, dann allmählich reduzieren. In der Regel reicht natürliches Regenwasser aus.

In jedem Frühjahr empfehlen Ihnen die Bakker-Spezialisten einen leichten Rückschnitt. Dies geschieht mit dem Ziel, ein dichteres Wachstum zu fördern und eine üppige Blüte zu begünstigen. Es genügt, die Stängel auf etwa ein Drittel ihrer Höhe zurückzuschneiden.

Außerdem benötigt diese Pflanze keinen speziellen Dünger. Wenn der Boden besonders arm ist, kann eine Gabe von organischem Dünger im Frühjahr helfen. Die Pflanze ist aber auch mit einem Boden mittlerer Qualität zufrieden.

Weitere Vorteile, wenn Sie sich für diese Sorte entscheiden.

Der mehrjährige Diamant-Lein bietet viele weitere Vorteile. Seine Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten und Schädlinge macht ihn zu einer sehr langlebigen Pflanze. Darüber hinaus zieht er Bienen und andere bestäubende Insekten an. So fördert sie die biologische Vielfalt in Ihrem Garten. Außerdem ist sie tolerant gegenüber kalten Temperaturen, was sie für verschiedene Klimazonen geeignet macht. Sein feines, gezacktes Laub ist auch außerhalb der Blütezeit ästhetisch ansprechend. Neben der Verwendung als Zierpflanze kann die Pflanze dank ihres gut entwickelten Wurzelsystems auch als Bodendecker verwendet werden, um die Bodenerosion zu kontrollieren.

Ref : 026028

Stauden-Lein Diamant Linum perenne diamant

Stauden-Lein Diamant
Linum perenne diamant
Normaler Preis 5,45 €
Verkaufspreis 5,45 € Normaler Preis 5,45 €
inkl. MwSt.
Auf Lager
Mehr bekommen, weniger bezahlen
Sie sparen 8 %
Sie sparen 10 %
Sie sparen 15 %

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Blüte Juni, August
Weiß
Wachstumshöhe 25 cm
Beschreibung

Der Diamant Stauden-Lein: Eine pflegeleichte Staude und ein Gewinn für jeden Gärtner.

Der Stauden-Lein Diamant bietet unbestreitbare Vorteile, denn er ist sehr widerstandsfähig und pflegeleicht. Er ist eine ideale Pflanze für Gartenneulinge und bringt mit seinen zarten blauen Blüten jeden Garten zum Leuchten. Seine Hauptverwendung ist dekorativ und verleiht jeder Grünfläche eine attraktive Note.

Die Eigenschaften des Diamant Stauden-Lein und seine Verwendung im Garten

Der Diamant Stauden-Lein, oder Linum perenne, ist eine mehrjährige Leinsorte. Er ist in Europa beheimatet und gehört zur Familie der Linaceae. Er zeichnet sich durch seine einfache, aber fesselnde Form aus. Im Gegensatz zum einjährigen Flachs, der für seine Faser- und Leinsamenproduktion bekannt ist, wird diese Sorte vor allem wegen ihrer Attraktivität als Zierpflanze angebaut. Sie schmückt sich mit blauen, sternförmigen Blüten. Diese sorgen während ihrer Blütezeit, die von Juli bis September dauert, für ein beeindruckendes Schauspiel. Die Stängel dieser Pflanze sind anmutig aufgerichtet. Diese sommergrüne Staude kann eine Höhe von bis zu 70 cm erreichen. Das feine, zerteilte Laub vermittelt einen Eindruck von Leichtigkeit. Diese winterharte Pflanze hält Temperaturen bis -15° C stand und schätzt einen sonnigen Standort.

Wie gelingt der Anbau dieser Pflanze gut?

Die Pflanzung des mehrjährigen Diamant-Leins erfordert nur wenig Vorbereitung und Pflege, sodass er auch für Gärtner geeignet ist, die noch keinen grünen Daumen haben.

Um sie anzubauen, raten Ihnen die Bakker-Experten, zunächst den Boden vorzubereiten. Pflügen Sie ihn dazu leicht um, um ihn locker zu machen. Geben Sie anschließend organischen Kompost hinzu, um die Fruchtbarkeit gegebenenfalls zu verbessern. Wir empfehlen Ihnen, die Pflanzen etwa 30 cm voneinander entfernt zu setzen, um ein optimales Wachstum zu ermöglichen. Die beste Zeit für den Anbau ist das Frühjahr nach dem letzten Frost. Pflanzen Sie dazu die Jungpflanzen oder Samen ein. Graben Sie anschließend ein Loch in der Größe des Wurzelballens. Setzen Sie die Pflanze hinein und bedecken Sie sie mit Erde, ohne sie zu sehr zu verdichten. Nach dem Einpflanzen mäßig gießen.

Pflegetipps für den Diamant Staudenlinsen

Linum perenne ist eine pflegeleichte Pflanze, was sie zu einer idealen Wahl für Gärtner aller Niveaus macht. Seine Pflege besteht hauptsächlich aus einer ausreichenden Bewässerung und einem jährlichen Rückschnitt. Diese Sorte ist trockenheitsresistent, zu viel Wasser könnte ihr Wachstum beeinträchtigen. Regelmäßiges Gießen nach der Pflanzung ist ausreichend, dann allmählich reduzieren. In der Regel reicht natürliches Regenwasser aus.

In jedem Frühjahr empfehlen Ihnen die Bakker-Spezialisten einen leichten Rückschnitt. Dies geschieht mit dem Ziel, ein dichteres Wachstum zu fördern und eine üppige Blüte zu begünstigen. Es genügt, die Stängel auf etwa ein Drittel ihrer Höhe zurückzuschneiden.

Außerdem benötigt diese Pflanze keinen speziellen Dünger. Wenn der Boden besonders arm ist, kann eine Gabe von organischem Dünger im Frühjahr helfen. Die Pflanze ist aber auch mit einem Boden mittlerer Qualität zufrieden.

Weitere Vorteile, wenn Sie sich für diese Sorte entscheiden.

Der mehrjährige Diamant-Lein bietet viele weitere Vorteile. Seine Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten und Schädlinge macht ihn zu einer sehr langlebigen Pflanze. Darüber hinaus zieht er Bienen und andere bestäubende Insekten an. So fördert sie die biologische Vielfalt in Ihrem Garten. Außerdem ist sie tolerant gegenüber kalten Temperaturen, was sie für verschiedene Klimazonen geeignet macht. Sein feines, gezacktes Laub ist auch außerhalb der Blütezeit ästhetisch ansprechend. Neben der Verwendung als Zierpflanze kann die Pflanze dank ihres gut entwickelten Wurzelsystems auch als Bodendecker verwendet werden, um die Bodenerosion zu kontrollieren.

Ref : 026028

Das könnte Ihnen auch gefallen

Bakker Trusted Shop