Weinrebe Muscat Alexandria
Vitis vinifera muscat d'alexandrie
Zu Produktinformationen springen
-{{discount}}% Rabatt
1 von 2
Muscat Alexandria Rebe °eine süße Traubensorte, die sich leicht anbauen lässt°.

Die Muskatrebe Alexandria ist auch unter dem Namen Vitis Vinifera Muscat d'Alexandrie bekannt. Sie ist eine in Griechenland beheimatete Traubensorte, die seit der Antike wegen ihrer festen und sehr süßen Früchte angebaut wird. Sie hat sich im Laufe der Jahrhunderte schnell über die ganze Welt verbreitet. Heute gedeiht sie besonders gut in warmen und trockenen Klimazonen. Dies ist typisch für verschiedene Länder wie Chile, Marokko, Australien und natürlich Frankreich. Für letzteres Land wird sie hauptsächlich in den Regionen südlich der Loire angebaut.

Merkmale und Vorteile des Anbaus einer Muscat d'Alexandrie-Rebe

Diese Rebsorte ist ein kletternder, rankender Strauch mit breitem Wuchs. Seine Ausmaße können je nach Anbaupraxis bis zu 5 m Höhe gegenüber 2 m Breite erreichen. Die Produktivität dieses Grases ist einer der Gründe für seine Beliebtheit. Wir möchten darauf hinweisen, dass im Durchschnitt und unter guten Bedingungen jede Pflanze zwischen 4 und 5 Kilogramm Trauben liefern kann. Diese können frisch verzehrt werden. Ebenso können sie zur Herstellung von Marmelade, Kuchen oder Rosinen verwendet werden.

Tipps zum Pflanzen und Pflegen der Muskat Rebe von Alexandria

Die Muskateller-Rebe wird am besten im Herbst oder im Frühjahr gepflanzt. Dies ist zwingend außerhalb der Winterfrostperiode. Gärtner empfehlen Ihnen, die Rebe in einen gut durchlässigen, tiefen Boden zu pflanzen. Auf jeden Fall sollten Sie kalkhaltige und trockene Erde bevorzugen. Der Standort sollte unbedingt sonnig und vor vorherrschenden Winden geschützt sein. Vergraben Sie die Veredelungsstelle bei der Jungpflanze nicht und halten Sie einen Abstand von 3 bis 5 Zentimetern zum Boden ein. Legen Sie anschließend eine Mulde am Fuß des Rebstocks an. So können Sie die Bewässerung besser steuern. Wir empfehlen Ihnen außerdem, den Boden großzügig mit Stroh zu mulchen, um die Jungpflanze vor Witterungseinflüssen zu schützen. Damit die Anpflanzungen gedeihen können, brauchen sie ein Spalier, ein Rankgerüst oder eine Mauer, an der sie ihre Ranken aufhängen können.

Die Bakker Gärtner empfehlen Ihnen, die Pflanze gleich nach dem Einsetzen in die Erde über zwei Augen zu beschneiden. Im Frühjahr behalten Sie dann nur den kräftigeren der beiden jungen Triebe. Es empfiehlt sich ein regelmäßiger Formschnitt, bei dem auch die neuen Triebe entfernt werden, um nur einen oder zwei zu fördern. Diese Methode ermöglicht es dem Weinstock, die gewünschte Form anzunehmen, und erhöht die Produktivität. Die Blütezeit eines Weinbergs ist im Mai. Es sind kleine weiße Blüten, die die zukünftigen Trauben verbergen. Die Beeren reifen und werden durch die Wärme und die Sonnenstrahlen mit Zucker angereichert. Die Beeren sind rund und haben einen Durchmesser von ca. 2 cm.

Sie wissen es vielleicht nicht, aber.....

Diese Ernte findet im Oktober statt. Sie schätzen seine kompakten, schweren und langen Trauben. Der Muscat d'Alexandrie ist eine weiße Traube, deren Farbe von grün bis goldgelb reicht. Ihr Geschmack ist süß und moschusartig. Sie kann frisch verzehrt oder zur Herstellung von Wein verwendet werden.

Weinrebe Muscat Alexandria Vitis vinifera muscat d'alexandrie

Weinrebe Muscat Alexandria
Vitis vinifera muscat d'alexandrie
Normaler Preis 28,40 €
Verkaufspreis 28,40 € Normaler Preis 29,90 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Auf Lager
Auf Lager

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Widerstandsfähigkeit -28°C (zone 5a)
Grün
Pflanzzeit Januar - Dezember
September - Oktober
Bodenarten Tonhaltiger Boden
Pflanzabstand 100 cm
Bewässerungshäufigkeit Hoch
Wachstumshöhe 200 cm
Beschreibung

Muscat Alexandria Rebe °eine süße Traubensorte, die sich leicht anbauen lässt°.

Die Muskatrebe Alexandria ist auch unter dem Namen Vitis Vinifera Muscat d'Alexandrie bekannt. Sie ist eine in Griechenland beheimatete Traubensorte, die seit der Antike wegen ihrer festen und sehr süßen Früchte angebaut wird. Sie hat sich im Laufe der Jahrhunderte schnell über die ganze Welt verbreitet. Heute gedeiht sie besonders gut in warmen und trockenen Klimazonen. Dies ist typisch für verschiedene Länder wie Chile, Marokko, Australien und natürlich Frankreich. Für letzteres Land wird sie hauptsächlich in den Regionen südlich der Loire angebaut.

Merkmale und Vorteile des Anbaus einer Muscat d'Alexandrie-Rebe

Diese Rebsorte ist ein kletternder, rankender Strauch mit breitem Wuchs. Seine Ausmaße können je nach Anbaupraxis bis zu 5 m Höhe gegenüber 2 m Breite erreichen. Die Produktivität dieses Grases ist einer der Gründe für seine Beliebtheit. Wir möchten darauf hinweisen, dass im Durchschnitt und unter guten Bedingungen jede Pflanze zwischen 4 und 5 Kilogramm Trauben liefern kann. Diese können frisch verzehrt werden. Ebenso können sie zur Herstellung von Marmelade, Kuchen oder Rosinen verwendet werden.

Tipps zum Pflanzen und Pflegen der Muskat Rebe von Alexandria

Die Muskateller-Rebe wird am besten im Herbst oder im Frühjahr gepflanzt. Dies ist zwingend außerhalb der Winterfrostperiode. Gärtner empfehlen Ihnen, die Rebe in einen gut durchlässigen, tiefen Boden zu pflanzen. Auf jeden Fall sollten Sie kalkhaltige und trockene Erde bevorzugen. Der Standort sollte unbedingt sonnig und vor vorherrschenden Winden geschützt sein. Vergraben Sie die Veredelungsstelle bei der Jungpflanze nicht und halten Sie einen Abstand von 3 bis 5 Zentimetern zum Boden ein. Legen Sie anschließend eine Mulde am Fuß des Rebstocks an. So können Sie die Bewässerung besser steuern. Wir empfehlen Ihnen außerdem, den Boden großzügig mit Stroh zu mulchen, um die Jungpflanze vor Witterungseinflüssen zu schützen. Damit die Anpflanzungen gedeihen können, brauchen sie ein Spalier, ein Rankgerüst oder eine Mauer, an der sie ihre Ranken aufhängen können.

Die Bakker Gärtner empfehlen Ihnen, die Pflanze gleich nach dem Einsetzen in die Erde über zwei Augen zu beschneiden. Im Frühjahr behalten Sie dann nur den kräftigeren der beiden jungen Triebe. Es empfiehlt sich ein regelmäßiger Formschnitt, bei dem auch die neuen Triebe entfernt werden, um nur einen oder zwei zu fördern. Diese Methode ermöglicht es dem Weinstock, die gewünschte Form anzunehmen, und erhöht die Produktivität. Die Blütezeit eines Weinbergs ist im Mai. Es sind kleine weiße Blüten, die die zukünftigen Trauben verbergen. Die Beeren reifen und werden durch die Wärme und die Sonnenstrahlen mit Zucker angereichert. Die Beeren sind rund und haben einen Durchmesser von ca. 2 cm.

Sie wissen es vielleicht nicht, aber.....

Diese Ernte findet im Oktober statt. Sie schätzen seine kompakten, schweren und langen Trauben. Der Muscat d'Alexandrie ist eine weiße Traube, deren Farbe von grün bis goldgelb reicht. Ihr Geschmack ist süß und moschusartig. Sie kann frisch verzehrt oder zur Herstellung von Wein verwendet werden.

Ref : 028235-2
Ref : 028235-2
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe