Winterheide Phoebe
Erica darleyensis phoebe
Zu Produktinformationen springen
1 von 2
Winterheide Phoebe: Eine strenge und winterharte Heide mit großen Blüten

Entdecken Sie die Eleganz der Winterheide Phoebe! Es handelt sich um eine sehr attraktive Pflanze mit vielen Vorteilen für diejenigen, die in die Welt der Gärtnerei einsteigen möchten. Ihr größter Vorteil ist ihre Robustheit, die es ihr ermöglicht, auch auf armen Böden und in kalten Klimazonen zu gedeihen. Darüber hinaus verschönern ihre leuchtenden Blüten die Beete und locken Bienen an, die für die wichtige Bestäubung sorgen. Lassen Sie sich also von diesem pflegeleichten Pflanzenwunder in den Bann ziehen. Zögern Sie nicht länger und pflanzen Sie sie jetzt in Ihren Garten!

Die Eigenschaften der Winterheide Phoebe

Die Winterheide Phoebe, auch bekannt unter dem wissenschaftlichen Namen "Erica x darleyensis Phoebe", ist eine Pflanze europäischen Ursprungs. Sie ist das Ergebnis einer Kreuzung zwischen Erica carnea und Erica erigena, zwei Heidekrautarten. Zum ersten Mal wurde diese Anfang des 20. Jahrhunderts eingeführt und wurde aufgrund ihrer Schönheit und Widerstandsfähigkeit schnell beliebt. Diese bei Gärtnern beliebte Pflanze weist mehrere charakteristische Merkmale auf. Zunächst einmal behält sie durch ihre Halbimmergrünheit auch im Winter einen Teil ihres grünen Laubs und bringt so in der kalten Jahreszeit Farbe in die Gärten. Vom Spätherbst bis zum Frühjahr bieten ihre zarten, üppigen Blüten ein überwältigendes Blumenspektakel und bedecken ihre Zweige. Darüber hinaus zeichnet sich diese Pflanze durch ihre Pflegeleichtigkeit aus. Sie gedeiht am besten auf sauren, gut durchlässigen Böden, kann sich aber auch an alkalischere Böden anpassen. Sie muss nur wenig gegossen werden und verträgt auch kältere Temperaturen, wenn sie sich erst einmal etabliert hat.

Alles in allem ist die Winterheide Phoebe eine attraktive, widerstandsfähige und pflegeleichte Pflanze, die das ganze Jahr über einen Hauch von Farbe und Eleganz in den Garten bringt. Aufgrund ihrer europäischen Herkunft und ihrer einzigartigen Eigenschaften kann sie sowohl für unerfahrene als auch für erfahrene Gärtner eine ideale Wahl sein..

Tipps zur Pflanzung der Winterheide Phoebe

Laut den Experten von Bakker ist die Pflanzung der Winterheide Phoebe aufgrund ihrer einfachen Kultivierung für jedermann möglich. Zu diesem Zweck empfehlen wir Ihnen, einen sonnigen oder teilweise schattigen Standort mit einem gut durchlässigen, leicht sauren Boden zu wählen. Graben Sie dann ein Loch, das etwas größer ist als der Topf Ihrer Pflanze. Nehmen Sie sie dann vorsichtig aus dem Behälter heraus und bringen Sie sie auf Bodenhöhe. Achten Sie danach darauf, das Loch mit Erde aufzufüllen, drücken Sie es leicht an und gießen Sie es gründlich. Fügen Sie außerdem Mulch um die Pflanze herum hinzu, um ihr zu helfen, die Feuchtigkeit zu halten und sie vor kalten Temperaturen zu schützen. Erica x darleyensis Phoebe ist eine hervorragende Option für den Garten, da sie nach dem Einwurzeln nur wenig Pflege benötigt.

Techniken zur Pflege der Winterheide Phoebe

Die Winterheide Phoebe ist anspruchslos und pflegeleicht. Daher empfehlen Ihnen die Bakker-Experten, die Pflanze vor allem in trockenen Perioden regelmäßig zu gießen, um den Boden leicht feucht zu halten. Die Pflanze bevorzugt einen gut durchlässigen Boden, achten Sie also darauf, dass Sie nicht zu viel Wasser verwenden. Außerdem empfehlen wir, die verblühten Blüten nach der Blüte leicht zurückzuschneiden, um neues Wachstum zu fördern. In der Regel benötigt Erica x darleyensis keinen Dünger, bei Bedarf können Sie jedoch Dünger verwenden, der speziell für säureliebende Pflanzen entwickelt wurde. Obwohl sie winterhart ist, kann eine zusätzliche Mulchschicht die jungen Pflanzen vor starkem Frost schützen. Insgesamt ist diese Heideart eine robuste und pflegeleichte Pflanze.

Die Vorteile der Winterheide Phoebe

Die Winterheide Phoebe ist nicht nur pflegeleicht, sondern hat auch viele andere Vorzüge, die sie zu einer wertvollen Pflanze in jedem Garten machen. Sie verleiht der Landschaft einen Hauch von Eleganz und Charme und lockt mit ihren zarten, oft rosa oder weißen Blüten Bienen und andere nützliche Bestäuber an. Übrigens: Dank ihrer immergrünen Blätter ist sie das ganze Jahr über optisch interessant und sorgt auch im Winter für einen grünen Akzent. Laut den Bakker-Experten ist sie außerdem eine widerstandsfähige Pflanze, die auch unter weniger günstigen Bedingungen gedeihen kann. Sie eignet sich daher perfekt für Gärten, in denen andere Pflanzen Schwierigkeiten haben könnten, zu blühen.

Winterheide Phoebe Erica darleyensis phoebe

Winterheide Phoebe
Erica darleyensis phoebe
Normaler Preis 6,45 €
Verkaufspreis 6,45 € Normaler Preis 6,45 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Derzeit nicht verfügbar
Derzeit nicht verfügbar
Derzeit nicht verfügbar
Derzeit nicht verfügbar

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Blüte Januar - Mai
Blätter das ganze Jahr
Pflanzzeit Februar - Mai, September - Dezember
Rosa
Widerstandsfähigkeit -28°C (zone 5a)
Standort: Halber Schatten
Pflanzabstand 50 cm
Bewässerungshäufigkeit Hoch
Wachstumshöhe 40 cm
Beschreibung

Winterheide Phoebe: Eine strenge und winterharte Heide mit großen Blüten

Entdecken Sie die Eleganz der Winterheide Phoebe! Es handelt sich um eine sehr attraktive Pflanze mit vielen Vorteilen für diejenigen, die in die Welt der Gärtnerei einsteigen möchten. Ihr größter Vorteil ist ihre Robustheit, die es ihr ermöglicht, auch auf armen Böden und in kalten Klimazonen zu gedeihen. Darüber hinaus verschönern ihre leuchtenden Blüten die Beete und locken Bienen an, die für die wichtige Bestäubung sorgen. Lassen Sie sich also von diesem pflegeleichten Pflanzenwunder in den Bann ziehen. Zögern Sie nicht länger und pflanzen Sie sie jetzt in Ihren Garten!

Die Eigenschaften der Winterheide Phoebe

Die Winterheide Phoebe, auch bekannt unter dem wissenschaftlichen Namen "Erica x darleyensis Phoebe", ist eine Pflanze europäischen Ursprungs. Sie ist das Ergebnis einer Kreuzung zwischen Erica carnea und Erica erigena, zwei Heidekrautarten. Zum ersten Mal wurde diese Anfang des 20. Jahrhunderts eingeführt und wurde aufgrund ihrer Schönheit und Widerstandsfähigkeit schnell beliebt. Diese bei Gärtnern beliebte Pflanze weist mehrere charakteristische Merkmale auf. Zunächst einmal behält sie durch ihre Halbimmergrünheit auch im Winter einen Teil ihres grünen Laubs und bringt so in der kalten Jahreszeit Farbe in die Gärten. Vom Spätherbst bis zum Frühjahr bieten ihre zarten, üppigen Blüten ein überwältigendes Blumenspektakel und bedecken ihre Zweige. Darüber hinaus zeichnet sich diese Pflanze durch ihre Pflegeleichtigkeit aus. Sie gedeiht am besten auf sauren, gut durchlässigen Böden, kann sich aber auch an alkalischere Böden anpassen. Sie muss nur wenig gegossen werden und verträgt auch kältere Temperaturen, wenn sie sich erst einmal etabliert hat.

Alles in allem ist die Winterheide Phoebe eine attraktive, widerstandsfähige und pflegeleichte Pflanze, die das ganze Jahr über einen Hauch von Farbe und Eleganz in den Garten bringt. Aufgrund ihrer europäischen Herkunft und ihrer einzigartigen Eigenschaften kann sie sowohl für unerfahrene als auch für erfahrene Gärtner eine ideale Wahl sein..

Tipps zur Pflanzung der Winterheide Phoebe

Laut den Experten von Bakker ist die Pflanzung der Winterheide Phoebe aufgrund ihrer einfachen Kultivierung für jedermann möglich. Zu diesem Zweck empfehlen wir Ihnen, einen sonnigen oder teilweise schattigen Standort mit einem gut durchlässigen, leicht sauren Boden zu wählen. Graben Sie dann ein Loch, das etwas größer ist als der Topf Ihrer Pflanze. Nehmen Sie sie dann vorsichtig aus dem Behälter heraus und bringen Sie sie auf Bodenhöhe. Achten Sie danach darauf, das Loch mit Erde aufzufüllen, drücken Sie es leicht an und gießen Sie es gründlich. Fügen Sie außerdem Mulch um die Pflanze herum hinzu, um ihr zu helfen, die Feuchtigkeit zu halten und sie vor kalten Temperaturen zu schützen. Erica x darleyensis Phoebe ist eine hervorragende Option für den Garten, da sie nach dem Einwurzeln nur wenig Pflege benötigt.

Techniken zur Pflege der Winterheide Phoebe

Die Winterheide Phoebe ist anspruchslos und pflegeleicht. Daher empfehlen Ihnen die Bakker-Experten, die Pflanze vor allem in trockenen Perioden regelmäßig zu gießen, um den Boden leicht feucht zu halten. Die Pflanze bevorzugt einen gut durchlässigen Boden, achten Sie also darauf, dass Sie nicht zu viel Wasser verwenden. Außerdem empfehlen wir, die verblühten Blüten nach der Blüte leicht zurückzuschneiden, um neues Wachstum zu fördern. In der Regel benötigt Erica x darleyensis keinen Dünger, bei Bedarf können Sie jedoch Dünger verwenden, der speziell für säureliebende Pflanzen entwickelt wurde. Obwohl sie winterhart ist, kann eine zusätzliche Mulchschicht die jungen Pflanzen vor starkem Frost schützen. Insgesamt ist diese Heideart eine robuste und pflegeleichte Pflanze.

Die Vorteile der Winterheide Phoebe

Die Winterheide Phoebe ist nicht nur pflegeleicht, sondern hat auch viele andere Vorzüge, die sie zu einer wertvollen Pflanze in jedem Garten machen. Sie verleiht der Landschaft einen Hauch von Eleganz und Charme und lockt mit ihren zarten, oft rosa oder weißen Blüten Bienen und andere nützliche Bestäuber an. Übrigens: Dank ihrer immergrünen Blätter ist sie das ganze Jahr über optisch interessant und sorgt auch im Winter für einen grünen Akzent. Laut den Bakker-Experten ist sie außerdem eine widerstandsfähige Pflanze, die auch unter weniger günstigen Bedingungen gedeihen kann. Sie eignet sich daher perfekt für Gärten, in denen andere Pflanzen Schwierigkeiten haben könnten, zu blühen.

Ref : 023884
Ref : 023884
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe