Chinesischer Blauregen 'Caroline'
Wisteria sinensis 'caroline'
Zu Produktinformationen springen
1 von 3
Lila Rispen
Chinesischer Blauregen 'Caroline': Ein schöner Anblick für Ihre Fassaden!

Die von Gärtnern sehr anerkannte Chinesischer Blauregen 'Caroline' wird durch die Landschaft, die sie verleiht, geschätzt. Mit ihrem kletternden Charakter verschönert sie Ihre Mauer par excellence und taucht gleichzeitig Ihr Anwesen in einen süßen Blumenduft.

Die Eigenschaften der Chinesischer Blauregen 'Caroline'.

Diese wissenschaftlich als Wisteria Sinensis Caroline bezeichnete Pflanze stammt aus China. Das Besondere an ihr ist ihre Fähigkeit, in die Höhe zu wachsen, um vertikale Flächen schnell zu erklimmen. Das Besondere an dieser Pflanze ist ihre Blütenpracht, die sich in Form von blauvioletten, traubenförmigen Erbsen zeigt. Der Pflanze verdankt sie ihren angenehmen Duft, der Bienen und Schmetterlinge betört. Diese Blüte zeigt sich, bevor sich die ersten Blätter zeigen. Diese zeichnen sich durch eine glänzende ovale Form aus und fallen im Herbst ab, es handelt sich um eine Sorte mit sommergrünem Laub.

Die Ranke kann bis zu 15 cm lang, aber auch breit werden, wenn sie nicht beschnitten wird. Diese Wisteria passt sich an jede Art von Boden an und verträgt Klimaschwankungen.

Die Pflanzung der Chinesischer Blauregen 'Caroline'.

Obwohl ihr Anbau nicht unbedingt einen Fachmann erfordert, empfehlen Ihnen die Bakker-Profis, sich gut auf das Einpflanzen vorzubereiten, das einige Voraussetzungen für ein gutes Gedeihen sammelt. Wie heißt es so schön: Wo Rauch ist, ist auch Feuer. Diese Pflanze verträgt mehr Sonne, kann aber auch in einer leicht schattigen Umgebung gedeihen. Allerdings braucht sie unbedingt einen gut bewässerten Boden. Das Loch sollte im Verhältnis zur Pflanze bei gleicher Höhe doppelt so breit sein. Optimieren Sie sein Wachstum, indem Sie Kompost oder organisches Material in den Boden mischen. Zentrieren Sie - den Wurzelballen der Pflanze gut in der Vertiefung und achten Sie darauf, dass der obere Teil auf Bodenhöhe liegt. Unserer Erfahrung nach ist es sehr wichtig, die Erde gut zu verdichten, um Luftbildung zu vermeiden, und sie dann ausreichend zu entwässern. Wenn Sie möchten, dass die Pflanze kriecht, können Sie einfach ein Rankgitter als Stütze anbringen.

Wie pflegt man die Chinesischer Blauregen 'Caroline'?

Die Experten von Bakker empfehlen Ihnen, die Sorte im ersten Jahr täglich zu gießen, damit sie gut gedeiht. Danach verträgt sie Trockenheit besser, aber erfahrungsgemäß ist es besser, sie bei trockenem Wetter wieder zu gießen. Wir empfehlen Ihnen, die Längen abzuschneiden, um Platz für neue Triebe zu schaffen. Verbessern Sie den Boden von Zeit zu Zeit durch Düngung, besonders im zeitigen Frühjahr. Für ein ausgewogenes Wachstum von Blättern und Blüten sollten Sie stickstoffarmen Boden bevorzugen.

Wussten Sie schon?

In einer feuchten Umgebung kann sie mit Mehltau zu kämpfen haben. Die Fachleute von Bakker empfehlen Ihnen, ein Antimykotikum zu verwenden. Wenn Sie all diese Empfehlungen befolgen, können Sie Ihre Pflanze viele Jahre lang blühen und ihre schönsten Seiten zeigen sehen.

Chinesischer Blauregen 'Caroline' Wisteria sinensis 'caroline'

Chinesischer Blauregen 'Caroline'
Wisteria sinensis 'caroline'
Normaler Preis 27,95 €
Verkaufspreis 27,95 € Normaler Preis 27,95 €
inkl. MwSt.
Auf Bestellung
Versand ab 01 Jul
Mehr bekommen, weniger bezahlen
Sie sparen 5 %
Sie sparen 8 %
Sie sparen 10 %

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Lila
Blüte April - Mai, Juli - August
Wachstumshöhe 1100 cm
Winterhart
Standort: Halber Schatten
Pflanzabstand 2 cm
Riechend
Pflanzzeit März, Oktober
Arten von Klimazonen Milder Ozean, Mittelmeerregion, Resistent gegen Bergklima, Gemäßigtes Klima
Bodenarten Tonhaltiger Boden, Feuchter Boden, Reichhaltiger Boden
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Translation missing: de.products.accordions.specification-tab.use Kletterpflanze, Isoliert, Topf oder Kübel
Pflanzen
Graben Sie für Wisteria sinensis ein geräumiges Pflanzloch und lockern Sie den Boden gut auf. Sorgen Sie dafür, dass der Ballen des Blauregens gut feucht ist. Stellen Sie den Strauch des Chinesischen Blauregens vorm Pflanzen in einen Eimer mit lauwarmem Wasser. Stellen Sie den Ballen in richtiger Höhe in das Pflanzloch. Die Oberseite des Ballens sollte gerade eben etwas unter dem Bodenniveau liegen. Füllen Sie das Pflanzloch mit Erde und drücken Sie sie kräftig fest. Geben Sie Ihrer Wisteria sinensis gleich nach dem Pflanzen Wasser. Der Chinesische Blauregen gedeiht gut in fruchtbarem, humusreichem Boden. Verbessern Sie die Gartenerde mit Kompost, vor allem in der Nähe der Fassade. Geben Sie der Wisteria einen Platz in direkter Sonne. Wisteria sinensis klettern lassen Wisteria sinensis ist eine Schlingpflanze. Die schnell wachsenden Zweige schlingen sich überall herum, um Halt zu finden. Helfen Sie den jungen Pflanzen beim Klettern, indem Sie die Triebe leiten und anbinden. Am besten halten Sie diese kräftig wachsende Kletterpflanze als Solitär. Mit ein bisschen Geduld ist es sogar möglich, den Chinesischen Blauregen zum Stammbaum an zu züchten. Sorgen Sie für einen Halt, indem Sie einen stabilen Baumpfahl neben den Haupttrieb stellen.
Pflege
Für eine schöne Wuchsweise und reiche Blüte des Chinesischen Blauregen empfiehlt es sich, einige lange Zweige horizontal zu leiten. Zum Beispiel entlang der Mauer oder einer Pergola. Wisteria sinensis ist eine robuste und pflegeleichte Pflanze. Geben Sie in trockenen Zeiten aber zusätzlich Wasser. Verwöhnen Sie die Pflanze im Winter mit einer Mulchschicht aus Kompost. Wisteria schneiden Wisteria sinensis können Sie zwei Mal im Jahr schneiden. Lassen Sie einige lange horizontal angebundenen Zweige stehen und schneiden Sie im Januar oder Februar alle Seitenzweige bis auf 2-3 Augen (Knospen) zurück. Schneiden Sie nach der Blüte im Juli alle Seitenzweige zurück bis auf 4-5 Blätter. Dann bleibt der Blauregen kompakt und es erscheinen auch im nächsten Jahr wieder reichlich Blüten.
Extra
Wisteria sinensis ist eine der schönsten Kletterpflanzen. Die dunkelvioletten kleinen Blüten sind dick gefüllt und befinden sich in langen, zierlich herabhängenden Trauben. Die schlingenden Zweige des Blauregen besitzen viel Kraft, achten Sie also auf verletzbare Dinge wie Regenrohre. Die Samen des Blauregen sind giftig.
Beschreibung

Lila Rispen

Chinesischer Blauregen 'Caroline': Ein schöner Anblick für Ihre Fassaden!

Die von Gärtnern sehr anerkannte Chinesischer Blauregen 'Caroline' wird durch die Landschaft, die sie verleiht, geschätzt. Mit ihrem kletternden Charakter verschönert sie Ihre Mauer par excellence und taucht gleichzeitig Ihr Anwesen in einen süßen Blumenduft.

Die Eigenschaften der Chinesischer Blauregen 'Caroline'.

Diese wissenschaftlich als Wisteria Sinensis Caroline bezeichnete Pflanze stammt aus China. Das Besondere an ihr ist ihre Fähigkeit, in die Höhe zu wachsen, um vertikale Flächen schnell zu erklimmen. Das Besondere an dieser Pflanze ist ihre Blütenpracht, die sich in Form von blauvioletten, traubenförmigen Erbsen zeigt. Der Pflanze verdankt sie ihren angenehmen Duft, der Bienen und Schmetterlinge betört. Diese Blüte zeigt sich, bevor sich die ersten Blätter zeigen. Diese zeichnen sich durch eine glänzende ovale Form aus und fallen im Herbst ab, es handelt sich um eine Sorte mit sommergrünem Laub.

Die Ranke kann bis zu 15 cm lang, aber auch breit werden, wenn sie nicht beschnitten wird. Diese Wisteria passt sich an jede Art von Boden an und verträgt Klimaschwankungen.

Die Pflanzung der Chinesischer Blauregen 'Caroline'.

Obwohl ihr Anbau nicht unbedingt einen Fachmann erfordert, empfehlen Ihnen die Bakker-Profis, sich gut auf das Einpflanzen vorzubereiten, das einige Voraussetzungen für ein gutes Gedeihen sammelt. Wie heißt es so schön: Wo Rauch ist, ist auch Feuer. Diese Pflanze verträgt mehr Sonne, kann aber auch in einer leicht schattigen Umgebung gedeihen. Allerdings braucht sie unbedingt einen gut bewässerten Boden. Das Loch sollte im Verhältnis zur Pflanze bei gleicher Höhe doppelt so breit sein. Optimieren Sie sein Wachstum, indem Sie Kompost oder organisches Material in den Boden mischen. Zentrieren Sie - den Wurzelballen der Pflanze gut in der Vertiefung und achten Sie darauf, dass der obere Teil auf Bodenhöhe liegt. Unserer Erfahrung nach ist es sehr wichtig, die Erde gut zu verdichten, um Luftbildung zu vermeiden, und sie dann ausreichend zu entwässern. Wenn Sie möchten, dass die Pflanze kriecht, können Sie einfach ein Rankgitter als Stütze anbringen.

Wie pflegt man die Chinesischer Blauregen 'Caroline'?

Die Experten von Bakker empfehlen Ihnen, die Sorte im ersten Jahr täglich zu gießen, damit sie gut gedeiht. Danach verträgt sie Trockenheit besser, aber erfahrungsgemäß ist es besser, sie bei trockenem Wetter wieder zu gießen. Wir empfehlen Ihnen, die Längen abzuschneiden, um Platz für neue Triebe zu schaffen. Verbessern Sie den Boden von Zeit zu Zeit durch Düngung, besonders im zeitigen Frühjahr. Für ein ausgewogenes Wachstum von Blättern und Blüten sollten Sie stickstoffarmen Boden bevorzugen.

Wussten Sie schon?

In einer feuchten Umgebung kann sie mit Mehltau zu kämpfen haben. Die Fachleute von Bakker empfehlen Ihnen, ein Antimykotikum zu verwenden. Wenn Sie all diese Empfehlungen befolgen, können Sie Ihre Pflanze viele Jahre lang blühen und ihre schönsten Seiten zeigen sehen.

Ref : 030808
Ref : 030808
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe