Bauernhortensie 'Revolution Pink'
Hydrangea macrophylla 'revolution pink'
Zu Produktinformationen springen
1 von 5
Verschiedene Rosatöne
Die Bauernhortensie 'Revolution Pink': eine Revolution in der Welt der Blumenschönheit.

Entdecken Sie die Bauernhortensie 'Revolution Pink'! Ihre leuchtenden Farben und die Fülle an Blüten machen sie zu einer echten Revolution in der Welt der Zierpflanzen. Ihre außergewöhnliche Schönheit und ihre Vielseitigkeit machen sie zu einer beliebten Wahl für viele Gärtner.

Die Eigenschaften der Bauernhortensie 'Revolution Pink'.

Diese Bauernhortensiensorte, die als Bauernhortensie 'Revolution Pink' bekannt ist, zeichnet sich durch ihr sommergrünes Laub aus, was bedeutet, dass sie im Winter ihre Blätter verliert. Nichtsdestotrotz sind es ihre beeindruckenden Blütenstände, die sie sehr beliebt machen. Seine leuchtend rosafarbenen Blüten sitzen in großen, runden Köpfen zusammen und lassen den Garten den ganzen Sommer über erstrahlen. Ihre Farbe kann je nach pH-Wert des Bodens variieren. Die Blüten weisen einen intensiveren Rosaton auf, wenn sie in saurem Boden wachsen, während sie bei alkalischem Boden eher ins Blaue tendieren. Aufgrund ihrer Anpassungsfähigkeit ist diese Pflanze ideal, um mit Farben in Ihrem Garten zu experimentieren. Ihre Höhe kann zwischen 1,2 und 1,5 Metern variieren und auch die Breite ist ähnlich. Durch ihre kompakte Größe passt sie in kleine Gärten, Beete und sogar in große Töpfe auf der Terrasse.

Tipps für die Pflanzung der Bauernhortensie 'Revolution Pink'

Um ein gesundes und blühendes Wachstum zu gewährleisten, ist es wichtig, den Boden und den Standort für die Pflanzung der Bauernhortensie 'Revolution Pink' gut vorzubereiten. So raten Ihnen die Bakker-Spezialisten, einen teilweise schattigen Standort zu wählen, der vor der sengenden Nachmittagssonne geschützt ist und einen gut durchlässigen Boden aufweist, um Staunässe zu vermeiden. Um die Fruchtbarkeit des Bodens zu verbessern, fügen Sie ihm organisches Material wie Kompost oder Pflanzerde hinzu. Vergessen Sie nicht, den pH-Wert des Bodens zu überprüfen und gegebenenfalls anzupassen, um die gewünschte Blütenfarbe zu erreichen. Graben Sie beim Einpflanzen ein Loch, das etwas größer ist als der Wurzelballen der Pflanze. Nehmen Sie die Pflanze vorsichtig aus dem Topf heraus und achten Sie darauf, dass Sie die Wurzeln nicht beschädigen. Setzen Sie die Pflanze in das Loch und achten Sie darauf, dass die Spitze des Wurzelballens mit dem umgebenden Boden bündig ist. Füllen Sie die Erde ein und drücken Sie sie dann vorsichtig um die Basis herum fest.

Tipps für die Pflege der Bauernhortensie 'Revolution Pink'

Die Bauernhortensie 'Revolution Pink' ist einfach zu pflegen. Zu diesem Zweck empfehlen Ihnen die Bakker-Spezialisten, regelmäßig zu gießen und den Boden konstant feucht zu halten, vor allem in trockenen Perioden. Sie können eine Schicht organischen Mulch an ihrer Basis hinzufügen, um die Feuchtigkeit zu halten und die Bodentemperatur stabil zu halten. Bitte entfernen Sie die verblühten Blüten am Ende der Saison, um das Wachstum neuer Triebe zu fördern, vermeiden Sie jedoch einen starken Rückschnitt. Düngen Sie die Pflanze im Frühjahr mit einem ausgewogenen Dünger, um ein gesundes Wachstum und eine üppige Blüte zu fördern. Im Winter sollten Sie die Pflanze vor Frost schützen, indem Sie den Boden um die Basis herum mulchen und eventuell ein Wintervlies verwenden.

Wussten Sie schon?

Die Bauernhortensie 'Revolution Pink' ist eine bemerkenswerte Sorte, die für ihre rosafarbenen Blütenbälle berühmt ist, die im Laufe der Jahreszeiten allmählich ihre Farbe ändern. Wenn Sie diese Hortensie mit anderen Pflanzen im Garten kombinieren, kann ein fesselndes visuelles Spektakel entstehen. Farne mit ihren zarten Wedeln bieten einen interessanten texturalen Kontrast, der die dichten Blüten der Hortensie hervorhebt. Zusammen mit Pflanzen wie der Hosta mit ihren breiten und vielfältigen Blättern ergibt sich ein Spiel von Formen und Texturen, das den ästhetischen Reiz des Gartens verstärkt. Azaleen, die ähnliche Anforderungen an Boden und Schatten teilen, können sich perfekt neben der Hortensie einfügen und eine harmonische Farbpalette schaffen. Für einen Farbkontrast sorgen gelb blühende Stauden wie Coreopsis, die einen Hauch von Helligkeit verbreiten und den Rosaton der Hortensie unterstreichen. Auch Ziergräser wie Stipa können eingearbeitet werden, um Leichtigkeit und Bewegung hinzuzufügen. Schließlich sorgt das Hinzufügen von Frühlingszwiebeln wie Narzissen oder Tulpen für eine Farbexplosion zu Beginn der Saison und bereitet die Bühne für die spektakuläre Blüte der Hortensie im Sommer. Diese abwechslungsreiche Zusammenstellung schafft nicht nur einen optisch ansprechenden Garten, sondern auch einen einladenden Lebensraum für die Tierwelt und bereichert das Ökosystem des Gartens.

Bauernhortensie 'Revolution Pink' Hydrangea macrophylla 'revolution pink'

Bauernhortensie 'Revolution Pink'
Hydrangea macrophylla 'revolution pink'
Normaler Preis 18,95 €
Verkaufspreis 18,95 € Normaler Preis 18,95 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Auf Lager
Auf Lager
Mehr bekommen, weniger bezahlen
Sie sparen 5 %
Sie sparen 8 %
Sie sparen 10 %

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Rosa
Blüte Juli - Oktober
Winterhart
Standort: Halber Schatten
Pflanzzeit April - Mai, September - Oktober
Pflanztiefe 25 - 30 cm
Pflanzabstand 2 cm
Arten von Klimazonen Milder Ozean
Bodenarten Tonhaltiger Boden, Feuchter Boden, Reichhaltiger Boden
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Translation missing: de.products.accordions.specification-tab.use Isoliert, Beet, Topf oder Kübel
Pflanzen
Was benötige ich?
• Eimer
• Spaten
• Kompost
 
Wie pflanze ich Hortensien im Boden?
Sorgen Sie für einen gut befeuchteten Wurzelballen der Hydrangea macrophylla. Stellen Sie den Strauch vor dem Pflanzen erst in einen Eimer lauwarmes Wasser, wenn er sich trocken anfühlt. Wählen Sie einen Platz im Schatten oder Halbschatten. Er kann auch an einem sonnigen Platz stehen, wenn der Boden nicht zu trocken ist. Graben Sie ein großes Pflanzloch und lockern Sie den Boden gut auf. Setzen Sie den Wurzelballen der Hortensie in richtiger Höhe in das Pflanzloch. Der obere Teil des Wurzelballens muss knapp unter Bodenniveau liegen. Füllen Sie das Pflanzloch mit Erde, drücken Sie fest an und begießen Sie den Strauch sofort.
Die Hortensie wächst am besten in einem feuchten und humusreichen Boden. Fügen Sie Ihrer Gartenerde Kompost zu und verbessern Sie diese somit. Achten Sie dabei auf die Blumenfarbe und erfahren Sie mehr zu diesem Thema unter „Besonderheiten“. Wie pflanze ich eine Hortensie in einem Topf? Die Hydrangea macrophylla wächst ausgezeichnet in einem Topf. Nehmen Sie einen großen Topf mit Löchern an der Unterseite. Füllen Sie diesen mit Topferde und setzen Sie den Wurzelballen knapp unter den Topfrand. Füllen Sie ihn mit Erde, drücken Sie fest an und begießen Sie ihn sofort. Es ist vorteilhaft, feuchte Erde im Topf zu haben, das Wasser sollte jedoch wegfließen können.
Pflege
Was benötige ich?
• Gießkanne
• Pflanzennahrung
• Kuhmist
 
Wie versorge ich die Hortensie?
Geben Sie der Hydrangea macrophylla regelmäßig Wasser. Die Hortensie verträgt trockene Zeiträume und einen trockenen Boden nicht. Geben Sie zwischen März und Juli monatlich zusätzliche Pflanzennahrung für blühende Pflanzen und Gießwasser. Geben Sie im Frühjahr Kuhmist. Wann schneide ich die Hortensie? Die Hortensie wächst an Ästen, die bereits im Vorjahr gewachsen sind. Wenn Sie also im Frühjahr schneiden, erscheinen in diesem Sommer keine Blumen. Schneiden Sie nur dann, wenn die Hortensie zu groß wird. Verjüngen Sie die Hortensie in diesem Fall, indem Sie 1/3 der Äste bis auf den Boden abschneiden. Auf diese Weise wird ein neuer Astwuchs angeregt. Im darauffolgenden Jahr entstehen weniger Blumen, im zweiten Jahr normalisiert sich dies jedoch wieder.
Schneiden Sie tote Äste vollständig heraus. Schneiden Sie ausgeblühte Blüten Ende Februar oder Anfang März vorsichtig heraus. Dabei sollte die oberste Knospe des Asts nicht entfernt werden.
Extra
Es gibt zwei Arten von Hydrangea macrophylla, die auf unterschiedliche Weise wachsen.
• kugelförmige Blüten mit hauptsächlich männlichen Blumen
• platte Blüten mit männlichen Blumen an der Außenseite und weiblichen Blumen an der Innenseite.
Die Hydrangea macrophylla Magical® blüht kugelförmig. Diese Hortensie bietet sich somit wunderbar für einen Strauß an.
Beschreibung

Verschiedene Rosatöne

Die Bauernhortensie 'Revolution Pink': eine Revolution in der Welt der Blumenschönheit.

Entdecken Sie die Bauernhortensie 'Revolution Pink'! Ihre leuchtenden Farben und die Fülle an Blüten machen sie zu einer echten Revolution in der Welt der Zierpflanzen. Ihre außergewöhnliche Schönheit und ihre Vielseitigkeit machen sie zu einer beliebten Wahl für viele Gärtner.

Die Eigenschaften der Bauernhortensie 'Revolution Pink'.

Diese Bauernhortensiensorte, die als Bauernhortensie 'Revolution Pink' bekannt ist, zeichnet sich durch ihr sommergrünes Laub aus, was bedeutet, dass sie im Winter ihre Blätter verliert. Nichtsdestotrotz sind es ihre beeindruckenden Blütenstände, die sie sehr beliebt machen. Seine leuchtend rosafarbenen Blüten sitzen in großen, runden Köpfen zusammen und lassen den Garten den ganzen Sommer über erstrahlen. Ihre Farbe kann je nach pH-Wert des Bodens variieren. Die Blüten weisen einen intensiveren Rosaton auf, wenn sie in saurem Boden wachsen, während sie bei alkalischem Boden eher ins Blaue tendieren. Aufgrund ihrer Anpassungsfähigkeit ist diese Pflanze ideal, um mit Farben in Ihrem Garten zu experimentieren. Ihre Höhe kann zwischen 1,2 und 1,5 Metern variieren und auch die Breite ist ähnlich. Durch ihre kompakte Größe passt sie in kleine Gärten, Beete und sogar in große Töpfe auf der Terrasse.

Tipps für die Pflanzung der Bauernhortensie 'Revolution Pink'

Um ein gesundes und blühendes Wachstum zu gewährleisten, ist es wichtig, den Boden und den Standort für die Pflanzung der Bauernhortensie 'Revolution Pink' gut vorzubereiten. So raten Ihnen die Bakker-Spezialisten, einen teilweise schattigen Standort zu wählen, der vor der sengenden Nachmittagssonne geschützt ist und einen gut durchlässigen Boden aufweist, um Staunässe zu vermeiden. Um die Fruchtbarkeit des Bodens zu verbessern, fügen Sie ihm organisches Material wie Kompost oder Pflanzerde hinzu. Vergessen Sie nicht, den pH-Wert des Bodens zu überprüfen und gegebenenfalls anzupassen, um die gewünschte Blütenfarbe zu erreichen. Graben Sie beim Einpflanzen ein Loch, das etwas größer ist als der Wurzelballen der Pflanze. Nehmen Sie die Pflanze vorsichtig aus dem Topf heraus und achten Sie darauf, dass Sie die Wurzeln nicht beschädigen. Setzen Sie die Pflanze in das Loch und achten Sie darauf, dass die Spitze des Wurzelballens mit dem umgebenden Boden bündig ist. Füllen Sie die Erde ein und drücken Sie sie dann vorsichtig um die Basis herum fest.

Tipps für die Pflege der Bauernhortensie 'Revolution Pink'

Die Bauernhortensie 'Revolution Pink' ist einfach zu pflegen. Zu diesem Zweck empfehlen Ihnen die Bakker-Spezialisten, regelmäßig zu gießen und den Boden konstant feucht zu halten, vor allem in trockenen Perioden. Sie können eine Schicht organischen Mulch an ihrer Basis hinzufügen, um die Feuchtigkeit zu halten und die Bodentemperatur stabil zu halten. Bitte entfernen Sie die verblühten Blüten am Ende der Saison, um das Wachstum neuer Triebe zu fördern, vermeiden Sie jedoch einen starken Rückschnitt. Düngen Sie die Pflanze im Frühjahr mit einem ausgewogenen Dünger, um ein gesundes Wachstum und eine üppige Blüte zu fördern. Im Winter sollten Sie die Pflanze vor Frost schützen, indem Sie den Boden um die Basis herum mulchen und eventuell ein Wintervlies verwenden.

Wussten Sie schon?

Die Bauernhortensie 'Revolution Pink' ist eine bemerkenswerte Sorte, die für ihre rosafarbenen Blütenbälle berühmt ist, die im Laufe der Jahreszeiten allmählich ihre Farbe ändern. Wenn Sie diese Hortensie mit anderen Pflanzen im Garten kombinieren, kann ein fesselndes visuelles Spektakel entstehen. Farne mit ihren zarten Wedeln bieten einen interessanten texturalen Kontrast, der die dichten Blüten der Hortensie hervorhebt. Zusammen mit Pflanzen wie der Hosta mit ihren breiten und vielfältigen Blättern ergibt sich ein Spiel von Formen und Texturen, das den ästhetischen Reiz des Gartens verstärkt. Azaleen, die ähnliche Anforderungen an Boden und Schatten teilen, können sich perfekt neben der Hortensie einfügen und eine harmonische Farbpalette schaffen. Für einen Farbkontrast sorgen gelb blühende Stauden wie Coreopsis, die einen Hauch von Helligkeit verbreiten und den Rosaton der Hortensie unterstreichen. Auch Ziergräser wie Stipa können eingearbeitet werden, um Leichtigkeit und Bewegung hinzuzufügen. Schließlich sorgt das Hinzufügen von Frühlingszwiebeln wie Narzissen oder Tulpen für eine Farbexplosion zu Beginn der Saison und bereitet die Bühne für die spektakuläre Blüte der Hortensie im Sommer. Diese abwechslungsreiche Zusammenstellung schafft nicht nur einen optisch ansprechenden Garten, sondern auch einen einladenden Lebensraum für die Tierwelt und bereichert das Ökosystem des Gartens.

Ref : 030804
Ref : 030804
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe