Waldrebe 'Olympia'
Clematis 'olympia'
Zu Produktinformationen springen
1 von 3
Kompakter Kletterer. Oder Hänger?
Waldrebe 'Olympia': die Königin der kletternden Lianen

Die Waldrebe 'Olympia' ist eine Sorte, die die Herzen von Gartenliebhabern erobert hat. Mit ihren blendenden Blüten und ihrer robusten Natur wird sie als Königin der Kletterlianen bezeichnet. Bei Bakker können Sie diese ganz besondere Pflanze entdecken!

Merkmale

Olympia' besticht durch ihre großen Blüten mit tief blau-violetten, fast mystisch wirkenden Blütenblättern. Diese scheinen im Wind zu tanzen. In der Mitte der Blüten sitzen cremefarbene Staubgefäße und gelbe Staubbeutel, die einen starken Kontrast bilden, der niemanden gleichgültig lässt. Diese Clematis blüht reichlich vom Frühsommer bis zum ersten Frost im Herbst und bietet über viele Monate hinweg ein farbenfrohes Schauspiel.

Die Pflanze kann eine Höhe von 2 bis 4 Metern erreichen. Sie lässt sich elegant an Spalieren, Pergolen oder sogar als Kaskade an Wänden drapieren. Obwohl sie kräftig wächst, verliert sie nie die zarte Anmut, die für Clematis so typisch ist.

Tipps zur Pflanzung

Achten Sie beim Einpflanzen darauf, dass Sie die Pflanze leicht in Richtung der Unterlage neigen, an der sie klettern wird. Vergraben Sie den Wurzelhals einige Zentimeter unter dem Bodenniveau, um die Bildung neuer Triebe anzuregen.

Tipps zur Pflege

Die Pflege der Waldrebe 'Olympia' ist nicht kompliziert. Allerdings kann ein wenig Aufmerksamkeit einen großen Unterschied machen. Die Bakker-Spezialisten raten Ihnen, regelmäßig zu gießen, vor allem in trockenen Perioden. Geben Sie im zeitigen Frühjahr einen Kletterpflanzendünger hinzu, um eine üppige Blüte zu fördern.

Um die Vitalität von 'Olympia' zu erhalten, schneiden Sie sie nach der ersten Blüte leicht zurück. Dies wird eine neue Blütenwelle anregen. Ein stärkerer Rückschnitt im Spätwinter fördert dichtes Laub und eine üppige Blüte.

Mögliche Kombinationen

Die Waldrebe 'Olympia' lässt sich gut mit anderen Pflanzen kombinieren. Für einen starken Kontrast kultivieren Sie sie mit Kletterrosen in Pastelltönen oder Stauden in warmen Farben wie Rudbeckias. Das Spiel mit Texturen und Farben wird ein lebendiges Bild ergeben, das sich im Laufe der Jahreszeiten verändert.

Mit immergrünen Kletterpflanzen wie Efeu bringt 'Olympia' auch dann noch Farbe ins Spiel, wenn diese sich dezent zurückhalten.

Die Blütezeit von 'Olympia

Die Waldrebe 'Olympia' bietet während ihrer Blütezeit einen bezaubernden Anblick. Diese beginnt im tiefen Frühling und zieht sich bis in den frühen Herbst hinein. In diesen Monaten kleidet sich die Pflanze in ihr schönstes Kleid und enthüllt ihre intensiv blau-violetten Blüten, die die Aufmerksamkeit auf sich ziehen und die Sinne verwundern. Jede Blüte leuchtet wie ein hängender Edelstein im Sonnenlicht und verleiht dem Garten einen märchenhaften Touch. Diese lange Blütezeit ist ein großer Vorteil für Gärtner, die eine lebendige und dynamische Farbpalette über die gesamte Saison hinweg aufrechterhalten möchten.

Waldrebe 'Olympia' Clematis 'olympia'

Waldrebe 'Olympia'
Clematis 'olympia'
Normaler Preis 23,95 €
Verkaufspreis 23,95 € Normaler Preis 23,95 €
inkl. MwSt.
Auf Bestellung
Versand ab 03 Jun
Mehr bekommen, weniger bezahlen
Sie sparen 5 %
Sie sparen 8 %
Sie sparen 10 %

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Blau
Blüte Mai - Juni, September
Winterhart
Standort: Halber Schatten
Pflanzabstand 50 cm
Pflanzzeit Januar - Dezember
Arten von Klimazonen Milder Ozean, Mittelmeerregion, Resistent gegen Bergklima, Gemäßigtes Klima
Bodenarten Trockener Boden, Neutraler Boden
Bewässerungshäufigkeit Hoch
Ja
Translation missing: de.products.accordions.specification-tab.use Kletterpflanze, Beet, Topf oder Kübel
Pflanzen
Sorgen Sie dafür, dass der Wurzelballen vor dem Pflanzen gut feucht ist. Stellen Sie die Kletterpflanze erst in einen Eimer mit lauwarmen Wasser. Graben Sie ein geräumiges Pflanzloch und lockern Sie die Erde gut auf. Stellen Sie den Wurzelballen der Clematis auf die richtige Höhe in das Pflanzloch. Die Oberseite des Wurzelballens muss etwas unter der Erdoberfläche sein. Füllen Sie das Pflanzloch mit Erde und drücken Sie sie fest an. Geben Sie Ihrer Clematis nach dem Pflanzen gleich Wasser. Clematis wachsen gut in nährstoffreichem Gartenboden, der mit Kompost durchmischt wurde. Geben Sie diesem Kletterer einen Platz in der Sonne oder im Halbschatten. Clematis kombinieren Clematis sind gut winterharte Kletterpflanzen, die eine Pergola, einen Zaun oder eine Kletterhilfe prächtig schmücken können. Pflanzen Sie für eine bezaubernde Blütenmischung diese auffallenden Clematis einmal neben die gefüllt blühende Clematis 'Piilu'. Es ist auch möglich, die Zweige durch einen kräftigen Strauch wachsen zu lassen. Pflanzen Sie für eine überraschende Kombination die Kletterrose 'Indigoletta' oder die Duo-Kletterrose ‘Mystery Wonder’  neben dieser Clematis.
Pflege
Die Clematis mag keinen trockenen Boden, geben Sie darum in trockenen Perioden zusätzlich Wasser. Sie halten den Fuß der Clematis kühl und feucht, indem Sie einen niedrigen Strauch vor die Clematis pflanzen. Auch eine Mulchlage von Kompost mit Gartendünger wird sehr geschätzt. Diese kletternde Clematis wächst prima an einem Zaun oder einer Pergola. Helfen Sie den Pflanzen en bisschen beim Klettern, indem Sie die jungen Zweige anbinden. Clematis schneiden Diese großblütige Clematis ist spätblühend und blüht auf diesjährigem Holz. Clematis werden in drei Schnittgruppen eingeteilt. Diese Clematis gehört zur Schnittgruppe 3: Schneiden ist normalerweise notwendig für ausgiebige Blüte. Ende Februar oder Anfang März sollten Sie die Hälfte der Zweige zurückzuschneiden bis auf 2 starke Knospen. Verblühte Blüten können Sie im Herbst abschneiden. Zur Verjüngung des ganzen Strauchs können Sie im frühen Frühjahr die Clematiszweige des Vorjahres bis auf den Boden zurückschneiden. Dies kann jedoch auf Kosten der frühen Blüte gehen.
Extra
Die Clematis ist eine robuste Pflanze mit vielen Blüten. Prächtig reich blühend. Eine Clematis ist laubtabwerfend. Diese Clematis gehört zu der sommerblühenden Clematis und zählt zur Jackmanii-Gruppe.
Beschreibung

Kompakter Kletterer. Oder Hänger?

Waldrebe 'Olympia': die Königin der kletternden Lianen

Die Waldrebe 'Olympia' ist eine Sorte, die die Herzen von Gartenliebhabern erobert hat. Mit ihren blendenden Blüten und ihrer robusten Natur wird sie als Königin der Kletterlianen bezeichnet. Bei Bakker können Sie diese ganz besondere Pflanze entdecken!

Merkmale

Olympia' besticht durch ihre großen Blüten mit tief blau-violetten, fast mystisch wirkenden Blütenblättern. Diese scheinen im Wind zu tanzen. In der Mitte der Blüten sitzen cremefarbene Staubgefäße und gelbe Staubbeutel, die einen starken Kontrast bilden, der niemanden gleichgültig lässt. Diese Clematis blüht reichlich vom Frühsommer bis zum ersten Frost im Herbst und bietet über viele Monate hinweg ein farbenfrohes Schauspiel.

Die Pflanze kann eine Höhe von 2 bis 4 Metern erreichen. Sie lässt sich elegant an Spalieren, Pergolen oder sogar als Kaskade an Wänden drapieren. Obwohl sie kräftig wächst, verliert sie nie die zarte Anmut, die für Clematis so typisch ist.

Tipps zur Pflanzung

Achten Sie beim Einpflanzen darauf, dass Sie die Pflanze leicht in Richtung der Unterlage neigen, an der sie klettern wird. Vergraben Sie den Wurzelhals einige Zentimeter unter dem Bodenniveau, um die Bildung neuer Triebe anzuregen.

Tipps zur Pflege

Die Pflege der Waldrebe 'Olympia' ist nicht kompliziert. Allerdings kann ein wenig Aufmerksamkeit einen großen Unterschied machen. Die Bakker-Spezialisten raten Ihnen, regelmäßig zu gießen, vor allem in trockenen Perioden. Geben Sie im zeitigen Frühjahr einen Kletterpflanzendünger hinzu, um eine üppige Blüte zu fördern.

Um die Vitalität von 'Olympia' zu erhalten, schneiden Sie sie nach der ersten Blüte leicht zurück. Dies wird eine neue Blütenwelle anregen. Ein stärkerer Rückschnitt im Spätwinter fördert dichtes Laub und eine üppige Blüte.

Mögliche Kombinationen

Die Waldrebe 'Olympia' lässt sich gut mit anderen Pflanzen kombinieren. Für einen starken Kontrast kultivieren Sie sie mit Kletterrosen in Pastelltönen oder Stauden in warmen Farben wie Rudbeckias. Das Spiel mit Texturen und Farben wird ein lebendiges Bild ergeben, das sich im Laufe der Jahreszeiten verändert.

Mit immergrünen Kletterpflanzen wie Efeu bringt 'Olympia' auch dann noch Farbe ins Spiel, wenn diese sich dezent zurückhalten.

Die Blütezeit von 'Olympia

Die Waldrebe 'Olympia' bietet während ihrer Blütezeit einen bezaubernden Anblick. Diese beginnt im tiefen Frühling und zieht sich bis in den frühen Herbst hinein. In diesen Monaten kleidet sich die Pflanze in ihr schönstes Kleid und enthüllt ihre intensiv blau-violetten Blüten, die die Aufmerksamkeit auf sich ziehen und die Sinne verwundern. Jede Blüte leuchtet wie ein hängender Edelstein im Sonnenlicht und verleiht dem Garten einen märchenhaften Touch. Diese lange Blütezeit ist ein großer Vorteil für Gärtner, die eine lebendige und dynamische Farbpalette über die gesamte Saison hinweg aufrechterhalten möchten.

Ref : 030784
Ref : 030784
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe