Geldbaum
Crassula ovata argentea
Zu Produktinformationen springen
1 von 3
Magische Fettpflanze
Entdeckung der Geldbaum

Die Geldbaum, eine Fettpflanzenart, die für ihre Robustheit und Pflegeleichtigkeit bekannt ist, eignet sich besonders für Gartenanfänger. Sie zeichnet sich durch ihre fleischigen, glänzenden Blätter aus, die in verschiedenen Umgebungen für einen Hauch von Eleganz sorgen, sei es als Zimmerpflanze oder in Steingärten.

Die charakteristischen Merkmale der Geldbaum

Die Geldbaum, die gemeinhin als Jadebaum bezeichnet wird, ist in Südafrika beheimatet. Sie zeichnet sich durch dicke, glänzende Blätter aus, die eine leuchtend grüne Farbe mit einem silbrigen Schimmer haben. Diese Blätter, die aus einem kräftigen Stamm hervorgehen, haben die Fähigkeit, Wasser zu speichern, wodurch die Pflanze in Trockenzeiten besonders widerstandsfähig ist.

Die verschiedenen Sorten

Geldbaum kommt in verschiedenen Formen vor, jede mit ihren einzigartigen Merkmalen. Zu den beliebtesten Sorten gehören "gollum" mit nach innen gebogenen Blättern, "hobbit" mit Blättern, die wie kleine Tassen geformt sind. Tricolor" mit grünen, rosa und cremefarbenen Blättern und "Sunset" mit Rot- und Orangetönen an den Blatträndern. Diese Sorten verleihen jedem Wohnraum, ob drinnen oder draußen, einen unverwechselbaren Charme.

Unsere Tipps für die Anpflanzung

Um diese Pflanze in einen Garten oder Innenbereich zu integrieren, empfehlen Ihnen die Bakker-Experten, einen Standort mit viel Licht und gut durchlässiger Erde zu wählen. Die Geldbaum verträgt direkte Sommersonne nicht gut, da diese Verbrennungen auf den Blättern verursachen kann. Nach der Expertise des bakker-Teams ist der Frühling die ideale Pflanzzeit, da die Pflanze dann aus der Winterruhe erwacht und eine aktive Wachstumsphase beginnt. Wir empfehlen außerdem, einen Tontopf zu verwenden, um die Verdunstung der Feuchtigkeit zu erleichtern. Ein Umtopfen alle zwei bis drei Jahre ist notwendig, damit die Pflanze ihr Wachstum ungehindert fortsetzen kann.

Vereinfachte Pflege

Die Pflege der Geldbaum erfordert keine besonderen gärtnerischen Fähigkeiten. Die bakker-Profis raten Ihnen, mäßig zu gießen und darauf zu achten, dass der Boden vor dem Gießen vollständig abgetrocknet ist. Während des Winters, der Zeit der Ruhe, sollte das Gießen noch häufiger erfolgen. Was die Düngung betrifft, so ist eine monatliche Gabe eines speziellen Sukkulenten-Düngers während der Frühlings- und Sommersaison ausreichend.

Wussten Sie schon?

Um die Geldbaum ranken sich viele Geschichten und Überzeugungen. In der chinesischen Kultur gilt sie als Symbol für Glück und Wohlstand. Sie wird auch als "Freundschaftspflanze" bezeichnet, da sie sich leicht durch Stecklinge verbreiten lässt, die oft unter Freunden oder Familienmitgliedern geteilt werden. Diese Praxis hat dazu beigetragen, generationsübergreifende Verbindungen unter Gartenliebhabern zu knüpfen. Darüber hinaus wird Geldbaum im Feng Shui als Symbol für Schutz und Stabilität gesehen. Diese Anekdoten unterstreichen den kulturellen Wert und die universelle Anziehungskraft dieser Pflanze.

Geldbaum Crassula ovata argentea

Geldbaum
Crassula ovata argentea
Normaler Preis 11,95 €
Verkaufspreis 11,95 € Normaler Preis 11,95 €
inkl. MwSt.
Auf Lager
Mehr bekommen, weniger bezahlen
Sie sparen 5 %
Sie sparen 8 %
Sie sparen 10 %

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Wachstumshöhe 60 cm
Widerstandsfähigkeit -5°C (zone 9a)
Grün
Mögliche Kultur im Topf oder im Tablett
Pflanze vor Frost schützen
Bewässerungshäufigkeit Niedrig
Pflanzen
Was benötige ich?
  • Ziertopf
  • Hydrokörner (optional)
  • Topferde (optional)

Die Crassula wird in einem Standard-Zuchttopf geliefert. Stellen Sie den Zuchttopf in einen schönen Ziertopf und geben Sie der Pflanze etwas Wasser.

Die Crassula kann auch in einen größeren Blumentopf gepflanzt werden, sodass sie mehr Platz zum Wachsen hat. Bedecken Sie den Boden eines Blumentopfs dann mit einer Schicht Hydrokörnern. Füllen Sie anschließend eine Schicht Blumenerde in den Topf. Entfernen Sie den Zuchttopf und pflanzen Sie die Crassula ein bis zwei Zentimeter unter den Rand, sodass Platz für das Gießwasser ist. Füllen Sie den Topf anschließend mit frischer Blumenerde und drücken Sie diese leicht an. Geben Sie direkt nach dem Pflanzen Wasser und stellen Sie die Pflanze vorzugsweise an einen sonnigen Ort. Je mehr Licht, umso mehr neue Blätter!
Pflege
Was benötige ich?
  • Gießkanne
  • Pflanzennahrung


Geben Sie der Crassula Wasser, wenn sich die Blumenerde trocken anfühlt. Geben Sie im Frühling und Sommer gelegentlich etwas Pflanzennahrung zum Gießwasser, das verleiht der Pflanze zusätzliche Stärke. Die Crassula kann im Sommer auch draußen stehen. Bringen Sie die Pflanze rechtzeitig ins Haus, da sie nicht frostbeständig ist. Diese Pflanze mag Wärme und Sonne. Auf einer Fensterbank oder über dem Heizkörper ist kein Problem.
Extra
Die Fettpflanze Geldbaum ist eine unkomplizierte Zimmerpflanze. Sie verträgt trockene Luft gut. Die Crassula gehört zu den sogenannten Fettpflanzen oder Sukkulenten. In den dicken fleischigen Blättern kann ein Vorrat Wasser gespeichert werden.

Viele Sorten kommen ursprünglich aus Südafrika und wachsen meistens in sonnigen, trockenen Gebieten. Sie sind sehr gut in der Lage, trockene Perioden zu überleben.

Crassula ovata hat viele regionale Namen wie zum Beispiel Dickblatt, Geldbaum oder Pfennigbaum.
Crassula gehört also zur Familie der Fettpflanzen (Crassulaceae).
Beschreibung

Magische Fettpflanze

Entdeckung der Geldbaum

Die Geldbaum, eine Fettpflanzenart, die für ihre Robustheit und Pflegeleichtigkeit bekannt ist, eignet sich besonders für Gartenanfänger. Sie zeichnet sich durch ihre fleischigen, glänzenden Blätter aus, die in verschiedenen Umgebungen für einen Hauch von Eleganz sorgen, sei es als Zimmerpflanze oder in Steingärten.

Die charakteristischen Merkmale der Geldbaum

Die Geldbaum, die gemeinhin als Jadebaum bezeichnet wird, ist in Südafrika beheimatet. Sie zeichnet sich durch dicke, glänzende Blätter aus, die eine leuchtend grüne Farbe mit einem silbrigen Schimmer haben. Diese Blätter, die aus einem kräftigen Stamm hervorgehen, haben die Fähigkeit, Wasser zu speichern, wodurch die Pflanze in Trockenzeiten besonders widerstandsfähig ist.

Die verschiedenen Sorten

Geldbaum kommt in verschiedenen Formen vor, jede mit ihren einzigartigen Merkmalen. Zu den beliebtesten Sorten gehören "gollum" mit nach innen gebogenen Blättern, "hobbit" mit Blättern, die wie kleine Tassen geformt sind. Tricolor" mit grünen, rosa und cremefarbenen Blättern und "Sunset" mit Rot- und Orangetönen an den Blatträndern. Diese Sorten verleihen jedem Wohnraum, ob drinnen oder draußen, einen unverwechselbaren Charme.

Unsere Tipps für die Anpflanzung

Um diese Pflanze in einen Garten oder Innenbereich zu integrieren, empfehlen Ihnen die Bakker-Experten, einen Standort mit viel Licht und gut durchlässiger Erde zu wählen. Die Geldbaum verträgt direkte Sommersonne nicht gut, da diese Verbrennungen auf den Blättern verursachen kann. Nach der Expertise des bakker-Teams ist der Frühling die ideale Pflanzzeit, da die Pflanze dann aus der Winterruhe erwacht und eine aktive Wachstumsphase beginnt. Wir empfehlen außerdem, einen Tontopf zu verwenden, um die Verdunstung der Feuchtigkeit zu erleichtern. Ein Umtopfen alle zwei bis drei Jahre ist notwendig, damit die Pflanze ihr Wachstum ungehindert fortsetzen kann.

Vereinfachte Pflege

Die Pflege der Geldbaum erfordert keine besonderen gärtnerischen Fähigkeiten. Die bakker-Profis raten Ihnen, mäßig zu gießen und darauf zu achten, dass der Boden vor dem Gießen vollständig abgetrocknet ist. Während des Winters, der Zeit der Ruhe, sollte das Gießen noch häufiger erfolgen. Was die Düngung betrifft, so ist eine monatliche Gabe eines speziellen Sukkulenten-Düngers während der Frühlings- und Sommersaison ausreichend.

Wussten Sie schon?

Um die Geldbaum ranken sich viele Geschichten und Überzeugungen. In der chinesischen Kultur gilt sie als Symbol für Glück und Wohlstand. Sie wird auch als "Freundschaftspflanze" bezeichnet, da sie sich leicht durch Stecklinge verbreiten lässt, die oft unter Freunden oder Familienmitgliedern geteilt werden. Diese Praxis hat dazu beigetragen, generationsübergreifende Verbindungen unter Gartenliebhabern zu knüpfen. Darüber hinaus wird Geldbaum im Feng Shui als Symbol für Schutz und Stabilität gesehen. Diese Anekdoten unterstreichen den kulturellen Wert und die universelle Anziehungskraft dieser Pflanze.

Ref : 018754
Ref : 018754
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe