Zu Produktinformationen springen
-{{discount}}% Rabatt
1 von 5
Clematis-Sammlung Ville de Lyon, Miss Bateman, Präsidentin

Die Clematis ist eine Kletterpflanze, die wegen ihres dekorativen Potenzials und ihres schnellen Wachstums besonders beliebt ist. Sie gehört zur Gattung Clematis und zur Familie der Hahnenfußgewächse, in der auch Arten wie Helleborus, Anemone und Butterblume zu finden sind. Die Spezialisten von Bakker bieten Ihnen diese außergewöhnliche Kollektion mit drei wunderschönen Sorten an: die Clematis "Ville de Lyon", die Clematis "Miss Bateman" und die Clematis "President".

Die Clematis Ville de Lyon

Diese Sorte zeichnet sich durch ihre Kältebeständigkeit aus und gedeiht sowohl in voller Sonne als auch im Halbschatten. Sie wächst sehr schnell und kann, wenn sie ausgewachsen ist, leicht eine Höhe von 2,5 m und eine Breite von 1 m erreichen. Die Clematis gedeiht auf allen Bodenarten, bevorzugt jedoch auf kalk- und säurefreien Böden mit guter Drainage.

Im Freien kann die Clematis "Ville de Lyon" zu jeder Jahreszeit gepflanzt werden. Der ideale Zeitpunkt ist unserer Meinung nach im Herbst oder im Frühjahr.

Für ihr Wohlbefinden sollte sie regelmäßig, aber nicht zu reichlich gegossen werden, vor allem im Sommer. Wir empfehlen, das Laub beim Gießen nicht zu nass werden zu lassen, um Pilzkrankheiten vorzubeugen.

Die Clematis Miss Bateman

Die "Miss Bateman" ist eine beliebte Sorte der Clematis, die ausgewachsen eine Höhe von 3 bis 4 Metern erreichen kann. Sie zeichnet sich durch ihre weichen Stängel und ihre glänzenden, dunkelgrünen Blätter aus. Die wunderschönen Blüten sind zartrosa mit roten Streifen und haben einen Durchmesser von etwa 10 cm. Diese Clematis blüht in der Regel von Juni bis September und zieht zahlreiche Schmetterlinge und Bienen an, die überall dort, wo sie gepflanzt wird, für eine sehr freundliche ländliche Atmosphäre sorgen.

Generell ist die Clematis "Miss Bateman" eine sehr pflegeleichte Sorte, die sich leicht pflanzen und pflegen lässt. Sie können sie vor allem in nährstoffreichen, feuchten Boden pflanzen, am besten an einem Standort mit teilweisem Schatten. Außerdem ist sie sehr widerstandsfähig gegen gängige Krankheiten wie Wurzelfäule und Pilzkrankheiten.

Die Präsidentin Clematis

Die Clematis "Président" hingegen zeichnet sich durch ihre großen, einfachen, violettblauen Blüten aus, die sehr elegant und leuchtend sind.

Sie ist eine besonders interessante Sorte, da sie einfach und kostengünstig anzubauen ist: Sie benötigt nur wenig Aufmerksamkeit, um die ganze Saison über üppig zu blühen. Sie müssen lediglich einige grundlegende Empfehlungen beachten, die jeder gute Gärtner, der etwas auf sich hält, befolgen kann.

Zum Beispiel sollten Sie regelmäßig, aber nicht zu viel gießen, vor allem im Sommer. Achten Sie dabei immer darauf, dass die Blätter nicht nass werden, um Krankheiten vorzubeugen, die durch eine schlechte Feuchtigkeitskontrolle entstehen können.

Einmal im Jahr, am Ende des Winters, empfehlen Ihnen die Bakker-Experten, die Pflanze mit Kompost oder organischem Dünger zu versorgen, um ihren Appetit zu stillen. Dadurch wird ihr Wachstum erheblich optimiert und sie wird ermutigt, mehr Blumen zu produzieren! Um die Ausbreitung von Krankheiten zu verhindern, entfernen Sie das Laub nach und nach und die trockenen Stängel regelmäßig.

Für eine bemerkenswert produktive Clematis President empfehlen wir außerdem, die Stängel nach der Blüte zurückzuschneiden und nur 2 bis 3 Augen für die nächste Saison stehen zu lassen. Und wenn Sie eine besonders große Clematis Président erhalten möchten, ist es am einfachsten, die Stängel nicht zu beschneiden und sie frei wachsen zu lassen!

Ref : 016519

Sammlung von Clematis: Ville de Lyon, Miss Bateman, Präsident

Clematis 'ville de lyon', 'miss bateman', 'preside

Normaler Preis 27,60 €
Verkaufspreis 27,60 € Normaler Preis 34,50 €
inkl. MwSt.
Auf Lager

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Mehrfarbig
Blüte Juli - September
Pflanzzeit Februar - Mai, September - Dezember
Standort: Halber Schatten
Pflanzabstand 80 - 100 cm
Beschreibung

Clematis-Sammlung Ville de Lyon, Miss Bateman, Präsidentin

Die Clematis ist eine Kletterpflanze, die wegen ihres dekorativen Potenzials und ihres schnellen Wachstums besonders beliebt ist. Sie gehört zur Gattung Clematis und zur Familie der Hahnenfußgewächse, in der auch Arten wie Helleborus, Anemone und Butterblume zu finden sind. Die Spezialisten von Bakker bieten Ihnen diese außergewöhnliche Kollektion mit drei wunderschönen Sorten an: die Clematis "Ville de Lyon", die Clematis "Miss Bateman" und die Clematis "President".

Die Clematis Ville de Lyon

Diese Sorte zeichnet sich durch ihre Kältebeständigkeit aus und gedeiht sowohl in voller Sonne als auch im Halbschatten. Sie wächst sehr schnell und kann, wenn sie ausgewachsen ist, leicht eine Höhe von 2,5 m und eine Breite von 1 m erreichen. Die Clematis gedeiht auf allen Bodenarten, bevorzugt jedoch auf kalk- und säurefreien Böden mit guter Drainage.

Im Freien kann die Clematis "Ville de Lyon" zu jeder Jahreszeit gepflanzt werden. Der ideale Zeitpunkt ist unserer Meinung nach im Herbst oder im Frühjahr.

Für ihr Wohlbefinden sollte sie regelmäßig, aber nicht zu reichlich gegossen werden, vor allem im Sommer. Wir empfehlen, das Laub beim Gießen nicht zu nass werden zu lassen, um Pilzkrankheiten vorzubeugen.

Die Clematis Miss Bateman

Die "Miss Bateman" ist eine beliebte Sorte der Clematis, die ausgewachsen eine Höhe von 3 bis 4 Metern erreichen kann. Sie zeichnet sich durch ihre weichen Stängel und ihre glänzenden, dunkelgrünen Blätter aus. Die wunderschönen Blüten sind zartrosa mit roten Streifen und haben einen Durchmesser von etwa 10 cm. Diese Clematis blüht in der Regel von Juni bis September und zieht zahlreiche Schmetterlinge und Bienen an, die überall dort, wo sie gepflanzt wird, für eine sehr freundliche ländliche Atmosphäre sorgen.

Generell ist die Clematis "Miss Bateman" eine sehr pflegeleichte Sorte, die sich leicht pflanzen und pflegen lässt. Sie können sie vor allem in nährstoffreichen, feuchten Boden pflanzen, am besten an einem Standort mit teilweisem Schatten. Außerdem ist sie sehr widerstandsfähig gegen gängige Krankheiten wie Wurzelfäule und Pilzkrankheiten.

Die Präsidentin Clematis

Die Clematis "Président" hingegen zeichnet sich durch ihre großen, einfachen, violettblauen Blüten aus, die sehr elegant und leuchtend sind.

Sie ist eine besonders interessante Sorte, da sie einfach und kostengünstig anzubauen ist: Sie benötigt nur wenig Aufmerksamkeit, um die ganze Saison über üppig zu blühen. Sie müssen lediglich einige grundlegende Empfehlungen beachten, die jeder gute Gärtner, der etwas auf sich hält, befolgen kann.

Zum Beispiel sollten Sie regelmäßig, aber nicht zu viel gießen, vor allem im Sommer. Achten Sie dabei immer darauf, dass die Blätter nicht nass werden, um Krankheiten vorzubeugen, die durch eine schlechte Feuchtigkeitskontrolle entstehen können.

Einmal im Jahr, am Ende des Winters, empfehlen Ihnen die Bakker-Experten, die Pflanze mit Kompost oder organischem Dünger zu versorgen, um ihren Appetit zu stillen. Dadurch wird ihr Wachstum erheblich optimiert und sie wird ermutigt, mehr Blumen zu produzieren! Um die Ausbreitung von Krankheiten zu verhindern, entfernen Sie das Laub nach und nach und die trockenen Stängel regelmäßig.

Für eine bemerkenswert produktive Clematis President empfehlen wir außerdem, die Stängel nach der Blüte zurückzuschneiden und nur 2 bis 3 Augen für die nächste Saison stehen zu lassen. Und wenn Sie eine besonders große Clematis Président erhalten möchten, ist es am einfachsten, die Stängel nicht zu beschneiden und sie frei wachsen zu lassen!

Ref : 016519
Bakker Trusted Shop