Ziermais Mischung
Zea mays japonica
Zu Produktinformationen springen
1 von 3
Ziermais große Sorten einjährig in Mischung: Genießen Sie eine reiche Ernte mit dieser Sorte.

Der große Ziermaiskolben ist eine farbenfrohe und strahlende Ergänzung für jeden Gartenstil oder Außenbereich. Er besteht aus verschiedenen, kräftigen Farben, die von Rot, Pink, Orange bis Blau und vielen anderen reichen. Zögern Sie nicht, ihn bei sich zu Hause einzuführen!

Die verschiedenen Sorten von Ziermais

Ziermais gibt es in verschiedenen Sorten, die alle ihre eigenen Merkmale haben. Einige haben höhere und dünnere Stängel, während andere über dicke und kürzere Stängel verfügen. Es gibt Arten mit Ähren in kräftigeren Farben und andere mit subtileren Farbtönen. Die Bakker-Experten raten Ihnen, eine Art zu wählen, die zu Ihrer Pflanzfläche und den klimatischen Bedingungen in Ihrer Region passt.

Unsere Tipps für die richtige Pflanzung und Pflege von Ziermais.

Für den Anbau dieser Pflanze empfehlen Ihnen die Bakker Gärtner die Aussaat unter Glas in Saatkisten, Töpfen oder im Freiland in Reihen. Sobald die Samen gekeimt sind, sollten Sie die Pflanzen pikieren oder ausdünnen, um ein optimales Wachstum zu gewährleisten.

Ziermais bevorzugt einen reichen, gut durchlässigen Boden. Er braucht viel Sonne, um zu blühen, kann aber auch im Teilschatten gepflanzt werden. Es empfiehlt sich, den Boden feucht, aber nicht nass zu halten. Bei längerer Trockenheit sollten Sie die Pflanze regelmäßig gießen, um ein Austrocknen der Wurzeln zu verhindern.

Es handelt sich um eine pflegeleichte Pflanze. Sie benötigt keine besondere Pflege, außer regelmäßigem Gießen und einem gut durchlässigen Boden. Ziermais bietet eine gute Resistenz gegen Krankheiten und Insekten. Das macht ihn zur idealen Wahl für Gartenanfänger oder diejenigen, die nicht viel Zeit für die Pflege ihres Gartens haben.

Mögliche Kombinationen

Ziermais lässt sich angenehm mit anderen Pflanzen kombinieren. Die Bakker Gärtnerei empfiehlt Ihnen, ihn mit einjährigen Blumen zu kombinieren, um farbenfrohe Beete anzulegen. Sie können ihn auch mit Stauden mischen, um einen Randgarten zu gestalten. Sie können sie auch mit Gemüse oder Obst wie Tomaten oder Kürbissen kombinieren, um einen ökologischen Gemüsegarten anzulegen.

Wussten Sie schon?

Ziermaiskolben können für viele kreative Projekte verwendet werden, sobald sie geerntet und getrocknet sind. Aus den Stängeln und Kolben lassen sich schöne Dekorationen, Körbe, Blumenarrangements und vieles mehr herstellen.

Ziermais ist auch eine Nahrungsquelle für Vögel und kleine Wildtiere. Seine Samen dienen vielen Vögeln als Nahrung, z. B. Kardinälen, Jays und Eichhörnchen. Aus ihren Stängeln und Blättern lassen sich Nistkästen und Unterschlupfmöglichkeiten für Vögel und Kleintiere bauen.

Unserer Erfahrung nach ist diese Pflanze einfach zu vermehren. Ihre Samen können direkt in den Boden oder in Saatbehältern ausgesät werden. Darüber hinaus kann Ziermais auch durch Stecklinge vermehrt werden. So können Sie leicht mehrere Pflanzen aus einem Boden gewinnen. Damit können Sie farbenfrohe Beete anlegen oder Setzlinge an Freunde oder Familie verschenken.

Ziermais Mischung Zea mays japonica

Ziermais Mischung
Zea mays japonica
Normaler Preis 1,95 €
Verkaufspreis 1,95 € Normaler Preis 1,95 €
inkl. MwSt.
Auf Lager
Mehr bekommen, weniger bezahlen
Sie sparen 10 %
Sie sparen 15 %
Sie sparen 20 %

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Widerstandsfähigkeit -28°C (zone 5a)
Gelb
Juli - Oktober
Aussaatzeit Mai - Juni
Pflanzabstand 50 cm
Bewässerungshäufigkeit Hoch
Beschreibung

Ziermais große Sorten einjährig in Mischung: Genießen Sie eine reiche Ernte mit dieser Sorte.

Der große Ziermaiskolben ist eine farbenfrohe und strahlende Ergänzung für jeden Gartenstil oder Außenbereich. Er besteht aus verschiedenen, kräftigen Farben, die von Rot, Pink, Orange bis Blau und vielen anderen reichen. Zögern Sie nicht, ihn bei sich zu Hause einzuführen!

Die verschiedenen Sorten von Ziermais

Ziermais gibt es in verschiedenen Sorten, die alle ihre eigenen Merkmale haben. Einige haben höhere und dünnere Stängel, während andere über dicke und kürzere Stängel verfügen. Es gibt Arten mit Ähren in kräftigeren Farben und andere mit subtileren Farbtönen. Die Bakker-Experten raten Ihnen, eine Art zu wählen, die zu Ihrer Pflanzfläche und den klimatischen Bedingungen in Ihrer Region passt.

Unsere Tipps für die richtige Pflanzung und Pflege von Ziermais.

Für den Anbau dieser Pflanze empfehlen Ihnen die Bakker Gärtner die Aussaat unter Glas in Saatkisten, Töpfen oder im Freiland in Reihen. Sobald die Samen gekeimt sind, sollten Sie die Pflanzen pikieren oder ausdünnen, um ein optimales Wachstum zu gewährleisten.

Ziermais bevorzugt einen reichen, gut durchlässigen Boden. Er braucht viel Sonne, um zu blühen, kann aber auch im Teilschatten gepflanzt werden. Es empfiehlt sich, den Boden feucht, aber nicht nass zu halten. Bei längerer Trockenheit sollten Sie die Pflanze regelmäßig gießen, um ein Austrocknen der Wurzeln zu verhindern.

Es handelt sich um eine pflegeleichte Pflanze. Sie benötigt keine besondere Pflege, außer regelmäßigem Gießen und einem gut durchlässigen Boden. Ziermais bietet eine gute Resistenz gegen Krankheiten und Insekten. Das macht ihn zur idealen Wahl für Gartenanfänger oder diejenigen, die nicht viel Zeit für die Pflege ihres Gartens haben.

Mögliche Kombinationen

Ziermais lässt sich angenehm mit anderen Pflanzen kombinieren. Die Bakker Gärtnerei empfiehlt Ihnen, ihn mit einjährigen Blumen zu kombinieren, um farbenfrohe Beete anzulegen. Sie können ihn auch mit Stauden mischen, um einen Randgarten zu gestalten. Sie können sie auch mit Gemüse oder Obst wie Tomaten oder Kürbissen kombinieren, um einen ökologischen Gemüsegarten anzulegen.

Wussten Sie schon?

Ziermaiskolben können für viele kreative Projekte verwendet werden, sobald sie geerntet und getrocknet sind. Aus den Stängeln und Kolben lassen sich schöne Dekorationen, Körbe, Blumenarrangements und vieles mehr herstellen.

Ziermais ist auch eine Nahrungsquelle für Vögel und kleine Wildtiere. Seine Samen dienen vielen Vögeln als Nahrung, z. B. Kardinälen, Jays und Eichhörnchen. Aus ihren Stängeln und Blättern lassen sich Nistkästen und Unterschlupfmöglichkeiten für Vögel und Kleintiere bauen.

Unserer Erfahrung nach ist diese Pflanze einfach zu vermehren. Ihre Samen können direkt in den Boden oder in Saatbehältern ausgesät werden. Darüber hinaus kann Ziermais auch durch Stecklinge vermehrt werden. So können Sie leicht mehrere Pflanzen aus einem Boden gewinnen. Damit können Sie farbenfrohe Beete anlegen oder Setzlinge an Freunde oder Familie verschenken.

Ref : 021068
Ref : 021068
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe